Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Geschichte des Rittergutes Herrengrebin

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.975

    Standard Geschichte des Rittergutes Herrengrebin

    Eine umfassende "Geschichte des Rittergutes Herrengrebin" ist zu finden in den "Mitteilungen des Westpreußischen Geschichtsvereins", Jahrgang 22, vom April 1923.

    Auf insgesamt 39 Seiten geht John Muhl auf die Geschichte des Gutes ein. Wertvoll wird diese Arbeit durch die zahlreichen Quellenhinweise, die tiefergehende Studien erlauben.

    Die "Mitteilungen des Westpreußischen Geschichtsvereins" sind fast vollständig per Fernleihe erhältlich bei der "Bücherei des Deutschen Ostens" die Teil der Stadtbücherei Herne ist.
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    299

    Standard AW: Geschichte des Rittergutes Herrengrebin

    Wo mag ich diese Artikel bekommen? Ich schreibe Doktorarbeit zum Thema "Geschichte der Doerfer auf Danziger Werder". Von oben danke sehr.

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.975

    Themenstarter

    Standard AW: Geschichte des Rittergutes Herrengrebin

    Schönen guten Morgen, "Dardol",

    die "Mitteilungen des Westpreußischen Geschichtsvereins" können in Danzig in der ehem. Stadtbibliothek am Hansaplatz gelesen werden. Machst Du Deine Doktorarbeit in Danzig?

    Mein großes Interesse gilt ebenfalls dem Danziger Werder. Ich bin dabei, Materialien über verschiedene Dörfer zu sammeln, weil ich darüber später Geschichten schreiben will.

    Ich besitze die Ausgabe in der über Herrengrebin geschrieben wurde. Allerdings ist das ein alter gebundener Sammelband, der nur sehr schlecht zu kopieren bzw. einzuscannen ist. Am Wochenende kann ich aber evtl. mal versuchen, ihn zu photographieren.
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von sinus
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    294

    Standard AW: Geschichte des Rittergutes Herrengrebin

    Hallo an alle,

    interessante Fakten, Fotos zum Schloß, zur Mühle und zur alten Kladauüberführung über die Mottlau (Riedwand genannt) sowie alte Landkartenarten von Herrengrebin findet ihr auf der polnischen Seite http://www.forum.dawnygdansk.pl/view...t=herrengrebin.
    Ich war begeistert über die Fülle an Informationen.

    Herzliche Grüße aus Mecklenburg
    sinus

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •