Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Marienburg

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Johannistal
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    66

    Standard Marienburg

    Liebe Danziger und Freunde,

    alle, die noch in Danzig zur Schule gingen wissen, dass wir viele Schulausflüge machten. Da wurde das Olivaer Schloss und der Schlossgarten besucht. Der Stockturm, Rathaus, Artushof mit Neptunbrunnen, Uphagenhaus, Krantor, Marienkirche und viele der Stadtore deren Geschickte uns dabei auch erzählt wurde.

    Auch die Marienburg wurde besucht. Warum ich damals nicht dabei sein konnte weiß ich einfach nicht mehr. Immer wieder machte ich einen Anlauf aber es kam auch immer wieder etwas dazwischen. Doch bei meinem jetzigen Danzigbesuch klappte es. Mit Wolfgang fuhr ich eine gute Stunde lang durch eine schöne Landschaft. So langweilig wie manche denken ist diese bestimmt nicht. Es gibt auf diesem Weg immer wieder etwas Neues zu sehen ---und nicht nur Storchennester. Auch mir haben es die alten Vorlaubenhäuser angetan von denen manche noch bewohnt sind. Aber dann grüßte die Marienburg schon von weiten. Jeder weiß ja wie groß und mächtig diese ist. Dafür hat der Deutsche Ritterorden sich mächtig ins Zeug gelegt. Aber dann war ich doch einigermaßen sprachlos. So riesig habe ich mir die Anlage nicht vorgestellt. Leider wollten meine Füße den Gang durch die Burg nicht mit machen. Schade!!! Aber es war einfach eindrucksvoll die Anlage von außen zu sehen. Es ist ja viel im Krieg zerstört worden. Die Polen habe sich wirklich viel Mühe gegeben alles wieder herzustellen. Einfach großartig!!!. Man sieht überall die Arbeiten dort wo neue Ziegelsteine eingefügt wurden. Ganze Mauern wurden wieder neu eingefügt. Auch die Dächer werden restauriert. Viel ist noch zu tun aber die Anlage sieht schon imposant aus. Wie damals ---sind auch jetzt dort viele Schulklassen zu sehen. Wer nach Danzig kommt, und Zeit hat , sollte dort hinfahren.

    Einen schönen Sonnentag wünscht
    Ruth aus dem Schwabenländle

  2. #2
    Moderatorin Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.939

    Standard AW: Marienburg

    Hallo Ruth,

    diese Marienburg hat mich auch ungeheuer beeindruckt, so überragend, so prachtvoll, ein imposantes Zeugnis aus alter Zeit. So wunderschön gelegen. Wir haben anschließend noch einen herrlichen Spaziergang an dieser traumhaften Nogat gemacht.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heinzhst
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    421

    Standard AW: Marienburg

    Moin Ruth, die Marienburg ist wirklich sehenswert.
    Ich habe bei jedem Danzig Besuch einen Abstecher dorthin gemacht.
    Es gibt immer wieder was Neues zu entdecken.
    Das erste mal war ich 1957 in der Marienburg, dann 1980, 2004, 2007 und letztes Jahr.
    Es gibt auch deutschsprachige Burgführungen dort.
    Marienburg ist eine Reise wert.

    Schöne Grüße aus dem Schwabenland zum Schwabenland.
    Heinz
    Ich glaube nur das was ich gesehen und erlebt habe.
    A.G.

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Marienburg

    Moin Ruth,

    kann Deine Sprachlosigkeit beim ersten Anblick verstehen. Ich habe noch keine größere, beeindruckendere und schönere Burganlage gesehen. Wenn ich richtig informiert bin ist die Burganlage so perfekt konstruiert, dass die Burg im Laufe ihrer Geschichte nie erobert werden konnte. Selbst wenn die ersten Verteidigungsanlagen überwunden worden gab es den nächsten Verteidigungsring. Ich habe gehört es wären nur 80 Ritter nötig gewesen um die Burg zu verteidigen.

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •