Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: John Muhl: Von Sperlingsdorf und seiner Kapelle

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.829

    Standard John Muhl: Von Sperlingsdorf und seiner Kapelle

    Schönen guten Abend,

    die Mitteilungen des Westpreußischen Geschichtsvereins erschienen von 1902 an. Sie bilden eine schier unerschöpfliche Fundquelle in der seinerzeit die renommiertesten Historiker über die Geschichte Danzigs schrieben.

    Einer der aktivsten Heimatforscher war John Muhl, der auch die Geschichte der Kapelle in Sperlingsdorf verfasste. Sie erschien vor genau 75 Jahren in den Mitteilungen des Geschichtsvereins, Ausgabe vom 01.07.1924.

    Ich füge sie in 6 Seiten bei. Wer diese Geschichte auch ausdrucken möchte, kann die Datei auch herunterladen von http://www.danzig.de/download/VonSpe...nerKapelle.pdf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken       
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von akirepaul
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Im Ruhrgebiet
    Beiträge
    216

    Standard AW: John Muhl: Von Sperlingsdorf und seiner Kapelle

    Hallo Wolfgang,
    und hier einige Fotos von der wunderschönen Kapelle. Die Aufnahmen entstanden am 13.05.2009 in Sperlingsdorf.
    Ein schönes Wochenende wünschen der
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    
    Lorbass Paul, er ist nicht mehr bei mir/uns,
    aber sein Marjellchen Erika versucht zu helfen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •