Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 51 bis 87 von 87

Thema: [Saspe / Zaspa] Dorf Saspe bei Danzig

  1. #51
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    315

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo zusammen,

    wo war denn in Saspe der Redefke-Weg?
    Laut Adressbucheintrag von 1920 hat dort in Nr. 11 mein Opa gelebt.
    Gibt es vielleicht auch eine Straßenkarte mit Saspe?

    Viele Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  2. #52
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Guckst Du hier:

    http://mapa.trojmiasto.pl/?x=-50.1&y=86.75&z=3&om=v

    Heißt heute "ul. Uczniowska". Habe mehrere polnische Dokumente im Internet gefunden, die das gleiche sagen. Redefke/Redefka war ein Bächlein.

  3. #53
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Moin Rüdiger,

    im Messtischblatt „Zoppot“ findest Du auch Saspe.
    Die Grundkarte ist von 1908, wurde aber bis in die 30ger Jahre fortgeschrieben.
    Wiegesagt, es ist ein Messtischblatt die Karte hat keine Straßennamen, aber viele Straßen gab es 1920 auch noch nicht in Saspe.
    http://www.mapy.eksploracja.pl/messt...pot_gdansk.htm

    Ich suche nochmal.

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg

  4. #54
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo Rüdiger,

    Ul. Uczniowska 11 = Redefke-Weg 11? ??
    Wenn die Nummerierung der v.g. Straße bis heute gleichgeblieben ist liegt das Wohnhaus Deines Großvaters in "Lauenthal", unweit von Saspe entfernt.

    Dieser Stadtplan zeigt auch die Hausnummern in Danzig an.
    http://mapa.gdansk.gda.pl/Plan/Mapa.aspx

    Straßennamen-Übersetzer
    http://sabaoth.infoserve.pl/danzig-o...zwy/ulice.html

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg

  5. #55
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Kurze Information. Auf dieser Webseite wurde diskutiert, wie die neue Straße am PGE Stadion heißen soll. Man konnte auf der Webseite der Stadtverwaltung aus einigen Vorschlägen wählen bzw. eigene Vorschläge einbringen. Der Sportclub wollte seinen eigenen Namen darin verewigen. Das wollten die Anwohner nicht. Ich weiß nicht, wie es ausgegangen ist.

    Ein diskutierter Vorschlag, die Straße 'ul. Redewki' zu nennen (wegen des Bächleins) wurde abgelehnt, aber nur deswegen, weil zur Zeit diskutiert wird der "ul. Uczniowska" wieder ihren alten Namen zu geben, also 'ul. Nad Redewką', denn "... es existiert aktuell der Trend zur Rückkehr zu historischen Namen".

    http://trojmiasto.gazeta.pl/trojmias...6,9486908.html

  6. #56
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Ich wunderte mich warum die Straßennamen „Redefke-Weg“ und „Ul. Uczniowska“ nicht bei „Dawne nazwy ulic gdańskich“ (ehemalige Namen der Straßen von Danzig) genannt werden.

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg

  7. #57
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hier noch ein Hinweis drauf:

    "Jeszcze jednym przykładem przekreślenia historii przez nieprzemyślane przemianowanie istniejących nazw jest ul. Uczniowska - do 1945 r. zwana Redewką (Redewkaweg)"

    Gefunden hier:

    http://pke.gdansk.pl/miastojakogrod/..._historia.html

    Noch ein paar Hinweise:

    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...gFahsA&cad=rja

    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...3pJSQg&cad=rja

  8. #58
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    So... in der Tat reden wir hier über Letnica und nicht Zaspa. Fast alle geradzahligen Hausnummern (die auf der Seite des Stadions) wurden abgerissen, weil sie nicht mehr renovierfähig waren. Die ungeradzahligen stehen noch weitgehend. Die Nummer 11 ist in einem Zustand, bei dem man sagen kann, dass man da auch nicht wohnen wollte, aber nichts im Vergleich zur anderen Straßenseite. Aktuell machen sich in der Gegend ein paar Investoren zu schaffen. In der Ul. Starowiejska, die schräg von der Uczniowska abzweigt, werden viele Häuser gerade renoviert. Auch Klopfsteinpflaster, was ich gesehen habe. Das sieht super toll aus und wird auch super teuer. Bis zur Europameisterschaft dürfte das fertig sein. Wenn ich Investor wäre, würde ich die Wohnungen in dieser Zeit für bis zu 500-1000 Euro die Nacht vermieten und danach verkaufen. Ich kann mir vorstellen, dass dort ein Haus mit vier Wohnungen bis zu 1 Million Euro bringt. Was mit den Häusern in der Uczniowska geschieht, ist nicht ganz ersichtlich, aber so kann das nicht bleiben. Sieht insgesamt noch wie in der Bronx (Olszynka) aus. Aber ich sehe Handwerkerautos stehen.

  9. #59
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    315

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo Hans-Werner, hallo Waldschrat,

    vielen, vielen Dank für die ganzen Informationen, sie haben mir sehr weitergeholfen. Nun weiß ich endlich, wo dieser Weg liegt. Er war recht lang und ging bis nach Lauental, welches wohl zur Landgemeinde Saspe dazugehörte (siehe Beiträge weiter unten).

    Aus der interaktiven Karte mit Nummern ist ersichtlich, dass das Haus Nr. 11 heute im Ort Letnica (Lauental) liegt. Das könnte auch damals so gewesen sein, denn Lauental ist im Adressbuch von 1920 nicht separat angegeben, muss also Saspe zugeordnet gewesen sein.

    Hat jemand ein Bild von dem heutigen Haus Nr.11?


    Noch einmal herzlichen Dank und viele Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  10. #60
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Rüdiger, gehe mal auf „Google Earth“ und gebe „Uczniowska 11, Gdansk, Polen“ ein.

    Im Haus Nr. 11 ist ein mini Bild, es könnte das Haus Deiner Großeltern sein.

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg

  11. #61
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Rüdiger,

    ich mach Dir eins. Aber sicher erst am nächsten Wochende. Weil erstens ist die Batterie der Kamera kaputt und zweitens arbeite ich unter der Woche und bis dahin sind es dann doch 10km durch die Stadt. Und hier wird es um 16:00 dunkel.

  12. #62
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Rüdiger, ich habe in meinem „Google Earth“ die Version 9/2004 eingestellt und habe das Bild vom Weiße-Haus an der Straßenecke Ucziowska 11 / Sielska entdeckt.

    Hans-Werner
    PS. Ich mache vorsichthalber ein Foto von dem Bild (schicke mir notfalls eine PN mit Deiner Mail-Adresse)/ ......... ich habe das Foto = 149 KB groß.

  13. #63
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Grundbesitz in Saspe

    Ja genau, Eckhaus. Meine Schwiegerleute wohnen nicht so weit davon.

  14. #64
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    315

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo Waldschrat,

    Dein Angebot nehme ich natürlich sehr gerne an. Es eilt auch nicht und reicht vollkommen aus, wenn Du es bei Gelegenheit machst.

    Ich war zwischenzeitlich auch wieder in den Adressbüchern aktiv und habe noch einen weiteren Verwandten in Nr. 23 gefunden, was für eine Aufregung, besonders bei meiner Mutter, der ich gleich berichtet habe. Ja, unsere Überlegungen sind alle ganz richtig.

    Also, wenn Deine Zeit es hergibt, dann bitte auch ein Foto von Nr. 23, das Einzelhaus neben 21 (es gibt auch noch 23 a, b, ... aber die nicht).

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  15. #65
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Da haste aber Glück, dass die 23 ungerade ist :-)

  16. #66
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hier sieht man die Uczniowska im Jahr 2009. Der Stadionbau und die Zukunft der Häuser waren und sind ein Thema. Man kann sich durch dei Bilder klicken. Auch die Nummer 23 ist vorhanden. Die Nummer 11 ist nicht dabei. Zustand etwa wie die 7.

    http://www.trojmiasto.pl/wiadomosci/...ow-n46053.html

    Weitere Bilder hier:

    http://trojmiasto.gazeta.pl/trojmias...31351.html?i=2

    http://3.bp.blogspot.com/_DunIQOf0Ma...om+kultury.JPG

    Wie gesagt, ich fahr nochmal hin.

  17. #67
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Sieht aus, als sei es doch die 23a. Da hängt ein Ast vor der Hausnummer.

  18. #68
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    315

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo Waldschrat,

    Dein Eifer ist ja kaum zu bremsen, vielen Dank dafür.
    Die Bilder aus dem ersten Link sind sehr hilfreich. Ich habe mir die Bilder heruntergeladen und genau verglichen:
    auf Bild 7/21 ist ganz links die Nr. 23,
    auf Bild 14/21 müsste 23 C zu sehen sein,
    auf Bild 19/21 ist die Reihe von 25 bis 19 zu sehen,
    ich habe darauf einfach abgezählt und verglichen.

    Es stimmt, einige Häuser sehen wirklich schlimm aus.

    Viele Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  19. #69
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Nachtrag. Das Thema war schon mal,
    aber nicht so ausführlich:

    http://forum.danzig.de/showthread.ph...eg-in-Lauental

  20. #70
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    315

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo Waldschrat,

    danke für den Tipp, da sind ja auch noch mehr Beiträge über den Redefka-Weg.

    Mein Fokus lag auf Saspe, wegen des Vermerks im Adressbuch. Habe meine Mutter noch mal gefragt, sie hat bestätigt, dass die Verwandten in Lauental wohnten. Also alles klar jetzt.

    Damit müssten wir das Thema in das Unterforum Lauental / Letnica verlagern.

    Dass in so kurzer Zeit so viele Informationen zusammenkommen, ist einfach fantastisch.

    Vielen Dank nach einmal.
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  21. #71
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Kanada Ontario am Georgen Bay
    Beiträge
    62

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Das Bild 1/21 neben dem Stadium, denke ich? is die Volks Schule in Lauental Redefkaweg

  22. #72
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hier ein Artikel, vom März 2011. Wird fast alles dem Erdboden gleich gemacht, also 1, 7, 7A, 9, 15, 17,19, 19A, 21, 23, 23A, 23B, 25A, 25B, 25C, 25D i 27. Bei Nummer 11 und 23E und 23F war die Sache noch nicht klar. Die Aussage ist, dass diese in einem besseren Zustand sind als die anderen. Aber wie gesagt, dass ist Informaiton vom letzten März.

    http://gdansk.naszemiasto.pl/artykul...kiej,id,t.html

  23. #73
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Voila. Auf dem nächsten Link sieht man eine Menge von Untergalerien. Dort ist eine die heißt 'Była sobie Uczniowska'. Linke Spalte etwas weiter unten. Klickt man da drauf gibt es eine Untergalerie mit vielen Bildern. Eins der Bilder zeigt die Nummer 11 frontal. Das Haus sieht auch heute noch so aus. Es ist die Nummer 14/38. Sollte die Galerie Probleme machen, bitte melden. Ich habe die Nummer 11 mal abgespeichert.

    http://www.dariob.net/Galeria/baltic-arena

  24. #74
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Nummer 12 zeigts von der linken Seite, Nummer 15 Eingang rechte Ecke (Lebensmittelladen) und Nummer 16 zeigt die rechte Seite in der ul. Sielska. Und wenn ich dann mal wieder in der Gegend bin, mach ich ein Bild von der Nummer 23. Die habe ich direkt nicht gefunden.

    Damit keine falschen Hoffnungen aufkommen. Es gibt keine Straße in GD wie die Uczniowska und kein Stadtteil wie Letnica, über die so stark diskutiert wurde und über die es so viel Material aus jüngster Zeit gibt. Alles wegen des PGE Stadions.

  25. #75
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Saspe

    Ich sehe gerade, die Hausnummer 23 ist auch dabei. Es findet sich auf Bild 4/38 in der Mitte hinter der Frau mit dem weißen Sweatshirt, links neben dem Strommast. Das gelbe Haus ist wohl 23A und 23B. Ich kann mir nicht erklären, warum 23A und 23B umgerissen werden sollten (vgl. #72). Muss wohl ein Druckfehler sein. Wenn ich das nächste Mal dort bin, melde ich, was noch steht.

  26. #76
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    @Rüdiger
    Eventuell hast Du #73 nicht gelesen. Da sind alle Deine gesuchten Bilder. Hausnummer 11 und Hausnummer 23.

    Mit freundlichen Grüßen an die werte Frau Mutter
    Waldschrat

  27. #77
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    315

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo Waldschrat,

    ich komme erst jetzt dazu, alles einmal in Ruhe durchzugehen, tagsüber im Büro geht das nicht. Du hast Recht, die beiden Häuser sind dabei und es ist alles recht gut zu erkennen.

    In der Galerie von DarioB sind ja sogar noch die geraden Nummern zu sehen, so dass man damit einen recht guten Eindruck von der Straße bekommt, wie sie einmal war.

    Die Entscheidung über den Abriss hat sicherlich andere Gründe als nur den reinen Bauzustand. Die Straße wird wohl, wie Du schon jetzt befürchtest, in 1-2 Jahren völlig anders aussehen.

    Den Download der Bilder habe ich hinbekomme , auch wenn ich manchmal etwas tricksen musste.

    Viele Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  28. #78
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Bin wieder da. Alle Häuser bis Nummer 21 in der Uczniowska sind abgerissen bis vorne auf die Schule.

  29. #79
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    315

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo Waldschrat,

    ja, das habe ich auch schon im Fernsehen bei einigen Luftaufnahmen zum Danziger Stadion gesehen, dass hinter dem Stadion etwas fehlt. Aber der Kameraschwenk war zu schnell, um erkennen zu können, welche Häuser nicht mehr da sind. Dabei hatte ich vor einigen Wochen in einem Buch zur EM auf einer Luftaufnahme noch die ganze Reihe erkennen können. Aus Deinen Angaben entnehme ich, dass die Nummer 23 nun nicht mehr existiert. Umso glücklicher bin ich, dass Du noch rechtzeitig die Fotos gemacht hast. An dieser Stelle noch einmal mein ganz besonderer Dank.

    Viele Grüße
    Rüdiger
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  30. #80
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Kanada Ontario am Georgen Bay
    Beiträge
    62

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    steht das Danziger Stadion wirklich in Sape oder Lauental ?

  31. #81
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    315

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Das neue Station liegt südwestlich vom Redefka-Weg (heute Uczniowska), der zu Lauental gehört.
    Kann man auf Google Maps in der Satellitenansicht gut sehen.
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  32. #82
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    7

    Standard AW: Oekonom in Saspe 1860 - 1880

    Huhu...mein Großvater wurde 1889 geboren in "Danzig-Saspe" - die Eltern sind hier nicht aufgeführt. Getauft wurde er in Oliva. Nun ist er auch nicht in den Standesamtsregistern von Danzig zu finden (das genaue Datum hab ich)....ergo stellt sich mir die Frage, ob dort auch ein anderes Standesamt zuständig war....und wenn ja, welches :-( Getauft wurde er in Oliva, aber das brigt mich alles keinen Schritt weiter. Hat von Euch noch jemand eine Idee?

  33. #83
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    935

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    HAllo ,

    Saspe hatte ein eigenes Standesamt und du kannst im Archiv Danzig nachfragen. Die Unterlagen laufen unter Nr.1617. Standesamt Danzig läuft unter der Nr. 1609.

    Gruß Ute

  34. #84
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.994

    Standard AW: Oekonom in Saspe 1860 - 1880

    Hallöle,

    im Forum-Bereich 'Familiengeschichte und -forschung im Raum Danzig' findest du unter Gesucht/gefunden ...' mit ein wenig Nachlesen jede Menge Hinweise für ein Vorgehen bei der Ahnensuche. Unter anderem wird dort - ich weiß nicht wie oft - darauf hingewiesen, dass unter dem Link

    http://www.westpreussen.de/cms/ct/ortsverzeichnis.php

    ein Ortsverzeichnis für Westpreussen zur Verfügung steht, wie es kein zweites gibt. Nach der Eingabe von 'Saspe' findet man unter 'Details' folgendes:

    http://www.westpreussen.de/cms/ct/or...ls.php?ID=5724

    - nämlich den Hinweis, dass es für saspe ein eigenes Standesamt gab.

    Soviel ich weiß, gibt es für das Standesamt Saspe (noch) keine online verfügbaren Digitalisate.

    Du könntest aber das Staatsarchiv Danzig anschreiben und um eine Kopie aus dem Register bitten - auf polnisch.

    Ach, übrigens, wo ist 'hier'?


    Viele Grüße

    Peter

  35. #85
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    935

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo,

    Das Archiv beantwortet auch deutsch geschriebene Anfragen allerdings auf polnisch.
    Online ist noch nichts richtig.

    Gruß Ute

  36. #86
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.994

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo Ute,

    dann scheint es dort nicht einheitlich gehandhabt zu werden: meine deutsche Anfrage blieb ohne jede Reaktion, meine polnische wurde beantwortet. Beide Male war es ein Brief.


    Viele Grüße

    Peter

  37. #87
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    935

    Standard AW: Dorf Saspe bei Danzig

    Hallo Peter,

    Ich habe meine Anfragen immer per Mail in Briefform geschrieben und keine Probleme gehabt es dauert nur ein bischen.

    ES wird auch immer gesagt ,dass man Archive in Deutsch und die Standesämter in polnisch anschreiben kann und soll.

    Das Standesamt in Danzig durch Herrn Bartoszewicz beantwortet auch deutsche Mails .

    Gruß Ute

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •