Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36

Thema: Verstorbenenliste Unser Danzig 1964

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    941

    Standard Verstorbenenliste Unser Danzig 1964

    1964


    Nr. 1- 12
    ____

    Nr.1 /1964

    Kriesel,Elise. geb.Lenz
    Momber, Kurt
    Stryowski, Curt
    Bross, Paul
    Harnack, Martha, geb.Riske
    Bramstedt, Fritz
    Trapp, Maria, geb.Kremp
    __________

    Nr. 2/1964

    Reimer, Hermann
    Wölk, Frieda, geb.Pekie
    Kriesel, Elise, geb.Lenz (Danksagung)Ringe, Frieda, geb.Puddick
    Treichel, Alfred
    Meyer, Käthe, geb.Jacobson
    Kriesel, Johanna, geb.Dopke
    Gahlen, Alfred
    Ewel, Gustav
    Deuble, Ernst
    Harnack, Martha, geb.Riske, gesch.Schwark
    Sylla, Herbert
    Kasten,Helene, geb.Gehlhar
    Neubauer, Elisabeth, geb.Bonk
    Laschner, Karl
    Stanke, Fritz
    Haase, Johanna, geb. Wessolowski
    Bauszus, Hugo
    Borkowski, Julianna, geb.Hallmann
    Behrendt, Theophil
    ___________________


    Nr.3 / 1964

    Wengel, Margarete, geb.Reinke
    Elze, Olga, geb.Kasuschke
    Deuble, Ernst
    Sommerfeld, Helmuth
    Manzey, Georg
    Manka, Eva, geb.Klosowski
    Ewersbach, Lina, geb.Trpczyk
    Drewing,Hugo
    Kuhl,Eilsabeth, geb.Schablowski
    Dirchauer, Walter
    Brieger,Elisabeth, geb.Horst
    Siegler, Frieda,Kleist
    Zajewicz, Gertrude, geb.Loroff
    Lemke, Eva-Maria
    Kolzau,Berta, geb.Lemke
    ____________

    Nr. 4/ 1964

    Schär, Martha, geb. Knaack
    Heldt, August
    Blaurock, Maria, geb.Wolff-Linsen
    Fellbaum, Luise, geb. Gehring
    Friede, Paul
    Ewersbach, Carl
    Witt, Anna, geb.Gralewski
    Diering, Pauline, geb. Herbusch
    Klaffke, Elisabeth, geb.Klaffke
    Korenke, Mathilde, geb.Lossin
    Philipp, Emilie, geb.Kleiss
    Gatz, Paul
    Ballschuß, Ernst
    Derow, Franziska, geb.Rathenau
    Fischer, Bruno
    Weigle, Friedrich
    Strauch, Richard
    _______________________

    Nr.5 /1964

    Bittner, Adolf
    Moeller, Sabine,geb.Nickel
    Hesske, Friedrich
    Kirschen, Benno
    Mankau, Hermann
    Leiß, Therese
    Birth, Amanda, geb.Bielitz
    Heinius, Margarete, geb.Bartsch
    Okroy,Elisabeth, geb.Ott
    Meyer, Wilhelm
    Henning, Fritz
    Krieg, Emil
    _________________

    Nr.6 /1964

    Will, Julius
    Seidler, Hans
    Krieg, Emil
    Schneider, Bruno
    Splett, Carl Maria, Bischof von Danzig
    Schneider, Otto
    Prohl, Felix
    ___________________________



    Nr.7 / 1964

    Rennack, Karl
    Höwner, Emilie, geb.Sehl
    Groddeck, Robert
    Wensorra, Theodor
    Dauter, Franz
    Leppke, Charlotte, geb. Woelk
    Krause, Konrad
    Tschache, Günther
    Kneiding, Erwin
    Müller, Willi
    Purrucker, Erich
    Driedger, Karl-Heinz
    Witzig,Erna, geb.Grünke
    Hirth, Johanne
    Prohl, Felix
    Düring, Maria, geb.Woysch[SIZE=5]

    ____________________


    [SIZE=5]Nr. 8 /1964

    Schwarz, Erdmann
    Hinzmann, Anna, geb.Kirschling
    Stüwe, Elna, geb.Hintz
    Biernath, Magda
    Graef, Anton
    Mau, Roman
    Unger, Gustav
    Rühle, Siegfried
    Haase, Paul
    Baranek, Stanislaus
    Eder, Martha
    _________________


    Nr. 9 / 1964

    Adam, Erich
    Schulz, Gerda, geb.Eisenack
    Görtz, Eduard
    Trunk, Margarethe,geb. Czoske, verw. Kreft
    v.Kostka, Lydia
    Wendt, Charlotte, geb. Piper
    Kretschmann,Frieda, geb. Franz
    Zander, Kätie, gebVolgmann
    Pflugmacher, Lotte, geb.Kling
    Wegner, Walter
    Manske, Edwin
    Habermann, Ulrich
    Littschwager,Luise, geb.Mohnke
    ______________________


    Nr. 10 / 1964

    Bindemann, Meta, geb.Schumacher
    Hörnlein, Clara, geb.Runde
    Ehmke, Friedericke, geb.Hempel
    Hoffmann, Meta, geb.Philipp
    Neumann, Paul
    Kühneck, Willy
    Weissing, Bruno
    Claaßen,Frida, geb.Gromball
    Stoerbeck,Walter
    Karehnke,Elfriede
    Schultze,Eduard
    Krüger, Wilhelm
    ________________________


    Nr.11 / 1964

    Heldt, Oskar
    Gramse, Gertrud, geb.Soder
    Höpfner, Felix
    Sukatis, Albert
    Stellmacher, Klara, geb.Mentzel
    Bergmann, Ernst
    Lundie, Kurt
    Mroch, Eitel Fritz
    Höft, Berta, geb. Matthies
    Kanth, Anna, geb.Dreyer
    Köth, Albert
    Möller, Erna, geb.Wiebe
    Preising, Franz
    Hoewner, Friedrich
    Kasischke, Martha
    ______________________________



    Nr.12 /1964

    Lehnert, Charlott, geb.Kawalki
    Fentzke, Hermann
    Voss,Johannes
    Claassen-Suermondt, Amelie Lilli
    Gillmeister, Franz
    Krebs, Selma
    _________
    Die Würde des Menschen ist unantastbar.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    550

    Standard

    Liebes Christkind, bitte um folgenden Eintrag: Nr.7 / 1964 Groddeck, Robert Herzliche Grüße Peter

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    941

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von Peter von Groddeck Beitrag anzeigen
    Liebes Christkind, bitte um folgenden Eintrag: Nr.7 / 1964 Groddeck, Robert Herzliche Grüße Peter


    Mein geliebter,treusorgender Mann,mein guter Vati
    und Schwiegervater, unser Opa, Schwager und Onkel

    Major der Res.
    Robert Groddeck

    ist heute im 72. lebensjahr nach kurzer, schwerer Krankheit von uns gegangen.

    In tiefem Schmerz
    Vally Groddeck, geb. Schwarz
    Friederike Jürgensen, geb Groddeck
    Ernst Jürgensen
    Tomas und Renate als Enkelkinder

    Wilhelmshaven, 14. März 1964
    Holtermannstraße 44
    früher Danzig- Langfuhr,
    Gut Hochstrieß
    _____

    Mit Grüßen von Christa
    Die Würde des Menschen ist unantastbar.

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Bad.-Württ.
    Beiträge
    170

    Standard Verstorbenenliste 1964 1 -12

    Hallo Christa,
    ich wüßte gerne Näheres über Rennack, Karl, aus Nr.: 7
    Vielen Dank im voraus.
    Karlheinz

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von mkleiss
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    24568 Kaltenkirchen S.-H.
    Beiträge
    286

    Standard

    Hallo Christa,

    heute würde auch ich gerne Deine Hilfe in Anspruch nehmen. Und zwar
    bitte zu folgendem Eintrag:

    4/1964 - Philipp, Emilie, geb.Kleiss

    Dank im voraus.

    Gruß

    Michael
    - Wie sollen wir wissen, wohin wir gehen, wenn wir nicht wissen, woher wir kommen..? -

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heinzhst
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    338

    Standard

    Zitat Zitat von Christkind Beitrag anzeigen
    1964



    Nr.6 /1964

    Splett, Carl Maria, Bischof von Danzig

    _________
    Hallo Christkindchen Christa,
    wie lautet die Todesanzeige des letzten deutschen Bischofs von Danzig?

    Ich habe ihn noch gekannt. Als Kind bin ich in die Kathedrale zu Oliva
    in die hl. Messe gegangen.

    Gruß Heinz

  7. #7
    Anonymus
    Gast

    Standard C. M. Splett

    Zitat Zitat von Heinzhst Beitrag anzeigen
    (...)
    wie lautet die Todesanzeige des letzten deutschen Bischofs von Danzig?

    Ich habe ihn noch gekannt. Als Kind bin ich in die Kathedrale zu Oliva
    in die hl. Messe gegangen.

    Gruß Heinz
    Hallo Heinz und liebe Danziger Freunde,

    unter "Bilder & Alben" habe ich ein weiteres priv. Album - "Carl Maria Splett, Bischof von Danzig" - eingestellt und hierin einige Fotos und zwei Beitraege ( "Aus dem Nachruf" und "Der letzte Weg") hochgeladen.

    http://forum.danzig.de/album.php?albumid=74

    Ein schoenes Wochenende
    wuenscht
    der Siegfried

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Peter von Groddeck
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    550

    Standard

    Liebe Christa, hertlichen Dank und Grüße Peter

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heinzhst
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    338

    Standard

    Zitat Zitat von 33-46 Beitrag anzeigen
    Hallo Heinz und liebe Danziger Freunde,

    unter "Bilder & Alben" habe ich ein weiteres priv. Album - "Carl Maria Splett, Bischof von Danzig" - eingestellt und hierin einige Fotos und zwei Beitraege ( "Aus dem Nachruf" und "Der letzte Weg") hochgeladen.

    http://forum.danzig.de/album.php?albumid=74

    Ein schoenes Wochenende
    wuenscht
    der Siegfried
    Hallo Siegfried, vielen Dank.
    Ein schönes Wochenende wünscht Heinz

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    846

    Standard zwei Namen - Ewel, Okroy

    Hallo liebe Christa,

    mich interessieren zwei Namen:

    Nr. 2/1964 Gustav Ewel

    Nr. 5/1964 Okroy Elisabeth geb. Ott

    Danke für Information

    Liebe Grüsse

    Mottlau1
    Erinnerungen verblassen Gedächtnis nicht
    Suche meine Familien: Weinreich, Ewel, Okroy, Klecha, Trepczyk, Boschmann, Klatt, Sigorske

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    941

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von 30Frohsinn01 Beitrag anzeigen
    Hallo Christa,
    ich wüßte gerne Näheres über Rennack, Karl, aus Nr.: 7
    Vielen Dank im voraus.
    Karlheinz

    Heute entschlief fern der Heimat unser lieber Landsmann
    Herr Karl Rennack
    früher Neuteich, Großes Werder
    *22.1.1902 + 17.3.1964
    Wir trauern um ihn, der als treues Mitglied unseres Bundes durch seine Veröffentlichungen über das Danziger Land in unserem Andenken weiter leben wird. Sein Tod hat einen stillen, liebenswerten Heimatfreund von uns genommen.

    Ortsstelle Hannover
    im Bund der Danziger
    Hertha Pech
    Vorsitzende
    Die Würde des Menschen ist unantastbar.

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    941

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von mkleiss Beitrag anzeigen
    Hallo Christa,

    heute würde auch ich gerne Deine Hilfe in Anspruch nehmen. Und zwar
    bitte zu folgendem Eintrag:

    4/1964 - Philipp, Emilie, geb.Kleiss

    Dank im voraus.

    Gruß

    Michael

    Ein treues Mutterherz hat aufgehört zu schlagen

    Heute früh entschlief nach langer, schwerer Krankheit meine liebe Mutter, Schwiegermutter, Schwester, Schwägerin und Tante
    Emilie Philipp
    geb. Kleiss
    im 67. Lebensjahr
    Im Namen
    aller Hinterbliebenen
    Herta Prinoth, geb. Philipp
    Gerhard Prinoth

    Gütersloh,den 29. Dezember 1963
    Surenhofsweg 54,
    Teckentrupsweg 16
    früher Danzig-Gr. Walddorf
    Parkweg 3
    Die Würde des Menschen ist unantastbar.

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    941

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von Heinzhst Beitrag anzeigen
    Hallo Christkindchen Christa,
    wie lautet die Todesanzeige des letzten deutschen Bischofs von Danzig?

    Ich habe ihn noch gekannt. Als Kind bin ich in die Kathedrale zu Oliva
    in die hl. Messe gegangen.

    Gruß Heinz
    Heinz, ich weiß nicht, ob die Anzeige nun im Album von Siegfried drin ist, denn es ist mir verschlossen, deshalb hier also der Text der Todesanzeige:
    ______________________________


    +

    Jesus Christus, derewige Hohepriester, hat seinen treuen Diener, Seine Exzellenz , den

    Hochwürdigen Herrn
    Bischof Carl Maria Splett
    Bischof von Danzig
    Dr.jur.can.et lic. utriusque

    Inhaber der Großen Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland

    am Donnerstag, dem 5. März 1964, im Alter von 66 Jahren in die Ewige Herrlichkeit gerufen.
    Aus seinem Bistum verbannt,konnte er am 24. August 1963, im 43. Jahr seines Priestertums das silberne Bischofsjubiläum feiern.Die Kirche hat er geliebt, seiner Heimat die Treue gehalten.Mit tiefem Glauben an seinen Erlöser ging er der Stunde seines Gerichtes entgegen, wenn ihn der Tod auch plötzlich überraschte.Als Bekennerbischof hat er sich die Krone des Lebens verdient.
    In tiefer Trauer geben wir Kenntnis von dem schweren Verlust, der uns getroffen hat.Wir bitten um das Gebet für unseren geliebten Oberhirten.

    Das Konstorium des Bistums Danzig
    Dr. Anton Behrendt
    Päpstl. Hausprälat


    Düsseldorf, den 5. März 1964
    Fürstenwall 165
    Nach dem Pontifikalrequiem in St. Peter zu Düsseldorf erfolgte die Bestattung am 10. März in einer Gruft der Lambertuskirche R.I.P.
    Die Würde des Menschen ist unantastbar.

  14. #14
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    941

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von mottlau1 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Christa,

    mich interessieren zwei Namen:

    Nr. 2/1964 Gustav Ewel

    Nr. 5/1964 Okroy Elisabeth geb. Ott

    Danke für Information

    Liebe Grüsse

    Mottlau1
    Am 2. Dezember 1963 entschlief nach kurzer, schwerer Krankheit, mein lieber Mann,unser guter Vater,Schwiegervater, Großvater und Bruder
    Gustav Ewel
    im Alter von 76 Jahren.

    In stiller Trauer
    Emilie Ewel, geb.Pieper
    und alle Angehörigen

    Wolfenbüttel, Lärchenweg 2
    früher Danzig, Groß Walddorf
    Obertrifft 13

    _______

    Nach kurzer, schwerer Krankheit ist am 11. Dezember 1963 unsere liebe Mutter,Großmutter und Urgroßmutter
    Elisabeth Okroy
    geb. Ott
    im Alter von 87 Jahren sanft entschlafen.

    In stiller Trauer
    Johannes Okroy
    Friedel Wandkte,geb. Okroy
    nebst Familie und Angehörigen

    Essen- Holsterhausen
    Steinhausenstraße 24
    früher Danzig- Oliva
    Bahnhofstraße 5
    Die Würde des Menschen ist unantastbar.

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47441 MOERS
    Beiträge
    173

    Standard Verstorbenenlisten UNSER DANZIG

    Liebe Christa,
    ich möchte für Deinen Fleiß danken, den Du in diese Arbeit hinein steckst. -
    Aus eigener Erfahrung ist mir bekannt, wie viele Zeit vergeht und auch eigenes Geld kostet, um Kulturgut aus unserer Geburtsheimat zu bewahren.
    Als ich in Freiburg nach dem Tode von Peter Poralla, die Sorge um Bewahrung seines Schaffens auf mich nahm, wußte ich erst vom Umfang seiner Sammlungen, als ich sein
    Arbeitszimmer betrat und es in mehreren Fahrten per
    PKW-Kombi abholte. Dann auch noch den Kummer der
    Wittwe erfuhr, um Restverpflichtungen ab zu bauen.
    Und in einer alten Scheune baute ich erst einmal einen Raum, um Regale zu stellen, einen Zugang zu schaffen und so alles unterzubringen.
    Mit einem 5 t Fahrzeug zog ich im vorigen Jahr hier nach
    Moers und konnte nicht alle Unterlagen mit nehmen. -
    Inzwischen sind die Reihen der Erlebnisgeneration doch schon stark reduziert und die Nachinteressierten stellen immer mehr Fragen nach den Vorfahren und ihrem Umfeld. Wieviel Arbeit oft notwendig ist, um Daten zu finden weiss ich nur zu gut.
    Auch unsere Kraft läßt nach. Selbst hatte ich wieder Eingriffe per Laserbehandlung an beiden Augen,
    Aber ich bin dankbar auch hier in Moers einen Augenarzt gefunden zu haben, der mit den neuesten Geräten abbeitet.
    Allein die Entwicklung von der ersten OP in Freiburg vor
    14 Jahren und heute ist ein gewaltiger Sprung. -
    Solange ich noch immer mit meiner Heimat Danzig verbunden bleibe, ist es eine persönliche Freude.
    Heute weiss ich auch mehr, was meine Eltern ausgestanden haben, dort alles zu verlieren und mit drei Kindern im
    September 1945 in Magdeburg, in den Trümmern dieser Stadt, mehrere Wochen zu übernachteten.
    Meine Eltern haben ihre Heimat nicht mehr wieder sehen können. Ihnen verdanke ich meine Lebenseinstellung und
    den Mut nicht aufzugeben. Für meine 4 Kinder habe ich alles gegeben, solange sie mich gebraucht haben.
    Das macht mich frei und stärkt mich im Alter.
    Herzliche Grüße von Erwin Völz

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von mkleiss
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    24568 Kaltenkirchen S.-H.
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von Christkind Beitrag anzeigen
    ...Emilie Philipp...
    Hallo Christa,

    ich danke Dir ganz :heart:lich für Deine Mühe.

    Gruß
    Michael
    - Wie sollen wir wissen, wohin wir gehen, wenn wir nicht wissen, woher wir kommen..? -

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heinzhst
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    338

    Standard

    An Pfarrer Behrendt kann ich mich auch noch erinnern.
    Religionsunterricht hatten wir bei den Vikaren Stoffels und Haas.

    Gruß vom olivschen Heinz

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Bad.-Württ.
    Beiträge
    170

    Standard Verstorbenenliste 1964 Nr. 7 Rennack

    [quote=30Frohsinn01;18138] Hallo Christa, recht :heart:-Dank für deine Mühe. Es ist so, wie Erwin-Danzig geschrieben hat, viel Mühe. Ich konnte leider nicht früher antworten.
    Gruß
    Karlheinz

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heinzhst
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    338

    Standard

    Liebe Christa (Christkind), ich sehe gerade, dass von meiner Nachricht nur der letzte Teil angekommen ist. Warum das so geschehen ist weiß ich nicht. Hier nocheinmal:
    In Siegfrieds Album ist die Todesanzeige von Bischof Splett nicht enthalten.
    Vielen Dank für die Mühe die du dir gemacht hast.

    Lieben Gruß vom olivschem Heinz

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    941

    Themenstarter

    Standard

    Na dann...

    Im Danziger Priesterbuch,von R.Stachnik (1963)
    steht:
    Josef Stoffels *23.5.1914
    ausgewiesen aus Danzig a, 1.8.1945
    Pfarrer in Wesseling St. Josef


    Haas,Richard * 19.9.1913
    Pfarrer in Niederklein,Bez. Fulda

    Dies noch als Ergänzung deiner Erinnerungen an die Priester.

    ______
    Gruß von Christakind.
    Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •