Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 151 bis 160 von 160

Thema: Adress-/ Einwohner-/ Telefonbücher 1807-1942

  1. #151
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.986

    Standard AW: Adress-/ Einwohner-/ Telefonbücher 1807-1942

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Rainer,

    ich weiß leider auch keine Lösung... - es ist schade, dass Dein großartiges Angebot (hoffentlich nur momentan) nicht mehr funktioniert.

    Ich hatte mir sämtliche verfügbaren Adressbücher von den polnischen digitalen Bibliotheken heruntergeladen (bzw. als PDF-Dateien heruntergedruckt). Die Gründe lagen darin, dass ich immer Schwierigkeiten hatte mit java und djvu. Leider sind nun Downloads von den polnischen Seiten aufgrund der neuen Browser auch kaum mehr möglich. Schade, schade, hoffentlich ergeben sich doch noch mal neue Möglichkeiten.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #152
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rabat - Marokko
    Beiträge
    679

    Standard AW: Adressbuch Danzig 1897

    Moin, Ute,

    falls bei Dir die Aufrufe derjenigen Adressbücher, die ich selber auf der Website eingestellt habe - sie sind jetzt mit einem gelben Hintergrund markiert -, dann verwendest Du eine alte bzw. veraltete Browserversion einschließlich Java, das seit langem als unsicher gilt.

    Generell empfiehlt es sich, immer die aktuellste Browser-Version zu installieren. Bei Firefox ist das z.B. gegenwärtig die Version 56. Updates erfolgen jetzt immer automatisch sofern man die Automatik nicht explizit abstellt.

    Wenn ich jetzt nichts ändere kommen alle mit den aktuellsten Browsern nicht mehr an die eingestellten Adressbücher mehr heran ...

    Beste Grüße aus Rabat,

    Rainer MueGlo
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

  3. #153
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    993

    Standard AW: Adressbuch Danzig 1897

    HAllo Rainer,

    Die gelb unterlegten Bücher funzen bei mir auch nicht . Ich habe schon den Aktuellsten Browser,da der Computer gerade 4 Wochen alt ist.

    Gruß Ute

  4. #154
    Forum-Teilnehmer Avatar von asche
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    181

    Standard AW: Adress-/ Einwohner-/ Telefonbücher 1807-1942

    Komplett heruntergeladene DejaVu-Dateien kann man natürlich weiterhin mit entsprechender kostenloser Software lesen, die weder Browser noch Internet benötigt; zu diesem Zweck brächte also eine Umwandlung in PDF überhaupt keinen Vorteil, im Gegenteil. Diese Methode kann ich vor allem denjenigen empfehlen, die häufiger in die Bücher hineinschauen wollen.
    Herzliche Grüße,

    - Alexander -

  5. #155
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.986

    Standard AW: Adress-/ Einwohner-/ Telefonbücher 1807-1942

    Schönen guten Abend,
    hallo Alexander,

    mit djvu habe ich soviele Probleme gehabt, auch lokal auf meinen Rechnern, dass ich es gar nicht mehr versuchen möchte. Über einen Großteil der mir im PDF-Format vorliegenden Adressbücher, nämlich jenen die nicht in Fraktur gedruckt sind, habe ich OCR laufen lassen. Nicht immer mit optimalen Ergebnissen, aber ich habe dann doch mehrfach Namen an nicht erwarteten Stellen im Buch gefunden (in Behörden, im Firmenverzeichnis, als Grundstückseigentümer). Insofern kann es doch von Vorteil sein, die Bücher als durchsuchbare PDFs zu haben.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  6. #156
    Forum-Teilnehmer Avatar von asche
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    181

    Standard AW: Adress-/ Einwohner-/ Telefonbücher 1807-1942

    Hallo Wolfgang,

    auch das DejaVu-Format bietet die Möglichkeit, OCR-Texte zu speichern – freilich muss es, wie bei PDF auch, der Erzeuger veranlassen. Es ist also ein anderes Thema als dasjenige Rainers.

    Auch die Zeiten, zu denen Fraktur für OCR weitgehend tabu war, sind vorbei. Die kostenlose Software Tesseract mit dem Sprachpaket "deu-frac" leistet bereits Erstaunliches. Oft ist das eigentliche Scannen der Flaschenhals mit dem meisten Qualitätsreserven, nicht die Software. Jedoch wird die "künstliche Intelligenz" in relativ kurzer Zeit so weit sein, jeden menschlichen Leser von Druckwerken an Zuverlässigkeit zu übertreffen; dann wird man z.B. in den digitalen Zeitungsarchiven noch ganz andere Schätze heben können als jetzt schon möglich, ebenso in Adressbüchern, Staatskalendern usw. (Bei Handschriften ist die Hoffnung leider weit geringer.) Historisches Wissen zuverlässig zu erschließen, ist eigentlich eine Aufgabe für die Universitäten, nicht für Google oder Hobby-Idealisten mit begrenzten Mitteln.

    Bis dahin freuen wir uns über das, was wir schon haben!
    Herzliche Grüße,

    - Alexander -

  7. #157
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.986

    Standard AW: Adress-/ Einwohner-/ Telefonbücher 1807-1942

    Danke, Alexander, für Deine Infos! Wie Du bin ich hinsichtlich der sich in Zukunft abzeichnenden Möglichkeiten sehr optimistisch und ich bin gespannt was sich als nächstes in der Praxis durchsetzen wird.

    Schöne Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  8. #158
    Forum-Teilnehmer Avatar von germansheppard
    Registriert seit
    03.11.2016
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    17

    Standard AW: Dnziger Adressbücher 1898, 1899, 1900

    Moin zusammen,

    kann es sein das die gelb unterlegten Adressbücher keine Daten haben?
    Habe mir eine Datei auf dem PC gespeichert und die datei hat nur 1 KB.
    Auch das Öffnen in einem DJVU-Viewer funzt nicht.
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger

  9. #159
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rabat - Marokko
    Beiträge
    679

    Standard AW: Danziger Adressbücher 1897 bis 1936/37

    Moin, Holger,

    siehe hier den Beitra #149 und auf der Website den roten Text in der Einleitung: Der DjVu-Reader funktioniert nicht mehr im Browser.

    Beste Grüße nach Ostfriesland,

    Rainer MueGlo
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

  10. #160
    Forum-Teilnehmer Avatar von MueGlo
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rabat - Marokko
    Beiträge
    679

    Standard AW: Adress-/ Einwohner-/ Telefonbücher 1807-1942

    Moin,

    die Website mit Links zu den Adress- und Telefonbüchern von 1741 bis 1942 habe ich aktualisiert.

    Die von Kollegen des Forums und mir gescannten Bücher sind jetzt im DjVu-Format in zip-Dateien gepackt. Die Dateien können heruntergeladen werden, entpackt und dann mit einem DjVu-Reader geöffnet werden.

    Neu sind die von Peter Sarpei aufgetriebenen Adressbücher "Kreis Großes Werder" von 1925 und 1930.

    Siehe

    http://www.momente-im-werder.net/01_...essbuecher.htm

    Falls DjVu-Dateien irgendwann wieder per Browser lesbar sind werde ich das System erneut umstellen.

    Beste Grüße aus Rabat,

    Rainer MueGlo
    "Der Mensch lebt, so lange man sich seiner erinnert!" - Afrikanisches Sprichwort

    www.Momente-im-Werder.net --- Adressbücher, Literatur, Werkzeugkasten und Momente im Danziger Werder

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •