Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Polnische Randbemerkung

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von legnarot
    Registriert seit
    14.10.2016
    Ort
    Die Friedensstadt "Osnabrück"
    Beiträge
    124

    Standard Polnische Randbemerkung

    Hallo Lieben,

    ich bitte nochmal um eure polnischen Sprachkenntnisse bzw. Lesekenntnisse.
    Ich habe bei einer Geburtsurkunde von:

    Anton Bernhardt Angel
    * Spechtswalde 20.07.1891
    ~ Oxhöft
    oo Zoppot 16.07.1918 Marie Mosa

    Eine Randbemerkung in polnischer Sprache, die vom Standesamt Danzig
    am 15. März 1950 zugefügt wurde.
    Wahrscheinlich handelt es sich hier um eine Namensänderung von Angel in
    „Angelewski“. Aber den genauen Inhalt der Bemerkung erkenne ich nicht!

    Name:  Namensänderung Anton Bernhardt 20071891 .jpg
Hits: 193
Größe:  282.9 KB


    Ich würde mich über eine Übersetzung (Inhaltsangabe) freuen.
    Gruß aus der Friedensstadt Osnabrück
    Peter

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,597

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Hallo Peter,
    gleichzeitig lese ich etwas über eine
    Maria MESA 1890
    dazu kann ich dir die Hochzeit, wenn nicht schon vorhanden/bekannt, anbieten
    Hochzeit am 16.07.1918 in StA Zoppot Nr.61
    https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=5873346

    Den Namen "ANGOLEWSKI", hier ANGLEWSKI, in verschiedener Schreibweise gab es öfters in Danzig und Umgebung
    Viele Grüße von Joachim

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,597

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Hallo Peter,
    dazu die Taufe als INDEX.
    Antonius Bernardus Angel
    Taufdatum: 26. Jul 1891
    Taufort: Katholische Kirche Oxhöft, Westpreußen, Preußen, Germany
    Wohnort: Oxhöft, Westpreußen, Preußen, Germany
    Vater: Augustinus Angel
    Mutter: Augustina Samp
    https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...=successSource
    Viele Grüße von Joachim

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,597

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Hallo Peter,
    hier die Sterbeurkunde des Vaters von #3

    Zoppot Nr.37/1929

    Der Rentenempfäger August ANGEL +am 02.02.1929 in Zoppot
    72 1/4 Jahre geboren in Mechau, Kreis Putzig, verheiratet mit Augustina geb. SAMP, katholisch

    Sohn des verstorbenen Eigentümer Johann ANGEL und Maria geborene MAIKA, beide zuletzt wohnhaft in Mechau
    https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...&rhSource=9866
    Viele Grüße von Joachim

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,597

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Hallo Peter,
    hier eine Überstzung aus "Google Übersetzer"

    Antoniego Bernarda Angel zostało dostosowane do zasad pisowni polskiej tak ze ustalona pisozing cadego nazwiska na "Anglewski"
    =
    Antoni Bernard Angel wurde an die Regeln der polnischen Rechtschreibung angepasst, so dass die Schreibweise jedes Nachnamens auf "Anglewski" gesetzt wurde.

    Ich denke, es kommt gut hin
    Es wird im zweiten Abschnitt die Ehefrau Maria MESA, *1 September 1890, Hochzeit 16.Juli 1918 in Zoppot eingegangen.
    urodzen 1 wresnia 1890
    =
    geboren am 1. September 1890

    Mehr kann ich dazu nicht sagen, ich kann kein Polnisch
    Viele Grüße von Joachim

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,597

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Hallo Peter,
    hier noch dei Heirat vom 04.11.1881 zwischen
    August ANGEL *11.09.1856 und Augustine SAMP *10.09.1860
    Einsehbar nach kostenfreier Anmeldung:
    StA Steinberg Nr.17
    http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,76456,19
    Viele Grüße von Joachim

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    3,597

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    zu# 6
    Taufe von Augustine SAMP am 16.09.1860 katholische Kirche Kölln (Kielno) Landkreis Neustadt
    Eintrag Nr.177:
    http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,85887,92
    Viele Grüße von Joachim

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    6

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Zu Maria geb. Mesa steht nur noch dass die Anpassung von Nachname betrifft sie auch.

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uschi Danziger
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    77656 Offenburg
    Beiträge
    416

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Hallo Peter (legnarot),

    hier meine Übersetzung:

    Gdansk, den 15. März 1950

    Nach der Beurteilung des Provinzbüros Gdansk (Woiwodschaft) wurde am 15. März 1950, Nr. A.C. III-8/145/A/50, der Name des polnischen Bürgers Anton Bernard Angel nach polnischer Schreibweise eingestellt, und es wurde die Schreibweise des ganzen Namens auf „Anglewski“ festgelegt.
    Die Änderung des Namens erstreckt sich auch auf seine Ehefrau Marie, geb. Mesa, geb. am 1. September 1890 in Dolchewo ( oder Polchewo?), geheiratet am 16. Juli 1918 in Sopot.

    Für Woiwode
    Unterschrift
    Abteilungsleiter

    Zur Zustimmung
    Gdynia, den 13. Juli 1950
    Unterschrift


    Viele Grüße

    Uschi Danziger

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,886

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Dass sich ein Forumer nach seiner Anfrage um 13:44 für viele Stunden nicht mehr meldet, finde ich sehr merkwürdig.

    Ulrich

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1,737

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Naja Ulrich, mache haben nicht immer Zeit hier zu sein, ich finde das eher normal.

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,886

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Finde ich nicht, lieber Uwe. Wer fragt, sollte auch am Ball bleiben. Das ist jedenfalls meine Meinung.

    Beste Grüße und Gute Nacht.
    Ulrich

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von legnarot
    Registriert seit
    14.10.2016
    Ort
    Die Friedensstadt "Osnabrück"
    Beiträge
    124

    Themenstarter

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Liebe Forumsmitglieder,
    erstmal vielen Dank für eure vielen Antworten.

    Lieber Joachim (Fischerjung) Dir sei Dank für Deine ganze Mühe,
    Die Urkunden, die du in den Beiträgen #2, #3, #4, und #6 erwähnst hatte ich schon gefunden.
    Die in der Antwort #7 noch nicht, danke für den Link, nun habe ich sie auch.

    Dir liebe „Uschi Danziger“, danke für Deine komplette Übersetzung in der Antwort #9, einfach toll!!!!

    Und Dir lieber Ulrich sei gesagt, deine Beiträge in #10 und #11 sind komplett überflüssig, denn sie haben zum Thema nichts beigetragen, sie waren einfach nur „nörgelei“.
    Nicht jedes Forum Mitglied lebt nur mit dem Forum, es gibt auch noch andere wichtige Dinge im Leben.

    Trotzdem Allen vielen Dank für Eure Mühen.

    Liebe Grüße aus der Friedenstadt Osnabrück
    Peter

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6,886

    Standard AW: Polnische Randbemerkung

    Lieber Peter,

    auch Du bestätigst: Kritik ist in diesem Forum unerwünscht. Du wirst deshalb in dieser Richtung nichts mehr von mir hören.

    Ulrich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •