Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 101 bis 104 von 104

Thema: Einscannen / Digitalisieren von "Unser Danzig"

  1. #101
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    227

    Standard AW: Einscannen / Digitalisieren von "Unser Danzig"

    Hallo Marcel,

    wenn es technisch nicht zu anspruchsvoll ist würde ich gern bei der Erfassung helfen.
    Herzliche Grüße von Karin!
    Ich suche die Hochzeit von Schmied Johann Gustav Witschke und Maria Mathilde Magdalena Koschnick, ca 1890/1896 in?. Sohn Otto Witschke wurde am 3.10.1896 in Holm-Hinterthor geboren.

  2. #102
    Forum-Teilnehmer Avatar von asche
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    177

    Standard AW: Einscannen / Digitalisieren von "Unser Danzig"

    Hallo Marcel,
    es sieht so aus als käme die Sache in Fahrt. Statt "Wer möchte noch an der Erfassung teilnehmen?" würde ich formulieren:

    Wer erwägt, an der Erfassung teilzunehmen und wünscht UNVERBINDLICHE Information?

    Natürlich ist anzustreben, möglichst viele "Häppchen" so zu schneidern, dass sie möglichst wenig technische Fertigkeiten voraussetzen. Wenn uns mitgeteilt wird, was für Daten/Formate bislang vorliegen und welche Technik geplant ist, kann ich vielleicht mit Tipps weiterhelfen. Besten Dank dir, Wolfgang und allen anderen, die sich bereits engagiert haben.

    Ein Personenindex ist zwar durchaus nützlich, aber m.E. heutzutage nicht mehr so unentbehrlich wie früher, da wir schnell in Texten suchen können. Wichtiger ist, dass OCR-Fehler beseitigt werden. Für den Fall, dass jemand Schreib- oder sonstige Fehler bereits im Original diagnostiziert, oder Anmerkungen beisteuern will, vereinbaren wir eine spezielle Markierung, derart, dass die Original-Schreibweise für alle Fälle ersichtlich bleibt. Beispielsweise können wir die {geschweiften Klammern} dafür reservieren, in der Hoffnung, dass sie nicht im Original vorkommen.
    Herzliche Grüße,

    - Alexander -

  3. #103
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    19089 Demen
    Beiträge
    316

    Standard AW: Einscannen / Digitalisieren von "Unser Danzig"

    Liebe Digitalisierungs-Mitstreiter,

    ich habe mich heute daran gemacht und anhand der hier im Forum veröffentlichten "Gesamtliste der Verstorbenen" eine kleine statistische Auswertung vorgenommen. In den hier vorliegenden Jahren sind unten stehende Anzahl an Todesanzeigen veröffentlicht worden:

    1948 offen
    1949 offen
    1950 82
    1951 115
    1952 156
    1953 192
    1954 234
    1955 490
    1956 offen
    1957 offen
    1958 313
    1959 336
    1960 345
    1961 321
    1962 336
    1963 379
    1964 333
    1965 339
    1966 offen
    1967 288
    1968 313
    1969 offen
    1970 284

    Wie ihr seht, liegen einige Jahrgänge in dieser Liste noch nicht vor. Die Jahre ab 1971 bis 2008 sind noch gar nicht für das Forum erfasst.

    Aus meiner Sicht kann hier die Arbeit beginnen, um zuerst die Lücken zu schließen, soweit die entsprechenden Unterlagen vorliegen. Die Erfassung kann aber auch bei jeder beliebigen Ausgabe beginnen.

    Daher mein Aufruf an alle Interessierten: Wer bei der Erfassung der Todesanzeigen teilnehmen möchte, melde sich bitte bei mir. Ich sammle die Namen und melde mich zu gegebener Zeit mit näheren unverbindlichen Informationen.

    Beste Grüße
    Marcel


    Dafür braucht es eigentlich keine digital vorliegenden Ausgaben von "Unser Danzig".

  4. #104
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.684

    Themenstarter

    Standard AW: Einscannen / Digitalisieren von "Unser Danzig"

    Schönen guten Nachmittag,

    danke, Marcel, für Deinen Aufruf, weitere Todesanzeigen aus "Unser Danzig" zu erfassen. Unter der "Gesamtliste von Verstorbenen" sind die bereits erfassten Namen zu sehen. Nun gilt es, diese Liste zu ergänzen. Marcel hat in seinem vorangegangenen Beitrag aufgezeigt was fehlt. Um Ergebnisse sofort zu sehen, kann noch Fehlendes unter "Ergänzung zur Gesamtliste von Verstorbenen" erfasst werden.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •