Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,357

    Standard

    Ich frage mich immer, was aus den Besitzer/Pächtern der Strandhalle in Heubude am Strand geworden ist? Mit den beiden Kindern, ein Junge und ein Mädchen, habe ich bis zur Flucht immer gespielt. Wir wohnten ja im Strandwärterhäuschen. Im rechten Teil des Hauses befand sich noch eine kleine Polizeistation.

    Herzliche Grüße,

    Vera vklatt

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Regina
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Gdansk-Migowo (Mueggau][
    Beiträge
    233

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Liebe Vera
    ich bin auch eine Heubuderin.Gleich nach dem Krieg, wie ich im Wald auf der Suche nach etwas zum Essen war, habe ich den Sohn der Besitzer der Strandhalle getroffen. Kann mich an seinen Vornamen nicht erinnern. Ich war fast 12 Jahre alt. Er hat mich gebeten mit ihm zur Strandhalle zu gehen, er wollte sehen ob sein Fahrrad noch da ist. Leider war die Strandhalle abgebrant und von dem Fahrrad nur ein verkruemmeltes Metallstueck geblieben.
    Das ist ein Beweiss dass die Besitzer den Krieg ueberstanden haben. Ich bin in Heubude geblieben. Den Jungen habe ich niemals mehr getroffen, die Familie ist bestimmt, wie die meisten Einwohnern vertrieben worden.
    Ich hatte eine Schulfreundin, Gisela Wienhold, sie wohnte in der Heidseestrasse. Wir waren zusammen in der Mittelschule, die 1944 nach Helaheide evakuiert wurde. Das letzte mal habe ich Gisela im Sommer 1945
    vor ihrem Haus getroffen. Das war unser Abschied vor ihrer Reise nach Deutschland. Ich habe niemals mehr von ihr gehoert.Vielleicht hast Du sie getroffen.
    herzliche Gruesse
    Regina

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,357

    Themenstarter

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Liebe Regina,

    danke für Deine schnelle Mitteilung über den Verbleib der Besitzer der Strandhalle. Ich bin sehr erleichtert, daß sie offensichtlich den Krieg überlebt haben. Wie muiß dem armen Jungen zumute gewesen sein, als er sein abgebranntes Zuhause und sein krümeliges Fahrrad gesehen hat.

    Deine Freundin Gisela Wienhold ist mir leider nicht begegnet, hätte Dir gern etwas Gutes berichtet. Aber unverhofft kommt oft.

    Herzliche Grüße

    Vera (vklatt)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47441 MOERS
    Beiträge
    173

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Hallo Vera und Regina,

    so treffen sich die Zufälle.
    Als ich hier die Heubuder Strandhalle erwähnt sah, ist mir sofort meine Cousine Gerda Krause eingefallen, Sie war dort in der Strandhalle in den letzten drei Kriegsjahren 1942, 1943 und 1944, während der Saisonzeit
    von Mai bis Ende Septemger im Gaststätten- und Hotelbetrieb tätig.
    Mir liegt hier aus ihrem Nachlass eine Zeugnisbescheinigung über diese Tätigkeit vor.
    Strandhotel und Strandhalle Danzig-Heubude
    waren im Besitz von Alfred Grabow.
    Die Originalbescheinigung ist nach dem Kriege ausgestellt worden von
    Herta Grabow (24 b) PLÖN / Holstein, Lindenstraße 6,
    am 30. August 1951. Also hat die Familie Grabow
    dort ihre neue Bleibe gefunden.
    Diese zu vor genannten Bescheinigungen waren nötig um Rentenansprüche zu erwirken. Auch eine Bescheinigung über ihre Anfangszeit als Seviererin in Danzig, Pfefferstadt, beim Eheparr Richard und Minna Buss, Heveliushaus liegt mir vor.
    Dort war unser späterer Überlebensbunker bis zum 28. März 1945.

    Gerda Krause, verheitatete Durau, geb. am 14.03.1929, hatte einen
    Sohn Wolfgang Durau, geb am 22. Februar 1943.
    Diesen kleinen Jungen kannte ich sehr gut, wiel sie in Hohenstein wohnten.
    Im Kriegsjahre 1944 war meine Mittelschulklasse nach Hohenstein ausgelagert. - Von meinen dortigen Erlebnissen habe ich in der alten
    Danzig-Liste berichtet.
    Nun kommt das bittere Ende :
    Noch ein Fundstück im Original, nämlich :
    Hela den 15. Mai 1945.
    Ärztliche Bescheinigung
    (Handschriftlich aufgesetzt in alter Deutscher Schrift)
    Das Kind Wolfgang Durau, geb am 22.2.1943 ist am 15. Mai 1945
    an Scharlach mit nachfolgender Herzschwäche Verstorben.
    Dr. Sengstork.

    Scharlachkranke durften seinerzeit nicht auf ein Schiff gehen,
    so sind sie, die junge Mutter, mit meiner Tante Emma Krause
    (Schwester meiner Mutter) und Ihrem Mann Bruno Krause
    dort zurück geblieben. Sie wurden im Mai 1945 von dort,
    durch sowjetische Boote zurück auf das Festland gebracht.

    Der kleine Junge ist von seinem Großvater Bruno Krause an der
    Kirchengebäudemauer am Hafen beerdigt worden.
    Als ich 1998 das erste mal in Hela war, habe ich meiner Qousine
    ein Foto mitgebracht.

    Sie starb mit 80 Jahren in Northeim

    Grüße an Alle von Erwin Völz



    Schon in meinen früheren Erlebnisberichten habe ich erwähnt, wie gerne ich
    in diesen Jahren nach Heubude an den Strand gefahren bin.
    Hatte ich doch eine Jahresfreifahrtkarte der Bahn, weil mein Vater als Lokführer in Danzig diese Vergünstgung hatte.
    war das auch mein Vorteil ab 1942.

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47441 MOERS
    Beiträge
    173

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    [SIZE=6]Korrektur
    Das Geburtsdatum meiner Qousine Gerda Durau ist 14.03 1923
    und nicht das Jahr 1929 !
    Bitte entschuldigt den Tippfehler zu später Stunde.

    Erwin Völz


  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,357

    Themenstarter

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Hallo Erwin,

    das ist wirklich ein Zufall. Sicher habe ich dann auch Deine Cousine dort kennengelernt. Als ich den Namen Grabow in diesem Zusammenhang gelesen habe, kam doch die Erinnerung langsam wieder. Danke für die Adresse. Ich werde versuchen, ob ich die Familie noch ausfindig machen kann,auch wenn es schon sehr lange her ist.
    Mit dem kleinen Wolfgang ist das wirklich ein Drama. Wie schrecklich für die Familie!
    Tja Erwin, Du mußtest mit der Bahn fahren, ich brauchte nur schräg über die Promenade zu gehen, dann war ich am Strandbad.
    Habe eben gerade Deinen Bericht entdeckt, sonst hätte ich Dir schon früher geantwortet.

    Schöne Grüße,

    Vera, vklatt

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    47441 MOERS
    Beiträge
    173

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Hallo Vera,

    Ein Onkel Artur Völz wohnte in Heubude, Ackerstraße 4.
    Von dieser Familie lebt noch eine Cousine, Jg. 1939, in Bremen.
    So zieht die Zeit über uns hinweg und nur wenige Spuren
    bleiben in Erinnerung bei den Nachgeborenen.

    Freundliche Grüße Erwin

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.10.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Hallo,
    ich habe noch keine Erfahrungen mit dem Forum, hoffe, ich mache es richtig.....

    Beim Stöbern habe ich zufällig Ackerstraße 4 gefunden, dort habe ich, Brunhilde Groddeck(jetzt Spangenberg), mit Eltern und Bruder Siegfried auch mal gewohnt, von 1934-1937 (kann mich nicht ganz genau erinnern)!!
    Ich glaube die Besitzer des Hauses (Schulz??) wohnten im Obergeschoß,
    Weiß jemand mehr darüber?

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Hallo Bruni
    Herzlich Willkommen im Forum
    Hier die Bewohner der Ackerstr.4 aus dem Einwohnerbuch 1937/38

    Viele Grüße
    Hans-Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.10.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Hallo Hans-Jörg,
    ganz, ganz herzlichen Dank!!! Ja, der Johann war mein Vater. Ich werde mal weiterforschen, brauche noch einige Informationen über Langfuhr 1945, bevor wir von dort geflohen sind.

    viele Grüße u. ein schönes Wochenende
    Bruni

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Schön Bruni
    Dann schick ich Dir noch alle Groddeck
    aus dem Danziger Einwohnerbuch 1937/38

    Viele Grüße
    Hans-Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,357

    Themenstarter

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Liebe Regina,

    ich habe drei Gisela Wienhold gefunden und mit ihnen telefoniert. Leider war keine von ihnen aus Danzig. Tut mir sehr leid. Ich gucke natürlich weiter, ob ich irgendwo eine Gisele W. entdecke.

    Liebe Grüße
    Vera, vklatt.

  13. #13
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,320

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Aus dem Danziger Hochschulführer 1931 folgende Anzeige.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,357

    Themenstarter

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Hallo Wolfgang,

    zu der Anzeige von der Heubuder Strandhalle freue ich mich riesig.
    Habe ich doch mit den beiden Kindern immer gespielt. Leider konnte ich mich von ihnen nicht verabschieden. Wir waren gerade bei meiner Schwester in Nickelswalde zu Besuch, als es morgens ca. 4 Uhr früh an die Tür pochte und Nachbarn schrien, wir müssen weg, die Russen kommen. Aber ich denke oft an sie.

    Liebe Grüße

    Vera.

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,357

    Themenstarter

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Einen schönen Sonntag in die Runde,

    hat vielleicht Jemand noch Bilder oder Postkarten vom Heubuderstrand?Es würden mich Bilder mit der Strandhalle und/oder dem Polizei/Strandaufseherhäuschen interessieren.
    Ich würde mich sehr darüber freuen.

    Herzliche Grüße,

    Vera.

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    305

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Hallo Vera ,
    wenn Du Dir alte Postkarten von Heubude ansehen möchtest , sollte Du mal auf die polnische Website www.danzig-online.pl gehen . Nach anklicken der Seite siehst Du links eine Auflistung des Inhaltes , dort stare pocztowki ansteuern und auf der dann sichtbaren Karte auf Stogi/Heubude gehen . Dort gibt es eine ganze Menge alter Postkarten zu sehen . Noch einen schönen Sonntagabend wünscht der Heubuder Rudi

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heinzhst
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    428

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    http://www.danzig-online.pl/index2.html

    Guten Abend Vera, hier kommst du direkt nach Heubude.
    Gruß Heinz (HST)
    Ich glaube nur das,was ich gesehen und erlebt habe.
    A.G.

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heinzhst
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    428

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Sorry, stimmt nicht ganz.
    Du mußt auf der linken Seite "stare zdiecie" anklicken, dann auf der Landkarte Heubude (Stogi) anklicken.
    Heinz
    Ich glaube nur das,was ich gesehen und erlebt habe.
    A.G.

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,357

    Themenstarter

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Guten Abend Rudi, guten Abend Heinz,

    für Eure schnelle Hilfe bedanke ich mich herzlich. Ich bin begeister!
    Habe sofort den Link von Euch angeklickt und mir die Bilder angesehen
    und in schönen Erinnerungen geschwelgt. In diesem Jahr werde ich
    noch in Heubude sein. Ich freue mich riesig! Eines Tages, als ich mit
    der Linie 4 nach Heubude fahren wollte und wir das Rondeel halb
    umrundet hatten, gab es einen fürchterlichen Ruck und die Bahn blieb schief
    stehen. Ich war so erschrocken, daß ich raus lief, durch die Kuhle rannte
    und in den Wald, immer mit dem Gefühl, die Straßenbahn kommt hinter mir
    her.Außer mir war nur noch die Schaffnerin im Wagen, die war sicher auch sehr erschrocken. Die Karte von der Strandhalle mit der Straßenbahn an der Endstation,hat
    mich lebhaft daran erinnert.

    Nochmal danke, herzliche Grüße und
    bleibt gesund, das wünscht Euch

    Vera aus Seth

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldling
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1,254

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Moin Rudi und Heinz,
    super Seite! Gibt es Ähnliches für das Großes Werder?
    Herzlichst
    Uwe

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1,357

    Themenstarter

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Hallo Wolfgang (Heibuder),

    mit Deiner Mail und den Bildern hast Du mir eine große Freude
    bereitet. Vielen, vielen Dank!
    Im Mai werde ich in Danzig sein und endlich das erste Mal nach 1945 wieder
    am Heubuder Strand . Ich bin schon ganz aufgeregt. Wie es jetzt dort wohl
    ist?

    Herzliche Grüße

    Vera.

  22. #22
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,320

    Standard AW: Was ist aus den Besitzern/Pächtern der Strandhalle geworden?

    Schönen guten Abend,

    hier noch eine Ansichtskarte der Strandhalle aus dem Jahre 1938.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •