Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Übersetzung

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    105

    Standard Übersetzung

    Guten Abend, könnte mir das bitte jemand übersetzen ?

    https://www.ancestry.de/imageviewer/...pId=1056420546

    Ich hoffe man kann das öffnen...

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,895

    Standard AW: Übersetzung

    Hallo 'agnus' (hast Du auch einen Vornamen?),

    da ich Deinen Link nur nach Ancestry-Anmeldung (will ich aber nicht) öffnen kann, kann ich Dir leider nicht mit der gewünschten Übersetzung helfen.

    Gruß Ulrich

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    455

    Standard AW: Übersetzung

    Hallo Angus,

    welchen von den 7 Einträgen hättest du denn gerne?
    Gruß Gertrud
    Der Weg des Herzens ist der beste Weg den wir gehen können. Wolf-Dieter Storl

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Übersetzung

    Es geht um den Gottfried Bojack. Danke und sorry ich kann keine Kopie anhängen...

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    455

    Standard AW: Übersetzung

    Leider kann ich kaum ein Wort lesen, ich stelle es mal ein.
    Name:  Bojack.jpg
Hits: 185
Größe:  218.7 KB
    Der Weg des Herzens ist der beste Weg den wir gehen können. Wolf-Dieter Storl

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Übersetzung

    Also es geht um einen Johann Gottfried Bojack, Suzana Hohge, Gottlieb Hohge, aber wer mit wem und was.. ?

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Übersetzung

    Also konkret sollte Johann Gottfried Bojack geb 1777, verheiratet mit Susanne Hoog oder Hohge.
    Mir fehlen die Ahnen davor, also Eltern und Großeltern der beiden.
    Vielleicht weiß ja jemand etwas dazu.
    Johann Gottfried Bojack und Susanne sollten die Eltern von Anna Elisabeth Bujack ( Brak) sein.
    Danke für eure Hilfe !

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    455

    Standard AW: Übersetzung

    Ohne Garantie, da einige Worte nicht klar zu lesen sind.

    Es ist eine Trauung, am 28. Juni 1801
    Jacob Bojack ist der Vater des Bräutigams Joh. Gottfried Bojack
    Die Braut ist Susanna Hohge, der Brautvater Gottlieb Hohge

    Schönen Gruß
    Gertrud
    Der Weg des Herzens ist der beste Weg den wir gehen können. Wolf-Dieter Storl

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von truscho
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    455

    Standard AW: Übersetzung

    Er war 24, die Braut 20 Jahre alt.
    Der Weg des Herzens ist der beste Weg den wir gehen können. Wolf-Dieter Storl

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,895

    Standard AW: Übersetzung

    Ich will mal einen ersten Übersetzungsversuch Zeile für Zeile wagen:

    Joh. Gottfried Bojack, ein Knecht in
    . . . (?) Jacob Bojack, Eigner in Praust
    . . . (?) u seiner Ge..... (?) Susanna Hohge,
    Gottlieb Hohge, Eigner in Sp... (?) Tochter .
    Wurden d. 28. Juni in der Kapelle zu Sp...(?)
    getraut . . . (?) der Erlaubnis vom Magistrat
    . . . (?) .

    Zu #7 vermag ich nichts zu sagen.

    Ulrich

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,888

    Standard AW: Übersetzung

    Hallo miteinander,

    den Eintrag transkribiere ich wie folgt:

    Joh. Gottfried Bojack, ein Knecht in
    Wotzl[aff] [des] E[h]rb[aren] Jacob Bojack, Eigners in Praust,
    Sohn, u[nd] seine ????? Susanna Hohge,
    Gottlieb Hohge, Einw[ohner] in Sp[er]l[ings]d[or]f (?), Tochter.
    Wurden d[en] 28. Juni in der Kapelle zu Sp[er]l[ings]d[or]f (?)
    getraut, da er die Erlaubnis vom Magistrat hatte.

    [er:] 24 Jahr [sie:] 20


    Bei den ????? klingelt zwar etwas im Hinterkopf, ich komme bloß nicht drauf. Möglicherweise kann ja ein Mitlesender helfen.


    Viele Grüße

    Peter

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,895

    Standard AW: Übersetzung

    Gratuliere Dir, Peter! Du warst besser.

    Gruß Ulrich

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,197

    Standard AW: Übersetzung

    Johann Gottfried BOJACK, ein Knecht in Wotzlaff, seeliger Jacob BOJACK, Eigners in Praust
    Sohn, und seiner...? Susanna HOHGE, Gottlieb HOHGE Eigner in ? Tochter wurden den 28.06. in der Kirche zu ?getraut, da sie die Erlaubnis vom Magistrat hatten.

    Bei der Geburt der Susanna am 25.01.1782 war die Familie in Scharfenberg wohnhaft.
    Ob die Fragezeichen für Sperlingsdorf als Abkürzung stehen, kann ich nicht sagen.
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,888

    Standard AW: Übersetzung

    ...
    Anna Susanna, * 05.10.1801 in Landau, Eltern eingetragen als: Johann Gottfried Bujack und Susanna Hohg.


    Viele Grüße

    Peter

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,197

    Standard AW: Übersetzung

    ...die Eltern von Susanna waren der Knecht Gottlieb HOHGE und die Magd Christina ACKERMANN
    Heirat am 02.09.1781
    Name: Gottlieb Hohge
    Geschlecht: männlich
    Art des Ereignisses: Heirat (Eheschließung)
    Heiratsdatum: 2. Sep 1781
    Heiratsort: Deutschland
    Verwandtschaftsverhältnis: Groom
    Ehepartner: Christina Ackermann
    Stadt oder Distrikt: Pruszcz Gdanski u Woclawy
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,197

    Standard AW: Übersetzung

    Johann Gottfried BOJACK wurde am 28.05.1778 in Praust getauft
    Vater: Jacob BOJACK, Einwohner in Praust
    Mutter: Catharina geb. SCHMIDT
    Taufeintrag ev. Kirchenbuch Praust 1778
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,888

    Standard AW: Übersetzung

    ad #11: Das ????? ist wahrscheinlich 'geschwängerten' ...


    Peter

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Übersetzung

    Vorerst mal vielen lieben Dank für die tolle Hilfe !

  19. #19
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Übersetzung

    Ich hätte noch einige Fragen...
    Warum steht als Verwandtschaftsverhältnis Groom father. Also ist der Jacob Bujack der Großvater von Gottfried ? Wenn Susanna 1782 geboren ist und die Tochter Anna Elisabeth Bujack 1797 geboren wurde war sie erst 15? Weiters hätte ich, dass Gottfried und Susanna erst 1799 geheiratet haben.

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    79

    Standard AW: Übersetzung

    "Groom" ist Englisch für Ehemann. "Groom father" ist also "Vater des Bräutigams".

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    79

    Standard AW: Übersetzung

    (Der Vollständigkeit halber Nachtrag zu #20: "Groom" ist natürlich nicht der Ehemann per se, sondern explizit der Bräutigam - also bevor er zum Ehemann wird. Da habe ich eben etwas zu schnell geschrieben.)

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,895

    Standard AW: Übersetzung

    ad #17: Da kann ich nicht mitgehen.

    Ulrich

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,197

    Standard AW: Übersetzung

    Zu #11

    Wenn man in dem Kirchenbuch weiter blättert, steht bei der Braut entweder Jungfrau
    oder, wie ich es entziffern kann, „geschwängerte“.
    Also gehe ich konform mit Peter!
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,895

    Standard AW: Übersetzung

    Hallo Peter und Frank,

    gerne würde ich mit "Geschwängerte" in #11 mit Euch mitgehen, doch mir passen die im betr. Wort gezeigten Buchstaben (3. Buchstabe kein langes s, langer Buchstabe nach dem Umlaut kein g) nicht zu Eurer Entzifferung. Leider kann ich keine eindeutige Lösung anbieten, sondern nur die Frage, ob es zur betr. Zeit evtl. ein entsprechendes Synonym gegeben hat.

    Beste Grüße
    Ulrich

  25. #25
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Übersetzung

    Müsste stimmen mit der Schwangerschaft, weil Hochzeit war im Juni und geboren hat sie im Oktober desselben Jahres, somit schon etliche Monate schwanger gewesen.

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    4,888

    Standard AW: Übersetzung

    Hallo miteinander,

    wir diskutieren über den umrandeten Teil des nachstehenden Kirchenbucheintrags:

    Name:  wotzlaff-forum-1.jpg
Hits: 113
Größe:  31.3 KB

    Zunächst einmal: eine Entscheidung ist ohne Einsicht in das Original-Kirchenbuch m.E. nicht möglich. Allerdings passt die gefundene Interpretation m. E. gut in den Kontext.

    Den strittigen Teil habe in einem Grafikprogramm ziemlich vergrößert und bin nun davon überzeugt, dass wahrscheinlich ein Wassertropfen Die Tinte des Aufstrich des Kurrent-s gelöscht hat. Daraus würde dann aber maximal eine 'geschwächte' werden, was meiner Meinung nach aber keinen Sinn macht.

    Außerdem ist es mir mittlerweile auch ziemlich egal ... .


    Viele Grüße

    Peter

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,895

    Standard AW: Übersetzung

    Mir auch.

    Ulrich

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,197

    Standard AW: Übersetzung

    Mir auch,

    wenn #25 die einzige Antwort von Agnus zu den gesamten Wortmeldungen ist!
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  29. #29
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    105

    Themenstarter

    Standard AW: Übersetzung

    Hallo, sorry, aber ich habe mich schon vielmals bedankt für die tolle Unterstützung. Warum dann so abwertend, bzw kann man mir bitte erklären was ich falsch gemacht habe ?
    Lg

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •