Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Route der Vorlaubenhäuser im Danziger Werder

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von perepere
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    40

    Standard Route der Vorlaubenhäuser im Danziger Werder

    Route der Vorlaubenhäuser im Danziger Werder :surprised:

    Die „Route der Vorlaubenhäuser“ beginnt in Koczwaldy / Gottwalde und endet in Kozliny / Güttland.. Sie führt zu den interessanten und am häufigsten von Touristen besuchten Orten im Danziger Werder. Die Route kann man zu Fuss oder mit dem Fahrrad machen, nur bei Regen oder nach ausgiebigen Regenschauern ist mit wetterbedingten Schwierigkeiten zu rechnen.
    Den Startpunkt Koszwaly / Gottwalde erreicht man leicht mit dem Linienbus von Danzig oder auch von Elbing.
    Am Vorlaubenhaus in Koszwaly / Gottwalde beginnt die 20-km-Wanderung, die etwa 5 Stunden zu Fuss dauert. Es können auch Fahrräder ausgeliehen werden, dann benötigt man etwa 2 Stunden.
    Von Koszwaly / Gottwalde geht die Wanderung über die „schwarze Route“ Milozin / Herzberg, Trutnowy / Trutenau, Osice / Wossitz, Steblewo / Stüblau und über den Weichseldamm bis zum Endpunkt Kozliny / Güttland. Für die Rückkehr Von Kozliny / Güttland bieten sich Busverbindungen nach Dirschau, Danzig, Praust etc. an.
    An der Route befinden sich eine grosse Zahl von architektonischen Denkmälern, gotisch-barocken Kirchen, Pfarrhäusern, Vorlaubenhäusern und zahlreichen Wirtschaftsgebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Zusammen mit der natürlichen Landschaft bilden sie eine einzigartige Kulturlandschaft, die es an anderen Stellen der Küstenregion kaum noch gibt. Auf der Wanderroute liegen 7 Vorlaubenhäuser.. Das schönste ist das in Trutnowy / Truttenau. Dort ist auch der Sitz der Gesellschaft „Danziger Werder“ / „Zulawy Gdanskie“. Dank der Gastfreundschaft des Besitzers Daniel Kufel kann dieses Haus besichtigt werden. Neben der Inneneinrichtung erläutern Hausmodelle Konstruktion und Architektur von Vorlaubenhäusern.
    Neben den Vorlaubenhäusern sind auf der Wanderung die wunderschöne Kirche in Osize / Wossitz, Ruinen der gotischen Kirche in Steblewo / Stüblau und der Kornspeicher aus dem 18. Jahrhundert in Kozliny / Güttland zu sehen. Den Schluss der Wanderung bildet die Aussicht vom Weichseldamm auf das Danziger Werder und das Weichselufer.
    Veranstalter ist der Maler Daniel Kufel , der auch in Danzig eine Galerie unterhält.
    Tel 058 6836231. Trutnowy 4, 83-020 Cedry Wielkie. www.zulawy.org

    Diese Info ist nur zur Information. An dem Angebot bin ich in keinerleiweise finanziell beteiligt. Sicher kann man die Besichtigung auch mit dem Auto machen. Im Jahre 2006 habe ich das Haus in Truttenau mit einer kleinen Party auf Einladung des Besitzers kostenfrei besichtigt. Während des III Welttreffen war ich wieder dort. Leider war Herr Kufel nicht anzutreffen. Ich hatte mich auch nicht angemeldet. Es gibt aber dorteine neue Posterwand, auf der die obengenannten Einzelheiten zu sehen sind. :surprised:

    danfel@wp.pl

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von sinus
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    298

    Standard AW: Route der Vorlaubenhäuser im Danziger Werder

    Hallo perepere,

    kann ich nur zustimmen, siehe mein Beitrag vom 17.05.10 im Thema "Von unseren Vorlaubenhäusern".
    Wir hatten Glück, dass Daniel Kufel zu Hause war. Man kann die Route auch bei Regenwetter mit dem Auto machen, bevor man tatenlos im Hotel sitzt. Wir haben das auch gemacht.

    Herzliche Grüße aus Mecklenburg
    sinus

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    07.09.2013
    Beiträge
    43

    Standard AW: Route der Vorlaubenhäuser im Danziger Werder

    Bei unserem Besuch in bohnsack haben wir einen wunderbare Führung zu sehendswerten alten Kirchen, Vorlaubenhäuser und Grabsteinresten mit Wolfgang erlebt. Er wußte überall Bescheid und erklärte uns voll Liebe zu den Resten auch deren Geschichten. Die Rundreise begann in Stettin (Stetna) und wir entdeckten so viel wunderbare Zeugen der Vergangenheit, die wir alleine nie gefunden hätten.
    Vielen Dank und wir können diese kundige Führung nur empfehlen.
    Birke Rühle

  4. #4
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Standard AW: Route der Vorlaubenhäuser im Danziger Werder

    Schönen guten Abend,
    hallo Birke,

    auch für mich war das wieder eine sehr schöne Reise durch das Werder. Ergänzend vielleicht noch folgender Hinweis: Es gibt natürlich nicht nur eine Vorlaubenhaus-Route. Zwischen Danzig und Elbing gibt es sehr viele sehenswerte Vorlaubenhäuser, auch viele Kirchen, Friedhöfe, wassertechnische Bauten wie Brücken, Schleusen, Kanäle, Pumpstationen.

    Ein kleines Problem sind hier die Entfernungen und fehlenden schriftlichen Reiseführer. Ohne Vorbereitung oder Führung verläuft man sich, ist aufgeschmissen, findet häufig nicht das was man eigentlich zu finden hofft.

    Birke, danke für Deine Empfehlung meiner "kundigen Führung". Mir hat es auch viel Spaß und Freude gemacht. Glücklicherweise hatten wir keine sommerlichen Temperaturen mehr. Bei höheren Temperaturen (und die hatten wir hier durchgehend vom Juli bis in den September hinein) bin ich nicht mehr in der Lage, irgendwelche Touren irgendwohin zu unternehmen.

    Aber wenn es nicht gerade Sommer ist (also dann wenn es am Schönsten und Angenehmsten ist - im Frühling, Herbst und Winter), schaue ich mir die Gegend schon noch an

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    30880 Laatzen, Albert-Schweitzer-Straße 4
    Beiträge
    352

    Beitrag Vorlaubenhäuser

    In der Gemeinde Müggenhahl gab es auch
    2 Vorlaubenhäuser, Zwella und Müller

    Freundliche Grüße
    martschinke

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •