Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: Gartenweg in Groß-Walddorf

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Standard Gartenweg in Groß-Walddorf

    Hello:

    Interessant wie man im fortgeschrittenen Alter plötzlich an die alte Heimat denkt. Ich kam zur Welt und wohnte im Gartenweg 8 und wollte mal sehen, ob ich das Haus oder die nahe Nachbarschaft mit Google Earth anpeilen kann. Soweit ich habe ausbaldowern können scheint der gegenwärte Name des Gartenwegs "Maki" zu sein. Bedauerlicherweise hat Maki einige Abstecher des gleichen Namens. Kann mir jemand bestätigen, daß Maki der richtige Name ist und an welchem Ende die Hausnummern anfingen? Das Haus hat wohl (beschädigt) überlebt, denn wir wohnten da noch einige Monate nach dem Kriegsende.

    Aloha von der Insel Kauai,
    Hartwin

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von mkleiss
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    24568 Kaltenkirchen S.-H.
    Beiträge
    288

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Hallo Hartwin,

    lt. Wasserspeier liegst Du mit dem Namen "ul. Maki" richtig:

    http://www.danzig.at/index.php?id=47,1060,0,0,1,0

    Zu den Hausnummern kann ich leider nichts sagen.

    Gruß

    Michael
    - Wie sollen wir wissen, wohin wir gehen, wenn wir nicht wissen, woher wir kommen..? -

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Michael:

    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Ja, ich erwarte kaum, daß ich näher herankomme.

    Sortiere durch jede Menge alter Familienurkunden, denn ich will mal sehen, von wo der Rest der Familie kam.

    Aloha,
    Hartwin

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von nordsternxxl
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43

    Daumen hoch AW: Gartenweg in Groß-Walddorf


  5. #5
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Aloha auf die Insel Kauai zu Dir, lieber Hartwin,

    Ende nächster Woche bin ich wieder in Danzig und ich weiß, dass ich auch in Groß-Walddorf sein werde. Da würde es dann kein Problem sein, auch mal kurz in der Gartenstraße 8 vorbeizuschauen.

    Möchtest Du ein Photo haben?

    Gestatte mir noch eine kurze Frage: Kauai auf Hawaii - wie kommt ein alter Danziger dort hin? Bist Du gesegelt? Auf Urlaub dort? Oder hast Du da eine neue Heimat gefunden?
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Wolfgang:

    Da habe ich wohl mehr Glück als Verstand. Ein Bildchen vom Geburtshaus wäre perfekt. Vielleicht ermutigt mich das, noch andere Adressen zu versuchen, Vater, Mutter, Großeltern usw. Dann kann ich eine Danziger Karte herstellen, um sie an unsere Tochter mit Mann und Enkelsohn weiter zu reichen. Dokumente liegen mengenweise vor, aus den Ahnentafel und Ariennachweis Tagen.

    Schade, daß Danzig so weit weg ist. Das man niemanden kennt und kein Wort polnisch spricht, macht es auch nicht schmackhafter. Meine letzte Reise nach Deutschland war vor ungefähr drei oder vier Jahren. Habe es bis nach Rügen geschafft.

    Wie sind wir auf Kauai gelandet? In Etappen nach westen. Aus Danzig nach Lübeck-Travemünde, dann nach Millersburg,Pennsylvania, von dort nach Santa Barbara, California. Inzwischen landete Tochter mit Mann in Honolulu, Hawaii, wo die Tochter Dozent and der University of Hawaii wurde. Wir besuchten die Kinder gewöhnlich zwei mal im Jahr und schauten uns dann auch die Nachbarinseln an. Verliebten uns in Kauai, kauften uns vor 12 Jahren unser Haus und zogen um. Ideales Wetter, haben im Haus keine Heizung und keine Klimaanlage.

    Mahalo für die schnelle Mitteilung und das liebe Angebot.

    Aloha from paradise,
    Hartwin

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    ... Vielleicht ermutigt mich das, noch andere Adressen zu versuchen, Vater, Mutter, Großeltern usw. ....
    Hallo Hartwin
    Auch von mir Herzlich Willkommen im Forum.
    Schicke Dir erst einmal die Bewohner vom Gartenweg 8 aus dem Danziger Einwohnerbuch 1942.
    Zu Weiss / Weiß könnte ich Dir auch Angaben schicken....Viele Namen !

    Viele Grüße
    Hans-Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heibuder
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    701

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Hi, Hartwin,
    hast Du schon versucht, Dein Haus auf einer Luftaufnahme zu entdecken?
    Versuche es mal so: http://forum.danzig.de/showpost.php?p=21999&postcount=1

    GoogleMap geht auch: unter Suche "Danzig ul Maki 8" eingeben!
    Es grüßt der Heibuder!

    "Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz." (R.Fernau)

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Liebe helfende Teilnehmer:

    Ich bedanke mich herzlichst für die freundliche Hilfe in meiner Suche. Die Beigaben kamen alle bestens zusammen, um ein komplettes Bild zu schaffen. Falls es klappt, daß "Wolfgang" eine Bildchen vom Gartenweg 8 und dem Gartenweg selber aufnehmen kann, bin ich mit dieser Adresse fertig.

    Von den gleichen Beiträgen habe ich auch selbst viele Quellen zusammenstellen können, um meine Suche alleine weiterzuführen. Habe so gar im Familienkreis ein 1942 Einwohnerbuch gefunden, das mir bald zugeschickt wird.

    Ich werde das Forum weiterhin regelmäßig besuchen. Hoffentlich kann ich mit manchen von Euch im Forum oder privat in Verbindung bleiben.

    Aloha,
    Hartwin

  10. #10
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Hallo Hartwin,

    übermorgen ist es wieder soweit: Dann werde ich nach Danzig fliegen. Und ein Abstecher in die Gartenstraße ist fest eingeplant. Das letzte Mal war ich im letzten Jahr dort, und kurz nachdem ich zurückkam, bat mich ein ehemaliger Großwalddorfer aus der Wiesenstraße (kennst Du den Namen Kullick?), ich möge ihm Fotos von seinem Elternhaus machen. Das ist ja nur ein paar Schritte von der Gartenstraße entfernt und jetzt komme ich endlich dazu, beide Straßen zu photographieren.

    Ich glaube, ich werde ganz Walddorf (vom Auto aus) fotografieren, denn wer weiß welcher Enkel/Urenkel eines ehemals dort lebenden Einwohner mal danach fragt.

    Welche anderen Adressen suchst Du denn noch? Ich kann nicht versprechen, dass ich da sofort vorbeischaue, aber ich bin 2-3 mal monatlich in Danzig und ich freue mich einfach, wenn ich Jemandem ein ganz klein wenig behilflich sein kann. Ich kenne so viele Menschen, die nach dem unfreiwilligen Verlassen ihrer Heimat nie wieder dort waren, aber noch immer eine tiefe und unstillbare Sehnsucht in ihren Herzen danach spüren. Und wenn ich da eine kleine Freude bereiten kann... - ich bin allzeit bereit!
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    ... ich bin allzeit bereit
    Oha....Pfadfinder gewesen ?? " Allzeit bereit" Ihr Wahlspruch....und jeden Tag eine Gute Tat !!!

    Viele Grüße
    Hans-Jörg (DPSG)

  12. #12
    Mattenbuden
    Gast

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Wolfgang, ich will Dir danke sagen für das was Du machst und was Du anbietest. Ich sag auch danke für die schönen vielen Fotos wo Du gemacht hast von Nickelswalde und Pasewark wo ich gekämpft habe und wo ich Dich gebeten habe das Du sie machst.

    Viele Grüße
    von Hermann

  13. #13
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Hallo Hermann,

    ich tu's gern wenn ich gerade in der Gegend bin. Und ich lerne dabei. Lerne unbekannte Ecken und Winkel, lerne Orte und Stätten kennen an denen über Jahrhunderte hinweg meine Familie und all deren Zweige lebte.

    Und wenn ich ein klein wenig dazu beitragen kann, dass Vergangenes nicht in Vergessenheit gerät, dann tue ich das, denn wir sollten alle Anstrengungen unternehmen, damit nicht in der Erinnerung verblasst und verschwindet was einst war. Viele Völker berufen sich auf ihr "nationales Gedächtnis" und auch wir Deutsche müssen versuchen, dass das was verloren ging, in unserem nationalen Gedächtnis unauslöschbar verankert wird.

    Es ist phaszinierend zu beobachten, wie und wo in Polen die deutsche Geschichte adaptiert wird, wie an die deutsche Geschichte nahtlos angeknüpft wird. In Danzig kann man das sehen. Wir sollten uns dem nicht verschließen, sondern unsere Beiträge zur Geschichte Danzigs dokumentieren.
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Wolfgang:

    Für mich wird es ein großes Ereignis sein, das Haus zu sehen, in dem ich im März 1940 geboren wurde und meine Schwester am 6. April 1945 verstarb. Die Anschrift ist Gartenweg 8 (nicht Gartenstraße). Könntes Du bitte auch ein Bild in jede Straßenrichtung (von Gartenweg 8) machen?

    Meine Großeltern wohnten und mein Vater kam zur Welt Brandgasse 10/11 (Speicherinsel), die aber wohl nicht mehr existiert. Meine Mutter wohnte vor der Heirat Jungstädtische Gasse 6 und meine Urgroßeltern wohnten Vorstädtischer Graben 22. Keine Bilder notwendig, es sei denn, Du kommst in der Nähe vorbei. Ich werde mal später um das Schicksal dieser und anderer Adressen nachforschen.

    Nein, den Namen Kullick habe ich weder in der Familie noch selber gehört.
    Sag mal, Wolfgang, wo in Deutschland ist denn das linke Bein? Nochmals herzlichen Dank für die Bemühungen und guten Flug und gute Fahrt. Ich träume von einem Danzigbesuch weiter.

    Aloha,
    Hartwin

  15. #15
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.432

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Hallo Guten Morgen Hartwin,
    na, wenn du schon den Wunsch hast, nach Danzig zu reisen, dann tu's doch! Informiere dich noch ein wenig mehr, lies noch hier uns da, und du wirst sehen, es wird wunderschön! Natürlich anders als früher, aber lies mal die Berichte derjenigen, die nach vielen Jahren wieder nach Danzig fuhren- das sind einige- und du wirst sehen: keiner hat es bereut! Die Sprache soll doch kein Hindernis darstellen, du hast derartige doch schon überwunden...wenn die innere Einstellung da ist, geht das! Da gibt es so einen Spruch: "Träume nicht denl Leben, lebe deinen Traum" oder so ähnlich: diesen kannst du doch umsetzen...

    Schöne Grüße Beate

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Guten Abend, Beate (12 Stunden Zeitunterschied):

    Schönen Dank für die Ermutigung, aber leider mangelt es nicht an der inneren Einstellung, aber an gesundheitlichen Gründen. Meine untere Hälfte ist sehr verhunzt mit schlechtem Rücken, zwei künstlichen Hüften und einem beschädigtem Knie (Bomben- oder Granatsplitter März 1945). Lange Flüge sind einfach zu brutal. Wir fliegen heutzutage nicht mehr weiter als die Nachbarinseln. Mal sehen, vielleicht verbessert sich die Lage, wenn ich auf Schonbetrieb umschalte.

    Einen Fremdenführer würde ich schon finden, notfalls könnte ich mich beim Wolfgang bei einer seiner häufigen Reisen reinschummeln. Vielleicht kann ich auch die Reise auf drei Etappen machen mit mehrtagigen Ruhepausen. In San Francisco habe ich Freunde und 20 Minuten vom Frankfurter Flughafen wohnt mein Vetter (auch ein Danziger Bowke).

    Beate, siehst Du, was für einen Schaden Du anrichtest? Jetzt suche ich schon Lösungen zu meinen Hindernissen, ha. Dein Tritt in mein Hinterteil war sehr lieb, mahalo.

    Aloha from paradise,
    Hartwin

  17. #17
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.432

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Nee, Hartwin, nicht doch! Ich trete doch nicht, ich schubse doch bloss!

    Ich fand halt Danzig, Zoppot sehr, sehr schön, spannend zu sehen, wo mein Vater gelebt hatte, die ganze Umgebung und dank des Forums kam ich mir kein bisschen fremd vor... Würde jedem dieses Erlebnis wünschen! Mach mal ruhig, es lohnt sich....Knie ist nicht so leicht, weiß ich, aber überleg es dir mal....(Wo ein Wille ist...)

    Schöne aufmunternde Grüße Beate

  18. #18
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Hartwin,

    heute besuchte ich Groß Walddorf, lief den ganzen Gartenweg auf und ab und schoss von (fast) jedem Haus ein oder mehrere Fotos. Auch diese Gegend wandelte sich seit meinem letzten Besuch vor zwei Jahren. Viele Häuser und Gärten sehen sehr gepflegt aus und ich denke, es wird nicht mehr lange dauern, bis das dort eine ganz wunderbare Wohngegend sein wird.

    Das Haus Nr. 8, ein hoher Ziegelbau, der höchste in der ganzen Straße, gehört noch nicht zu den rundum renovierten Gebäuden, aber es sieht gut aus. Einige wenige Gebäude scheinen aus der Nachkriegszeit zu stammen, so z.B. das Nachbarhaus Nr. 10. Die Nr. 12, ein kleines nettes Schmuckstück liegt etwas zurückgesetzt in einem Obstgarten. Und so geht es weiter, hin und wieder was ganz Neues, oder eine Baulücke, oder wie z.B. Nr.18, ein Haus das wie ein Hochbunker aussieht, nämlich mit zugemauerten Fenstern und Türen, daneben Nr. 20, ein altes Mansarddachhaus, das Erdgeschoss grau verputzt und noch auf einen Farbanstrich wartend, während das Dachgeschoss frisch eingedeckt, mit neuen Fenstern versehen und gelb gestrichen ist.

    Insgesamt sehe ich nun im Gartenweg einen sehr positiven Trend. Von Deinem Haus habe ich noch ein paar mehr Fotos gemacht als ich sie nun hier zeige. Wenn Du daran interessiert bist, sie hochauflösend zu bekommen, kann ich sie Dir per Email schicken.

    Herzliche Grüße aus Danzig und ein Aloha nach Hawaii
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      

  19. #19
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Und hier noch ein paar weitere Photos aus dem Gartenweg die einen kleinen Eindruck des dort herrschenden Vorstadtidylls vermitteln. Wie gesagt, es gibt noch einiges zu tun, aber der Wandel der sich dort in den letzten zwei Jahren vollzog ist frappierend.

    Noch ein kleiner Hinweis. Die zwei Photos vom Anfang des Gartenweges sind von von der Siedlungsstraße aufgenommen. Links sind aufsteigend die geraden Hausnummern zu finden, rechts die ungeraden.

    Viele Grüße aus dem heute herrlich herbstlichen Danzig
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Wolfgang:

    Sagenhafte Bilder, vielen herzlichen Dank. Da verknotet sich der Magen doch ein wenig, wenn man sich diese Bilder anschaut. Konnte mich nicht einmal erinnern, daß das Haus so viele Stockwerke hatte - unsere Wohnung war unten. Freue mich, daß es auch ordentlich überlebt hat. Wie mir meine Mutter später erklärte, ging eine Bombe im Garten oder nebenan hoch und brachte das Fensterglass rein, eine zweite war ein Volltreffer, explodierte nicht, bohrte aber ein Loch durch mehrere Etagen. Wir waren in unserer Wohnung.

    Schaute noch einige Familienbilder an und stellte fest, daß das höhere Hinterhofgebäude ziemlich unverändert ist. Werde noch viel mehr Vergleichsuntersuchungen vornehmen.

    Für hochauflösende Versionen wäre ich sehr dankbar, da ich gerne Vergrößerungen machen und ausdrucken möchte. Manchmal finde ich auch Bildteile, die zu Ausschnitten geeignet sind. Laß Dir Zeit, ich habe fast 65 Jahre gewartet, etwas länger stört mich nicht.

    Mahalo und Aloha,
    Hartwin

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Wolfgang:

    Die hochauflösenden Bilder sind bestens angekommen. Ich möchte mich nur noch öffentlich bedanken; Deine Bemühungen gehen weit über normale Hilfsbereitschaft hinaus. Deinen anderen Beiträgen nach zu urteilen hast Du ja kaum Zeit für Deine persönlichen Angelegenheiten gehabt. Die Teilnehmer auf diesem Danziger Forum können sich glücklich schätzen, daß wir Dich und viele andere Helfer haben.

    Aloha,
    Hartwin

  22. #22
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Schönen guten Morgen,
    hallo Hartwin,

    zuerst vielen Dank für Deine netten und anerkennenden Worte!

    Hier habe ich noch ein paar Photos vom Umfluter. Gab es damals eigentlich ZWEI Brücken über den Umfluter (Straßenbrücke und Kleinbahnbrücke)? Ihr seht auf meinen Fotos beide direkt nebeneinander liegende Brücken. Auf der Kleinbahnbrücke ist ein Rohr verlegt, möglicherweise ein Wasser- oder Fernwärmerohr. Der Blick auf dem Foto "20091001 14659 Umfluter Richtung Niederstadt.jpg" geht Richtung Niederstadt. Auch hier wird ein Fernwärmerohr über den Umfluter geleitet, rechterhand befindet sich das Gelände der alten Kampfbahn Niederstadt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Hallo Hartwin
    Betr.PN
    Hier die gewuenschten Daten
    Aloha
    Hans-Joerg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Hello, Miro:

    Falls Deine Tochter noch mit Ihrer Großmutter ist, könnte sie vielleicht mal fragen, was aus der Baumschule A. Rathke & Sohn in Praust geworden ist. Dort hat mein Vater von 1920 bis 1923 seinen Beruf gelernt.

    Slles Gute & Aloha,
    Hartwin

  25. #25
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9.129

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Hallo Hartwin,

    hast Du schon "Anton Rathkes Lebenswerk in Praust" gelesen? http://forum.danzig.de/showthread.php?t=4329
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    WolfgangÖ

    Ich wuüte nicht einmal, daß dies Buch existiert - danke für den Hinweis.

    Aloha,
    Hartwin

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Big Kahuna
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Princeville, Kauai, Hawaii
    Beiträge
    17

    Themenstarter

    Standard AW: Gartenweg in Groß-Walddorf

    Wolfgang:

    Jetzt komme ich mir richtig blöd vor. Nahm an, daß Du mich auf ein Buch aufmersam machtest bevor ich endlich dem Link nachspürte. Stellt sich raus, daß in dem Rathke Forumthema praktisch alle gewünschte Information schon vorlag. Bin zu neu im Forum und habe die alten Themen noch nicht durchgesehen. Fand letzthin das Lehrzeugnis meines Vaters und wurde neugierig.

    Aloha,
    Hartwin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •