+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Familie Neubauer aus Walddorf

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.06.2022
    Beiträge
    3

    Standard Familie Neubauer aus Walddorf

    Mein Name ist Nils Neubauer

    Mein Vater Wolfgang Neubauer ist gebürtiger Danziger, geboren 1931, leider schon verstorben.

    Sein Bruder lebt Hans Neubauer lebt noch und sucht nach Hinweisen aus der alten Heimat.

    Beider Vater war Erich Neubauer ( Polizist)und Hildegard Neubauer geb, Wrobel.

    Die Adresse war früher Kleinwalddorf , An der Mottlaubrücke oder An der Kleinen Mottlaubrücke.

    Wir haben leider nur ungenaue Angabenüber den Strassennamen. Ich kann leider auch keinen Stadtplan finden von Kleinwalddorf.

    Kennt jemand evtl. den Namen Neubauer aus Aufzeichnungen oder wie komme ich an
    Geburtenregister o. ä.

    Vielen Dank im vorraus für ihre Mithilfe

    Grüße Nils Neubauer
    nilsneubaueratgmxdotde

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,465

    Standard AW: Hallo zusammen.

    Hallo Nils,

    die Familie NEUBAUER war wohnhaft in Danzig-Kleinwalddorf, An der Mottlaubrücke 2.

    Karten der Heimatortskartei Danzig für o.g. Adresse:

    Lucia Hildegard NEUBAUER geb. WROBEL, kath., *13.12.1902 in Danzig
    Hans-Jürgen NEUBAUER *1934 Danzig-Langfuhr
    Günther NEUBAUER *22.02.1929 in Danzig Zimmerlehrling
    Wolfgang NEUBAUER *05.10.1931 in Danzig-Langfuhr.

    Der Vater, Erich Georg NEUBAUER *10.12.1895 in Mielenz verstarb 1947/1948 im russ. Konzentrationslager Fünfeichen/Brandenburg

    Die Karten sind nach vorheriger, kostenloser Anmeldung bei Familiysearch frei einsehbar.
    https://www.familysearch.org/ark:/61...283&cat=232907

    Karten 5284 - 5287.

    Hier ist bei Ancestry die Heiratsurkunde des Erich Georg mit der Lucia Hildegard zu finden:
    https://www.ancestry.de/discoveryui-...=successSource
    https://www.ancestry.de/discoveryui-...=successSource

    Die Geburtsurkunde deines Vaters erhältst du beim Standesamt in Danzig, Adresse siehe hier:
    Name Urząd Stanu Cywilnego
    Strasse ul. Nowe Ogrody 8/12
    Ort 80-832 Gdańsk
    Geburten 1915-1944

    Viele Grüße,
    Frank
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,465

    Standard AW: Hallo zusammen.

    Hallo Nils,

    hier findest du die Geburtsurkunde der Lucia Hildegard WROBEL *13.12.1902 in Danzig
    https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,350106,125
    frei einsehbar

    Die Geburtsurkunde von Erich Georg NEUBAUER ist nicht online.
    Falls gewünscht, kannst du diese beim Staatsarchiv Marienburg anfordern.
    Das zuständige Standesamt war in Gnojau/Gnojewo im Landkreis Marienburg
    Geburten 1874-1876, 1878, 1880-1887, 1889-1918
    Name Archiwum Państwowe w Malborku
    Strasse ul. Starościńska 1
    Postfach skr. poczt. 94
    Ort 82-200 Malbork
    E-Mail sekretariat(at)malbork(dot)ap(dot)gov(dot)pl

    Viel Erfolg,
    Frank
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,465

    Standard AW: Hallo zusammen.

    Hallo Nils,

    hier ist die Sterbeurkunde der Mutter vom Erich Georg NEUBAUER zu finden:

    Martha NEUBAUER, geb. GILLMEISTER *um 1855 in Gdingen +05.04.1903 in Pelplin
    https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,202465,17
    frei einsehbar

    Ihr Ehemann, der Lehrer Walter NEUBAUER zeigte den Sterbefall an, somit starb er nach 1903.

    Viele Grüße,
    Frank
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  5. #5
    Administratorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    4,483

    Standard AW: Hallo zusammen.

    Hallo Nils,
    willkommen im Forum!
    Da dein Thema mehr mit Suche zu tun hat als mit Walddorf, verschubse ich es nachher zu den Suchanfragen...

    Fröhliche Grüße, Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    MVP
    Beiträge
    170

    Standard AW: Hallo zusammen.

    Hallo Frank,
    ich möchte nur etwas korrigieren. Das russische KZ Fünfeichen liegt nicht in Brandenburg sondern in Neubrandenburg...Oder, wo ist die fehlerhafte Quelle?
    Gruß
    Hubert

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,465

    Standard AW: Hallo zusammen.

    Lieber Hubert,
    steht so auf der Karte, aber wo du recht, hast du recht!
    Liebe Grüße,
    Frank
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    4,218

    Standard AW: Hallo zusammen.

    Hallo Nils,
    Offenbar eine zweite Ehe von Anton GILLMEISTER

    Erweiterung #4, der Vater von Martha GILLMEISTER:
    Der Lehrer Anton GILLMEISTER heiratet am 11.01.1884 die Wittwe Minna Josephine Johanna SCHENSCHIG, geborene BÖLING
    StA Grabau Nr.4

    Anton GILLMEISTER *03.01.18(08 ?) in Sierakowitz, Krs.Carthaus, katholisch, wohnhaft in Gdingen
    V: der verstorbene Organist Anton GILLMEISTER
    M: die verstorbene Elisabeth geb. SARNOWSKI

    Minna Josephine Johanna, geb. BÖLING *24.06.1846 in Danzig, evangelisch
    Tochter der unverehelichten Johanna BÖLING

    Urkunde frei einsehbar:
    https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,76397,6
    und
    https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,76397,7
    Viele Grüße von Joachim

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    4,218

    Standard AW: Hallo zusammen.

    Hallo Nils

    Waren die Eltern von Martha GILLMEISTER (#4)
    der Anton GILLMEISTER und Maxilde Gillmeister geborene KÄMMERER ?

    Ein Bruder, Franz GILLMEISTER, *17.07.1837 in Gdingen
    heiratet am 18.11.1884
    Aurelia Franziska OTTO *18.08.1839 in Gumbinnen

    weiteres hier, Nr.18:
    https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,76397,20
    und
    https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,76397,21
    Viele Grüße von Joachim

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,465

    Standard AW: Hallo zusammen.

    ...Sterbeurkunde Anton GILLMEISTER +30.10.1890 in Oliva
    frei einsehbar
    https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,436739,65
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Lavendelgirl
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Weilerswist
    Beiträge
    3,465

    Standard AW: Hallo zusammen.

    ...zu #4

    zwei Geschwister von Martha GILLMEISTER:
    Oxhöft (Oksywie) 1837 1435/1 10_1435_0_1_0318 72 Franz Alexius Anton Gillmeister Matilde Kämmerer
    Oxhöft (Oksywie) 1859 1435/2 10_1435_0_2_0094 142 Paul Anton Gillmeister Mathilde Kämmerer

    Viele Grüße,
    Frank
    Ein kleines Dankeschön für eine gegebene Antwort sollte doch für jeden machbar sein.

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.06.2022
    Beiträge
    3

    Themenstarter

    Standard AW: Familie Neubauer aus Walddorf

    Hallo Frank
    Nochmals vielen herzlichen Dank für die wirklich üppigen Informationen. Ich hätte nie gedacht das noch soviel verfügbar ist. Ich bin euch wirklich dankbar.
    Viele Grüße Bayern Nils Neubauer

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    4,218

    Standard AW: Hallo zusammen.

    Hallo Frank,
    zu #10 > sehr gut.
    Dann bestätigt sich ja das Geburtsdatum 03.01.1808 in #8
    Somit hat dieser Anton nochmals mit 76 Jahren geheiratet...Respekt.
    Viele Grüße von Joachim

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    4,218

    Standard AW: Hallo zusammen.

    ...Ergänzung zu #11

    Therese Marie BRUSBERG, geb. GILLMEISTER
    Tochter des Lehrers Anton GILLMEISTER und seiner Ehefrau Maxhilde Marie geb. KÄMMERER
    *06.09.1842 in Gdingen
    +06.11.1885 StA Insterburg Nr.411
    Ehemann: der Lokomotivführer August Hermann BRUSBERG

    Sterbeurkunde:
    https://www.ancestry.de/discoveryui-.../2000508:60749
    Viele Grüße von Joachim

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.06.2022
    Beiträge
    3

    Themenstarter

    Standard AW: Familie Neubauer aus Walddorf

    Hallo Joachim
    Dir auch vielen herzlichen Dank für die Suche und all die Informationen ob die Daten von Gillmeister und Kämmerer zu meiner Familie zutreffen kann ich leider nicht beantworten da die meisten Mitglieder der
    Familie verstorben sind.Ich versuche mal mehr von meinem Onkel zu erfahren.
    Viele Grüße NILS

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Fischersjung
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    4,218

    Standard AW: Familie Neubauer aus Walddorf

    Hallo Nils,
    zu #15

    Die Daten werden zutreffen.
    Viele Grüße von Joachim

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •