Ergebnis 1 bis 38 von 38

Thema: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Paris
    Beiträge
    488

    Standard Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Wolfgang, beim nächsten Spaziergang durch die Gegend, denke bitte mal an mich, ich möchte gerne Fotos von diesen Häusern haben - Rentner haben viel Zeit ;-)) herzl. Glückwunsch,mei, mir fehlt sie allerdings !!!! LG Sigi

  2. #2
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Mirchauerweg 25 -Linzstr. 2 und 4

    Schönen guten Abend,
    hallo Sigi,

    auch mir fehlt nun die Zeit - obwohl ich sie jetzt gerade hätte, nur draußen ist's dunkel.

    Ich war ja heute im Mirchauer Weg, schade dass ich da nicht auch gleich die Nr. 25 aufgenommen habe. Ich muss mal sehen, vielleicht klappt's morgen. Bin zwar ziemlich viel unterwegs, aber mal sehen...

    Ich wünsche Dir eine schöne gute Nacht!
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Paris
    Beiträge
    488

    Themenstarter

    Standard AW: Mirchauerweg 25 -Linzstr. 2 und 4

    oh, das ist wirklich nicht eilig Wolfgang, vom Mirchauerweg 25 habe ich ja ein Foto von ca. 1907, vor einigen Jahren war ich noch dort, aber der Zustand des Hauses ließ grüßen, der Vorgarten....oh nein ! Ich verstehe nicht, daß die Vororte eingeortene Stadtviertel nicht wieder schmückhaft gemacht werden,nur die Altstadt-- schau Dir die EX- DDR an, da kann man doch stolz drauf sein, was man seit dem Mauerfall geleistet hat !
    Die Linzstr. interessiert mich besonders, es müssen kl. Backsteinbauten sein, so erzählte es mir M.St.in Bonn für Arbeiter ! NG Sigi

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    132

    Standard AW: Mirchauerweg 25 -Linzstr. 2 und 4

    Liebe Sigi,
    mein Vater hat als kleiner Junge einige Jahre in der Henningsstr.(heute: Ceglana) in Langfuhr gewohnt. Diese Straße liegt ganz in der Nähe der Linzstr. 2007 war ich dort und habe natürlich Bilder gemacht, s. Anhang. Ich nehme an, in der Linzstr. sah es ähnlich aus, es schien und scheint eine Siedlung zu sein, für städt. Angestellte? Mein Großvater war Telegraphen-Assistent.
    Hilft es Dir, einen Eindruck von der Gegend zu bekommen?
    Liebe Grüße
    Heide-Marlen
    (Übrigends hat dieser Großvater auch mal im Mirchauerweg 5 gelebt.)
    Name:  i-2007-Danzig-Langfuhr-Henn.jpg
Hits: 517
Größe:  218,9 KB

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Paris
    Beiträge
    488

    Themenstarter

    Standard AW: Mirchauerweg 25 -Linzstr. 2 und 4

    Super Heide-Marlen, ja das ist die Siedlung ! Meine Großeltern haben bis 1920 dort gewohnt - Vielen vielen Dank und nette sonnige Grüße aus Paris, Sigi

  6. #6
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Mirchauerweg 25 -Linzstr. 2 und 4

    Schönen guten Morgen,
    hallo Sigi,

    beigefügt kannst Du ein Foto des Mirchauer Weges 25 sehen. Nach wie vor sieht es von außen nicht sonderlich ansprechend aus - wie viele Häuser im Mirchauer Weg die noch auf ihre Renovierung warten. Aber das ist auch eine Sache des Geldes. Gebaut und renoviert wird ungeheuer viel und vielleicht kommt auch dieses Haus einmal dran.

    Viele Grüße aus dem nass-kalten Danzig
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Paris
    Beiträge
    488

    Themenstarter

    Standard AW: Mirchauerweg 25 -Linzstr. 2 und 4

    Oh super Wolfgang, vielen Dank !! LG Sigi

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    10

    Standard Mirchauer Weg 35

    Hallo Wolfgang,im Mirchauer Weg 35 lebte bis 1942 mein inzwischen verstorbener Vater.Ich weiß nicht,ob es Dir möglich ist, aber falls Du noch einmal in diese Gegend kommst,hätte ich eine Riesenbitte: das Haus mit der No. 35 gibt es ja wohl nicht mehr.Wäre es möglich,von diesem oder dem Nachbargrundstück ein Foto zu machen? Das wäre super. Voraussichtlich werde ich es leider erst im nächsten Jahr schaffen,nach Danzig zu fahren.Irgendwie muß ich jetzt wohl alles auf einmal wissen...Ich bedanke mich recht herzlich. Reinhard

  9. #9
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Mirchauerweg 25 -Linzstr. 2 und 4

    Schönen guten Morgen,

    in den letzten Tagen erreichten mich 11 Anfragen (hier über das Forum, per Privatnachricht und über Email) ob ich nicht Fotos von da und dort machen könnte. Ich bin viel unterwegs, mein Bau treibt mich um. Ich muss springen von einem Anbieter zum anderen, von einer Firma zur nächsten. Auf diesen Touren, die mich in der Regel Richtung östlich von Danzig führen, kann ich evtl. auch mal das eine oder andere Foto machen.

    Ich weiß, dass meine Antwort nun unbefriedigend ist: Sicherlich werde ich wieder in den Mirchauer Weg fahren, aber ich kann momentan nicht sagen, wann das sein wird. Als "Unruheständler" empfinde ich nun den mir vorausgesagten Stress mit elementarer Wucht. Es ist wahr, ich habe (hoffentlich nur momentan!) keine Zeit mehr.

    Mein Vorschlag: Bitte richtet Fragen nach Fotos nicht direkt an mich, sondern ganz generell an das Forum. Wir haben viele andere in Danzig lebende Teilnehmer, vielleicht sogar in unmittelbarer Nachbarschaft die ein gewünschtes Foto vielleicht sogar ad hoc zur Verfügung stellen können.
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    10

    Standard AW: Mirchauerweg 25 -Linzstr. 2 und 4

    Hallo Wolfgang,zunächst einmal ist Deine Antwort nicht unbefriedigend.Du hast ja Recht,meiner Bitte können sicherlich viele Ansässige viel eher entsprechen.Es ist ja schön,wenn man als "Unruheständler" viel um die Ohren hat.Andererseits vergiss die Gesundheit nicht, Du sollst uns doch noch recht lange hier erhalten bleiben. Lg Reinhard

  11. #11
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Mirchauer Weg 35

    Schönen guten Abend,

    ich war heute Morgen kurz im Mirchauer Weg. Die Nr.35 gibt es noch. Beigefügt das Foto.

    Häufig lässt sich vom äußeren Erscheinungsbild eines Hauses auch auf dessen inneres schließen. Aber nicht immer! Ich kenne in Langfuhr Häuser mit 80cm dicken Außenmauern die vollkommen verwahrlost zu sein scheinen, aber im Inneren wurden sie von den Bewohnern top hergerichtet.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von K.Pettke
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Glücksburg (Ostsee)
    Beiträge
    180

    Standard AW: Mirchauer Weg 35

    Wolfgang,

    als ich gerade das Bild sah, blieb mein Herz fast stehen. Ich habe ein Foto von unserem Ururopa, der in einer Gartenwiese fotografiert wurde. Im Hintergrund ist genau so ein Haus zu sehen.

    Wenn ich es hinbekomme, stelle ich das Bild hier mal ein. Muss aber erst einmal arbeiten

    Gruß
    Katrin

  13. #13
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Mirchauer Weg 35

    Schönen guten Morgen,
    hallo Katrin,

    Häuser bzw. Wohnblocks wie der abgebildete sind in Danzig und den Vororten noch überall zu finden. Wenn Du Dein Foto einstellst, dann mach bitte ein neues Thema auf. Wenn Du nicht weißt wo das Haus zu finden ist, dann öffne das Thema im Unterforum "Danzig Stadt" oder "Danzig Umgebung". Vielleicht weißt Du wo Dein Opa wohnte, das wäre ein Anhaltspunkt.
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von K.Pettke
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Glücksburg (Ostsee)
    Beiträge
    180

    Standard AW: Mirchauer Weg 35

    Jepp...er wohnte im Mirchauer Weg 30!

  15. #15
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Mirchauer Weg 35

    Hallo Katrin,

    ich glaube, ich muss mal den ganzen Mirchauer Weg rauf und runter fotografieren...
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    132

    Standard AW: Mirchauer Weg 35

    Oh ja bitte, Wolfgang.
    Ich interessiere mich für der Mirchauer Weg 5.
    Gruß
    Heide-Marlen

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von K.Pettke
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Glücksburg (Ostsee)
    Beiträge
    180

  18. #18
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard Mirchauer Weg 3-7 und 18

    Hier nun ein paar Fotos vom Anfang des Mirchauer Weges. Ich habe sie heute Vormittag aufgenommen.

    Zu sehen sind die Häuser 3 (alt), 5 (neu), die Synagoge Nr.7 sowie auf der anderen Seite des Mirchauer Weges drei "Wolkenkratzer" die da gerade hingestellt werden. Außerdem der Mirchauer Weg 18
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken        
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  19. #19
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard Mirchauer Weg 20-31

    Hier der Mirchauer Weg 20-31 sowie die Rückseite von 25a
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken          
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  20. #20
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard Michauer Weg 33-38

    Und nun noch ein paar Fotos Michauer Weg 33-38
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    132

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Lieber Wolfgang,
    ganz herzlichen Dank für die interessanten Bilder. Dass Du doch Zeit gefunden hast Fotos zu machen, werden Dir alle, die Interesse am Mirchauer Weg haben, hoch anrechnen.
    Nun mach Dir aber noch einen schönen Sonntag!
    Gruß
    Heide-Marlen

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von K.Pettke
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Glücksburg (Ostsee)
    Beiträge
    180

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Lieber Wolfgang...

    herzlichen Dank für die Bilder und Danke dafür, dass Du Dir die Mühe gemacht hast.

    LG Katrin

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Belcanto
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo Wolfgang
    Danke für die Bilder. Leider auch Graffitti in Polen. Es gibt noch viel zu tun.
    Gruß
    Belcanto

  24. #24
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    10

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo Wolfgang, auch ich möchte mich recht herzlich für Deine Bilder bedanken. Das ist wirklich einfach super. Mein Vater war zwar in den 80 er Jahren das letzte Mal dort, hätte er aber diese Bilder noch sehen können,ihm hätten echt die Tränen in den Augen gestanden.Für mich einmalig tolle Einblicke. Vielen vielen Dank, lg Reinhard

  25. #25
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Schönen guten Nachmittag,

    große Änderungen stehen bevor. Ich meine damit den Mirchauer Weg. Und Hochstrieß!

    Meiner eigentlich etwas scherzhaft geäußerten Ankündigung vom 04.02.2011 den Mirchauer Weg abzufotografieren, muss ich nun Taten folgen lassen. Zumindest was den oberen Teil des Mirchauer Weges anbetrifft.

    Im Rahmen eines der größten Straßenbauprojekte Danzigs nach dem Krieg wird sich das Städtebild Langfuhrs teilweise drastisch verändern. Ich werde dazu in den nächsten Tagen ein neues Thema "Neu-Hochstrieß / Slowackiego" eröffnen.

    Vorab aber einige den Mirchauer Weg betreffende Informationen. Hochstrieß wird durchgängig vierspurig ausgebaut. Da dies aber auf der bisherigen Trasse nicht möglich ist, wird es hinter dem Lossower Weg (ul. Obywatelska) eine Querspange zum Mirchauer Weg (ul. Partizantow) geben. Etliche Gebäude im unteren Hochstrieß (auch wo früher ein Familienzweig meiner Mutter den Fuhrbetrieb Wenzke unterhielt) fielen bereits dem Abbruchbagger zum Opfer. Dort und im oberen Mirchauer Weg ist nun nicht mehr nur der uralte Baumbestand abgeholzt worden, sondern in Kürze, das heißt noch im April, werden die noch stehenden alten Gebäude aus deutscher Zeit abgerissen. Es gilt nun, das noch vor dem Abriss fotografisch zu dokumentieren. Dies werde ich in den nächsten Tagen tun.

    Wie gesagt, zu diesem gesamten Straßenbauprojekt das Teile Langfuhrs städtebaulich vollkommen umkrempeln wird, werde ich ein neues Thema eröffnen.

    Viele Grüße aus Danzig
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  26. #26
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Ellerau(Schl.-Holst.)
    Beiträge
    11

    Standard AW: Mirchauer Weg 35

    Hallo Wolfgang,ich lese gerade die Beiträge Überden Mirchauer Weg.Ich glaube,daß ich Mirch. Weg 13a(?) geboren bin.Meine Großmutter (Mathilde Loth )habe ich jedenfalls im Adressbuch gefunden.Das war eine kleine Gärtnerei,die meine Großeltern nach derAussiedlung aus Berent(Korridor) gepachtet hatten.Sicher gibt es das Haus nicht mehr,aber es freut mich,daß doch nicht alles in Vergessenheit gerät.(Dies ist mein erster "Schrieb",weil ich nicht weiß,wie ich anfangen soll mit Beiträgen zu anderen Themen)Gruß von Waltraud,die früher Loth hieß

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Frani
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    10

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo Wolfgang,
    Deine Fotos vom Mirchauer Weg haben mich sehr bewegt, denn in der Nr. 31 habe ich 15 Jahre meines Lebens verbracht. Ich habe mir erlaubt, Deine Bilder im Bildbearbeitungsprogramm zu verbessern und wenn es Dir recht ist, würde ich die bearbeiteten Bilder noch einmal im Forum abbilden. Ich werde auch über den Mirchauer Weg noch einiges berichten und mit Deiner Erlaubnis neben Bildern von mir auch Deine Bilder mit einbeziehen.

    Viele Grüße aus Magdeburg
    Frani

  28. #28
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Schönen guten Abend Franz,

    die Fotos des Mirchauer Weges habe ich natürlich auch noch in wesentlich besserer Auflösung. Leider komme ich nicht immer dazu, meine Fotos entsprechend zu bearbeiten. Ich könnte sie Dir auch im Original zukommen lassen. Das würde jedoch ein paar Tage dauern da ich ab morgen in Travemünde bin.

    Viele Grüße aus dem kalt gewordenen Danzig
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  29. #29
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    7

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo,

    existieren auch Fotos vom Mirchauer Weg 58 b ?

    Mein Urgroßvater und Großvater haben dort bis 1945 gelebt...

    Vielen Dank

  30. #30
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    1

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo liebe Mitleser,

    Ist hier zufällig jemand der etwas vom Mirchauer Weg 1 weiß? Ein Anverwandter soll laut Totenschein am 25.3.45 im Mirchauer Weg 1 in Langfuhr durch Granatsplitterwirkung zu Tode gekommen sein. Eigentlich wohnt er aber meines Wissens in Stolp/pom. und nicht in Danzig oder Umkreis. War er auf der Flucht und ist dort nur gestorben oder hat er auf der Flucht (stolp wurde 17 Tage vorher von Russen besetzt) dort bei irgendwem mit seiner Familie Unterschlupf gefunden? Vielleicht weiß jemand hier etwas. Danke im Voraus!

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    942

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo zusammen,

    Ich bin bei meinen Adressbuchforschungen meiner Ahnen auf den Mirchauer Weg 49 gestoßen dort wohnte eine Tante meiner Urgroßmutter .
    Ob dieses Haus auch noch steht?

    Würde mich über eine Rückmeldung diesbezüglich sehr freuen.


    Liebe Grüße Ute

  32. #32
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.849

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Schönen guten Morgen,
    hallo Ute,

    Google Streetview zeigt folgendes Gebäude: http://goo.gl/maps/qxLcZ

    Es ist nicht eindeutig erkennbar -zumindest für mich nicht- ob es sich dabei um ein Vorkriegsgebäude handelt. Die Häuser Nr. 47 und 51 können dagegen eindeutig als Vorkriegsgebäude erkannt werden.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    942

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo Wolfgang,

    Es scheint eine Nachkriegsbebauung sein. Oder es wurde schön renoviert.


    Vielen DAnk Ute

  34. #34
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    1

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo,
    Ich tippte die Phrase "Danzig, Mirchauer Weg 17" in Internet und fand die forum ganz zufällig. Ich entschuldige dass ich vielleicht in anderen Thema schreibe, aber ich suche jemand, deren Verwandte / Familienmitglieder under die Adresse: Danzing, Partisantow 17 (Mirchauer Weg 17) früher vor dem Zweiten Weltkrieg wohnten und irgendwelches Foto von diesem Gebäude hat. Ich möchte erfahren wie hat meine aktuelle Wohnsitz früher ausgesehen. Ich habe meine Nachbarn gefragt, die auch diese Mehrfamilienhaus bewohnen, aber niemand hat solche Fotografien. Ich war zuletzt auch im Staatsarchiv in Danzig und dort die Dokumente geblättert, leider habe ich nichts betreffend gefunden. Deshalb ich möchte hier fragen ob jemand etwas Interessantes hat. Ich bitte um Kontakt. Vielen Dank im Voraus

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von Frani
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    10

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo micdwo 1987

    ich wohnte im Mirchauer Weg 31. Dieses Haus wurde aber noch nach den Kampfhandlungen abgebrannt. Heute steht dort ein neues Gebäude und an der Ecke ist ein Optikgeschäft. Die Nr. 17 besteht ja aus 17a und 17b, wobei beide Gebäude ein Hufeisen bilden. Zwischen den Gebäuden ist ein kleiner Hof, vom dem die Eingänge zu den Häusern gehen. Vom Mirchauer Weg gibt es keinen direkten Eingang. In der Nr.17a wohnte ein Schulfreund von mir, namens Schiller. Das Gebäude hat die Kriegshandlungen überstanden, doch welche Restaurierungen vorgenommen wurden, kann ich leider nicht sagen, obwohl ich schon oft in Danzig war, zuletzt in der letzten Woche. Ich hatte aber den Eindruck, dass das Äußere gegenüber der Vorkriegszeit sich nicht verändert hat.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen Nachforschungen. Übrigens ist der Mirchauer Weg eine schöne Wohngegend, zumal der Jäschkentaler Wald in unmittelbarer Nähe ist.

    Freundliche Grüße von frani

  36. #36
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    7

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Guten Tag,
    Ich bin neu in diesem hochinteressanten Forum und suche für meine Schwiegermutter, die im Mirchauer Weg 28 aufgewachsen ist, nach Bekannten und Nachbarn oder Spielgefährten aus der alten Zeit.
    Es handelt sich um Edeltraut Gatz.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand noch alte oder neue Bilder der Häuser Nummer 28 oder 28 a hätte - oder mir jemand berichten kann, ob damals 2 oder 3 Häuser unter dieser Nummer zu finden waren.

  37. #37
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2013
    Ort
    35519 Rockenberg, Hessen
    Beiträge
    10

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    Hallo Knut,
    habe eben Ihre Mails in Sachen Mirschauer Weg 28 gelesen und mich
    erinnert, das mein mütterlicher Grossvater Karl Zellkau bis zu seiner Pensionierung
    in den frühen 40 ziger Jahren im Mirchauer Weg 33 lebte.
    Habe also mit Google Earth Danziig-Langfuhr besucht und nach dem Mirchauer Weg 28
    gesucht. Leider ohne Erfolg. Der Mirchauer Weg heisst heute Partyzantow und verläuft
    in Ost - West Richtung . Nur das Haus meiner Grosseltern also, Partizantow 33, und die Nachbarhäuser
    Richtung Westen, die mit ungleichen Hausnummern auf der gleichen Strassenseitel liegen, haben das
    Kriegsende überstanden. Sie wurden auch in den letzten Jahren von den Polen teiweise restauriert.
    Siehe Bild Partizantow 33, unten.
    Die Häuser mit den geraden Hausnummern auf der gegenüberliegenden Strassenseite, also 26, 28, 30 ,32
    fehlen. Dort liegen heute Freiflächen bzw. Lager- und Gewerbehallen und keine Wohnhäuser mehr.
    Sie wurden offensichtlich während der sowjetischen Bombadierung Danzigs 1945 zerstört.
    Hoffe diese Info hilft Ihnen weiter. Viel Erfolg bei der Suche nach möglichen Nachbarn.
    Mit freundlichen Grüssen,
    Jürgen
    PS, Foto Mirchauer Weg 33, siehe meine Mail an knutwichtig

  38. #38
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    8

    Standard AW: Fotos aus dem Mirchauer Weg (ul. Partisantow)

    wer kennt die Famielie Bruno Stenzel .sie haben auch im Mirchauer weg 28 gewohnt,ende der 30 er Jahre.
    würde mich sehr über eine antwort freuen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •