Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Natur im Werder

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,570

    Standard Natur im Werder

    Schönen guten Abend,

    hier ein Foto, das mein Sohn Martin vor zwei Wochen am Weichseldeich aufgenommen hat. Ein Jungtier, quiekend nach seiner Mutter rufend. Glücklicherweise haben wir unsere Hunde anleinen können bevor sie das Tierchen entdecken. Das wäre sonst sicherlich ein gefundenes Fressen gewesen. Um welches Jungtierchen handelt es sich, wer weiß es?

    Name:  2022 Jungtier.jpg
Hits: 110
Größe:  332.2 KB

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von kallepirna
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    Rothenburg O/L
    Beiträge
    187

    Standard AW: Natur im Werder

    Ein kleine Füchslein würde ich sagen.
    mfg. kallepirna

  3. #3
    Administratorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    4,473

    Standard AW: Natur im Werder

    Guten Abend zusammen,

    gibt es Marderhunde bei euch, Wolfgang?
    Dann könnte es ein Welpe davon sein...

    Fröhliche Grüße, Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  4. #4
    Administratorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    4,473

    Standard AW: Natur im Werder

    Ein Jungfuchs schaut eher so aus:Name:  20220517_191953.jpg
Hits: 97
Größe:  77.9 KB

    Fröhliche Grüße, Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  5. #5
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,570

    Themenstarter

    Standard AW: Natur im Werder

    Schönen guten Abend,

    ja, es ist ein Fuchswelpe. Ganz klein, ganz jung, wahrscheinlich nur wenige Tage alt. Füchse gibt's hier wie Sand am Meer. Überall begegnet man ihnen. Nur Rehe scheint es noch mehr zu geben. Aber so einen kleinen Fuchswelpen hatte ich bisher noch nicht gesehen.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2,115

    Standard AW: Natur im Werder

    Natur,pur.
    Öl

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •