Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thema: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

  1. #51
    Forum-Teilnehmer Avatar von Eva Altstaedt
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    59590 Geseke
    Beiträge
    88

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    Lieber Herbert, so viel ich weiß, liegst Du durchaus nicht falsch. Meine Kenntnisse sind genau die gleichen. Übrigens, die Danziger haben, so weit ich es gelernt habe, diesen Schutz durchaus nicht gratis bekommen, sie mußten dafür ganz schön an die polnischen Könige bezahlen, aber polnisches Staatsgebiet ist Danzig meines Wissens nie gewesen. Wie ich es gelernt habe, haben die Danziger den polnischen König um Beistand gebeten (natürlich gegen Bares), als sie gegen den Ritterorden kämpften. In der Schlacht bei Tannenberg (von den Polen Grunwaldska genannt) wurde der Ritterorden entscheidend geschlagen.
    Liebe Grüße von der Zoppoter Eva.

  2. #52
    Administratorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3,963

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    @ Olaf:
    Hallo Olaf,

    hab deine Beitrag erst jetzt gelesen-du schreibst, "vielleicht kann ich auch hier Hilfe bekommen"... Welche Hilfe suchst du denn? Schreib doch mal drüber..Je nachdem, was es ist unter den verschiedenen Rubriken-wenn du jemanden suchst, eine Auskunft über Danzig möchtest...Hilfe bekommst du ganz sicher!

    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  3. #53
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,914

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    Guten Abend zusammen,

    da mir der jetzige Zustand unseres Forums sehr zu denken gibt, habe ich mal in dieses 2009 gestartete Thema geguckt und wundere mich, wie es gelaufen ist. Gerne möchte ich aber vor allem wissen, wieso hier die Beiträge #1 und #2 fehlen, die doch wohl die Grundgedanken zur betreffenden Sinnfrage ("Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?") enthalten.

    Beste Grüße
    Ulrich

  4. #54
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2,989

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    Lieber Ulrich ! Ohne 1 und 2 kann ich Dir ganz klar mitteilen was ich wollte und auch gefunden habe, brauche auch nur zwei Worte dafuer, 1. die Verbindung mit der Heimat, die wir alle verloren haben und 2. liebe Menschen die mich verstehen weil wir alle vom selben Material geschneidert wurden. Liebe Gruesse von Eurer Feli.

  5. #55
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1,933

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    Hallo Ulrich,
    sind doch da, nur auf der 2. Seite...:

    " 04.06.2009, 22:12 #1
    Wolfgang
    http://forum.danzig.de/images/status...er-offline.png
    Forumbetreiber http://forum.danzig.de/image.php?u=2...ine=1502272668 Registriert seit10.02.2008OrtPrinzlaff/PrzemysławBeiträge9,421

    [h=2]http://forum.danzig.de/images/icons/icon1.png Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?[/h] Schönen guten Abend!

    Immer wieder stellt sich die "Sinn-Frage"! Was wollen wir eigentlich bezwecken? Mit diesem Forum, mit all diesen Diskussionen die wir uns erhoffen?

    Das Hauptziel ist einander zuzuhören. Viele Deutsche, viele Danziger, haben ihre eigene Sicht auf die Geschichte, und bei vielen Polen ist es nicht anders: Auch sie haben ihre ureigene Sicht auf die Geschichte, teils selbst erlebt, teils überliefert, teils als Bestandteil des "nationalen Gedächtnisses".

    Wir wollen lernen von einander, generationsübergreifend, grenzübergreifend.

    Wir, und damit meine ich sowohl Deutsche als auch Polen, neigen dazu, immer wieder einen Fehler neu zu begehen: Wir wollen den Anderen überzeugen. Dabei geht es gar nicht darum: Wir sollten lernen zuzuhören ohne gleich auf die Palme zu klettern, wenn der Andere Ansichten vertritt, die unseren eigenen Erfahrungen und Kenntnissen widersprechen.

    Dies bedingt ein außerordentlich hohes Maß an Toleranz, auch an gutem Willen. Wir sollten lernen, Dinge die unserem Erfahrungshorizont, die unserem Wissen widersprechen, nicht als Provokation aufzufassen. Das heißt nicht sich zurückhalten zu müssen, es bedeutet lediglich, Beiträge anderer Forumteilnehmer als ernst gemeinte Äußerung anzusehen. Es ist wichtig auch über gegensätzliche Meinungen und Erfahrungen zu sprechen. Streit und Zwist entstehen jedoch regelmäßig dann, wenn eine Meinung zur allein seelig machenden Weisheit erhoben wird oder wenn versucht wird, den "Anderen" -welch falsches Wort, in Wirklichkeit ist er ja "Forum-Partner"- von eigenen Ansichten zu überzeugen.

    Es ist schwierig, aber lasst's uns versuchen. Immer wieder von Neuem. Auch wenn's Rückschläge gibt. Was all dem nicht zweckdienlich ist: Teilnehmer die polarisieren. Wir brauchen keine Polarisierungen, keine Zuspitzungen. Wir brauchen lediglich den Willen einander zuzuhören und -wenn irgendwie möglich- auch zu verstehen. "



    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  6. #56
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1,546

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    Moin, Jutta,

    bei so einem guten Beitrag, brauche meinen Kopf heute Morgen doch gar nicht anstrengen. Danke dafür!

    Ein schönes Wochenende wünsche ich allen ForumteilnehmerInnen!
    Uwe

  7. #57
    Forum-Teilnehmer Avatar von Stejuhn
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Westen
    Beiträge
    758

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    Guten Morgen Jutta,

    auch ich kann dem nur zustimmen.

    Ein schönes Wochenende wünscht allen Forum-Teilnehmer/innen/n
    Sigrid
    Nirgendswo ist es schöner als zu Hause mit der ganzen Familie vereint zu sein.
    Stejuhn, Karschen, Hinzmann, Korthals, Kumke, Rudat, Nachtigall, von Wissotzki (Wishotzki), Oberdorf

  8. #58
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,914

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    Guten Tag zusammen,

    meine Nachfrage gestern Abend nach den Beiträgen #1 und#2 entstand dadurch, dass ich beim Runterscrollen der Seite 2 zu diesem Thema mehrmals nur bis zu Helgas Beitrag #3 kam, mir also merkwürdigerweise die Beiträge #1 und#2 nicht sichtbar waren. - Meine heute nun wiederholte Suche nach diesen beiden Anfangsbeiträgen hatte jedoch Erfolg, für mich ebenfalls merkwürdig. Kann es sein, dass gelegentlich unerklärliche "Bremsen" bei solchen Recherchen eintreten?

    Jutta (#55) danke ich für ihr klärendes Eingreifen, indem sie den Startbeitrag #1 von Wolfgang vollständig zitiert hat.

    Dies aber noch ergänzend von mir zu diesem Thema. Darin geht es hauptsächlich um den Umgang miteinander in diesem Forum. Ich hatte aber eigentlich nach der Zielsetzung unseres Forums gesucht: Welche Themen sollen hier hauptsächlich diskutiert und die Gedanken darüber ausgetauscht werden? Sicher hat Wolfgang auch dazu konkrete Vorgaben gemacht, doch leider finde ich die im Moment nicht in der Fülle der bisherigen Mitteilungen. - Kann mir jemand von Euch dabei helfen? Ich wäre sehr dankbar dafür.

    Mit besten Grüßen wünsche ich allen ein schönes Wochenende.
    Ulrich

  9. #59
    Forum-Teilnehmer Avatar von Jürgen_W
    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    112

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    Zitat Zitat von JuHo54 Beitrag anzeigen
    ....
    Wir, und damit meine ich sowohl Deutsche als auch Polen, neigen dazu, immer wieder einen Fehler neu zu begehen: Wir wollen den Anderen überzeugen. Dabei geht es gar nicht darum: Wir sollten lernen zuzuhören ohne gleich auf die Palme zu klettern, wenn der Andere Ansichten vertritt, die unseren eigenen Erfahrungen und Kenntnissen widersprechen.





    Liebe Grüße
    Jutta
    Wer wie ich eine Danziger Mutter hatte und seit 35 Jahren mit einer polnischen Ehefrau verheiratet ist, hat alle Gegensätze und Meinungen erlebt. Vorurteile haben immer nur die, die eine Sichtweise "von aussen" haben. Alles verschwimmt mit der Zeit.
    So hat es auch meine Mutter erlebt, die als Deutsche in Oliva mit Polen zusammen in einem Haus gelebt hat, oder der Vater der mit polnischen Kollegen in einer Firma gearbeitet hat.

    Die junge Generation, besonders die unter 30-jährigen kennen so etwas kaum noch. Sie leben in einem Land in Europa.
    Es sei denn, einige Politiker greifen wieder zu "überalteter Rethorik".

    grüsse
    jürgen

  10. #60
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.04.2020
    Beiträge
    2

    Standard AW: Die Sinnfrage: Was wollen wir eigentlich mit diesem Forum?

    Sehr schoen gesagt! Ich bin hier neu, auch nur um etwas mehr ueber mein (paternal) Ahnen (von Danzig und Umgebung) zu lernen. Bis jetzt habe ich noch keine besondere Meinung oder Erfahrungen. Vor ein paar Jahren gab mir eine Tante mehrere Geburt/Taufung/Heirat Dokumente von Verwandten und da habe ich zum ersten mal erfahren das so viele von Danzig waren.
    Gruesse! Regina

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •