Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Praust Stadtplan-Heute

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Nowak
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Trappenkamp/Germany
    Beiträge
    148

    Standard Praust Stadtplan-Heute

    http://starypruszcz.pl/forum/viewtopic.php?P=2019#2019 zweimal auf der Bild klicken.
    Grüss
    Nowak

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Nowak
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Trappenkamp/Germany
    Beiträge
    148

    Themenstarter

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Nowak
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Trappenkamp/Germany
    Beiträge
    148

    Themenstarter

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Nowak
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Trappenkamp/Germany
    Beiträge
    148

    Themenstarter

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    677

    Standard Neuer Stadtplan von Praust

    Hallo Nowak,

    vielen Dank für den Link mit dem Stadtplan.
    Git es auch einen Scan auf dem der restliche rechte Teil zu sehen ist?

    Gruß
    Christian

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Nowak
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Trappenkamp/Germany
    Beiträge
    148

    Themenstarter

    Standard

    Hallo Christian
    Praust ist Haupstadt von große Gemeinde,dazu gehörem umlegende Dörfer.Die sind auch genau mit Strassen gezeichnet.Welchen Dorf interesiert dich?Dann mache ich ein Scan.Ganze Karte kriegstu nicht eingescant.
    Gruss
    Irek

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    677

    Standard Stadtplan Heute

    Hallo Nowak,

    mich interessiert der Teil von Praust, der früher das WOYANOWER Viertel war.

    Gruß
    Christian

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Nowak
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Trappenkamp/Germany
    Beiträge
    148

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von christian65201 Beitrag anzeigen
    Hallo Nowak,

    mich interessiert der Teil von Praust, der früher das WOYANOWER Viertel war.

    Gruß
    Christian
    Wenn der lag ausser heutigen Prausts grenzen mußt in Müggenhahl und Rostau sich befinden.Sonst der link http://starypruszcz.pl/forum/viewtopic.php?t=189 Später mache ich Scan von beiden Dörfer.
    Gruß
    Irek

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von sinus
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    293

    Standard AW: Praust Stadtplan-Heute

    Hallo,

    habe jetzt im ev. Kirchenbuch von Müggenhahl in den Taufregistern 1802 und 1805 sowie im Sterberegister 1807 Eintragungen von Einwohnern des Woyanowschen Viertels gefunden. Auch die Bestattungen erfolgten auf dem Friedhof in Müggenhahl. Nach dem bisherigen Kenntnisstand aus diesem Thread hat mich das überrascht. War das der Regelfall oder gab es gerade wieder Hochwasser, das die Bewohner des Woyanowschen Viertels daran hinderte zur ev. Kirche in Praust zu gelangen?

    Herzliche Grüße aus Mecklenburg
    sinus

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von badenia
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    117

    Standard AW: Praust Stadtplan-Heute

    Hallo Sinus
    Ich denke, dass an der Strecke lag. Bis nach Müggelnhal hatten die Leute gerade 10ß15 Minuten zu Fuss, bis zur Kirche in Praust sind es ca. 45 Minuten.
    Gruß
    Marek

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Karin Langereih
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    1.052

    Standard AW: Praust Stadtplan-Heute

    Guten Morgen,
    weiß jemand, wie der Friedhof in Müggenhahl aussieht? Sind dort noch alte Gräber zu erkennen?
    In Prangenau gibt es einen schönen gepflegten Friedhof, wo noch viele sehr alte Gräber zu erkennen sind.
    Wenn ich das nächste Mal nach Danzig fliege, ist mein nächster Abstecher Müggenhahl. Dort ist mein Großvater mütterlicherseits geboren.
    Viele Grüße Karin

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    677

    Standard AW: Praust Stadtplan-Heute

    Hallo sinus,
    hast Du unter den Eintragungen die Namen Behrendt und/oder Kohnke gefunden?
    Da würden mich die Eintragungen interessieren, das würde auch erklären, warum die in Praust fehlen.

    Grüße
    Christian

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von sinus
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    293

    Standard AW: Praust Stadtplan-Heute

    Hallo, Christian,

    leider habe ich nichts Konkretes für Dich. Ich habe im EZA Berlin im Kirchenbuch Müggenhahl zunächst die Namensverzeichnisse geprüft und dann die gefundenen Personen ausschliesslich auf den angegebenen Seiten gesucht. Dabei blendet man dann gedanklich alle anderen Eintragungen aus.
    Aber Behrendt ist in Müggenhahl ein häufiger Name. Ich nehme an, dass Du die einschlägigen Chroniken über Müggenhahl von Hans Joachim Claassen oder von Gerhard Klemm gelesen hast, worin der Name Behrendt auch oft vorkommt.

    Herzliche Grüße aus Mecklenburg
    sinus

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von sinus
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    293

    Standard AW: Praust Stadtplan-Heute

    Hallo,

    Dank Rainer Mueglo`s Service ist jetzt auch die Chronik von Müggenhahl von Pfarrer Gerhard Klemm zugänglich. Dort kann man lesen, dass es zwischen 1806 und 1814 neben der Kriegs- und Belagerungszeit auch mehrere „Wasserjahre“ um Müggenhahl gab, nämlich 1806-1807, 1809, 1811, 1813-1814. Verständlich, dass die Bewohner des Woyanower Viertels in diesen wilden Jahren nicht zu ihrer Kirche nach Praust kamen, sondern die Kirche in Müggenhahl besuchten und auch ihre Toten auf dem dortigen Friedhof bestatteten.



    Herzliche Grüße aus Mecklenburg
    sinus

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •