Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ehrendes Gedenken an Günter Pogatzki

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heibuder
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    709

    Standard Ehrendes Gedenken an Günter Pogatzki

    Am 30. September wäre unser hier oft zitierte Danziger Literat 99 Jahre alt geworden.
    Wie ich leider jetzt erst erfahren mußte, ist er bereits vor gut zwei Jahren, am 23. September 2009, im Seniorenstift in Münster friedlich verstorben.
    Es grüßt der Heibuder!

    "Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz." (R.Fernau)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,425

    Standard AW: Ehrendes Gedenken an Günter Pogatzki

    Ich danke dir für die Benachrichtigung, Wolfgang!
    Günter Pogatzki ist auch mir in Erinnerung geblieben, vor allem durch seine vielen lustigen Limeriks.
    Hier ein paar Beispiele:
    Von G. Pogatzki
    Danziger Limericks
    Wie herrlich ließ es sich träumen
    in Ottomin unter den Bäumen,
    doch kitzelt' die Nase
    ein Halm von dem Grase,
    konnt' mancher vor Wut nur so schäumen.

    Schneewittchen kam aus den Bergen
    zu den sieben Schidlitzer Zwergen,
    die war'n nicht so gut
    wie die Märchenzwergbrut,
    sondern taten das arme Kind zergen.

    Es fuhr ein Auto verwegen
    die Kunigunde nach Steegen,
    auf dem Wege zum Bad
    fuhr drei Hennen sie platt,
    doch das tat sie mitnichten erregen.


    In Kramskrug, da hockten gemütlich
    drei Bauern,die spielten ganz friedlich
    ihren Skat mit Contra und Re
    beim Grand mit Vieren, o je,
    reagierten sie ganz unterschiedlich.

    Im Danziger Bratwurstglöckl
    bekam man gebratene Göckl
    stets knusprig serviert,
    und man sah ungeniert
    auf die Kellnerin im bunten Röckl.

    In Hohnstein hatte ein Hammel
    vor Schafen einen Riesenbammel,
    wenn er vor einem Schafe stand,
    geriet er außer Rand und Band
    und flücht' mit Mäh-Mäh-Gestammel.
    .................................................. .......

    Sein gesamtes literarisches Schaffen ist in einem Museum archiviert, wie du mal schriebst?
    Seine Gedichte sind wunderschön, vor allem gefällt mir "Mondlicht über der Weichselniederung".
    ___
    Schöne Grüße von Christa
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Heibuder
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    709

    Themenstarter

    Standard AW: Ehrendes Gedenken an Günter Pogatzki

    Heute wäre er 100 Jahre alt geworden!

    Seine Vita: hier!
    Es grüßt der Heibuder!

    "Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz." (R.Fernau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •