Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gut essen - aber zu überschaubaren Preisen

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von X-Tina
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    4

    Standard Gut essen - aber zu überschaubaren Preisen

    Auf die Gefahr, dass ich ein Thema starte, was so ähnlich vielleicht schon existiert:

    Ich bin bald für einige Tage mit meiner Mama in Danzig und möchte sie anläßlich Ihres Geburtstages nett zum Abendessen einladen. Leider sieht mein Konto recht überschaubar aus, so dass ich mir nix pompöses leisten kann. Hat vielleicht jemand einen Restaurant-Tip, wo man in schöner Lage und gemütlicher Atmosphäre gut, aber nicht soo teuer essen kann? Innenstadt wäre schön

    Vielen Dank!

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von tanja_werl
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    59457 Werl
    Beiträge
    12

    Standard AW: Gut essen - aber zu überschaubaren Preisen

    Also in Danzig teuer essen geht eigentlich gar nicht Relativ teuer ist natürlich das Goldwasser.
    Ich kann nur jedem das Republika empfehlen. Ein nettes Restaurant mit einer riesigen Außenterrasse mit direktem Blick auf den Fluss.
    no brain - no pain

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,627

    Standard AW: Gut essen - aber zu überschaubaren Preisen

    Schönen guten Abend,
    hallo Tanja,

    in Danzig kann man sogar extrem teuer Essen gehen. Zu ganz besonderen Anlässen suchen meine Frau und ich auch mal (angeblich) sehr gute Restaurants auf. Da können schon mal umgerechnet 100,00-150,00 Euro "draufgehen" - ohne dass man die Garantie auf ein gutes Essen hat. So war ich z.B. ein Mal im "Salonik" in der oberen Langgasse. Hervorragend, absolut hervorragend. Beim nächsten Mal wäre ich lieber zu McDonalds gegangen... - nicht nur wegen der Preise, sondern auch wegen der fehlenden Qualität. Die absolute Frechheit was Qualität und Preise anbetrifft, lieferte die "Winiarnia" gegenüber der Königlichen Kapelle. Dort ließen wir an unserem Hochzeitstag einmal rund 700,00 Zloty für ein miserables Essen mit einem nur halbwegs passablen Wein liegen.

    Ein, zwei Mal im Jahr will ich groß Essen gehen. Das größte Problem in der Danziger Gastronomie ist die fehlende Kontinuität. Heute hervorragend, morgen pfui Deibel. Das kommt sogar immer wieder in den "Top"-Restaurants vor.
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard AW: Gut essen - aber zu überschaubaren Preisen

    Hallo Wolfgang
    Ein Glück " Du bist selbst ein guter Koch" !!!!
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Mariolla
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    379

    Standard AW: Gut essen - aber zu überschaubaren Preisen

    Guten Abend Wolfgang,
    @ zukünftigen Urlaubern in der Dreierstadt,
    ein kleiner Tipp von mir am Rande. Wir waren an einem Abend in Zoppot hervorragend essen.
    Das Essen war ein Traum, lecker und sehr gut abgeschmeckt, es harmonierte mit den Beilagen und der Preis stimmte auch.
    Wunderschönes Ambiente, ausgestattet mit allerlei Trödel, wie z.B. alte Truhen, Küchengerätschaften ect.
    Dort haben wir uns sehr wohl gefühlt und können es nur weiter empfehlen.
    Das Restaurant in Zoppot befindet sich in einer Nebenstraße. Wenn ich mich nicht täusche, liegt es in der ul. Chopina und gehört zur KARCZMA Gruppe.

    Was einem persönlich schmeckt und gefällt, muss dem Anderen schon lange nicht behagen und schmecken. Einfach mal ausprobieren.

    Lieben Gruß Mariolla alias Marion
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    
    Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen und
    es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
    Slaw.Sprichwort

  6. #6
    Paulitz

    Standard AW: Gut essen - aber zu überschaubaren Preisen

    Hallo,

    wir waren Anfang des Monats im Gospoda Chata Chłopska in Gdansk zum Abendessen ( gen. Antoniego Giełguda 4 ). Es ist ein gemütliches Blockhaus, fast mitten in der Stadt. Das Essen war gut und reichlich, ( 2 x Suppe, Hauptgericht 1 x Fleisch, 1 x Fisch, Pfannkuchen, Kaffee, Vodka, Piwo ) vorweg gab es vom Haus Schmalz und frisches Brot. Die Service-Damen waren sehr freundlich und zuvorkommend.
    Für umgerechnet 40 Euro hatten wir einen sehr netten Abend.

    Einziges Manko: Der Krupnik war alle! Der Nebentisch hatte sich über die Bestände her gemacht.

    Viele Grüße

    Thomas

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •