Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    634

    Standard Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Hallo liebe Freunde,
    in der vergangenen Woche fand ich ein Foto
    aus der Sammlung meiner Eltern. Es zeigt ein
    Mädel von ca. 6 Jahren mit einem Korb- Puppenwagen. Leider weiß ich nicht wer dieses Mädchen ist.
    Auf der Rückseite ist die o.g. Adresse der Fa. angegeben.
    Kennt von unseren älteren Freunden noch jemand dieses Geschäft?
    Weiterhin ist auf der Rückseite " zugesichert",
    dass - die Platte für Nachbestellungen
    aufbewahrt bleibt-.
    Schade, dass ich über das Atelier nicht mehr
    erfragen kann, wer es in Auftrag gab.
    Schöne Grüße von Geigersohn

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    warnemünde
    Beiträge
    23

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    hallo geigersohn
    leider kann ich auch keinen weg zeigen. ich besitze auch ein kabinettfoto der firma
    Carl Heß, vorm. A. Fischer, Langfuhr, Ulmenweg 1. Das Foto muss in den Jahren
    1901 - 1918 aufgenommen sein. In dieser Zeit waren
    die Leibhusaren (Schwarze Husaren oder Totenkopf-
    Husaren) in Langfuhr, Hochstrieß kaserniert. Diese
    Husaren waren häufig Kunden bei Foto Heß.
    Im Einwohnerbuch von 1942 ist die Firma Heß nicht
    mehr im Haus Ulmenweg 1 verzeichnet.
    Heimatliche Grüße Dein Freund Alfred (broesen)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    634

    Themenstarter

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Hallo broesen,
    schön, dass Du auch ein Erinnerungsfoto dieses Ladens hast.
    Jetzt wo Du mitteilst, dass die Leibhusaren dort vielfach vorbeischauten
    erinnere ich mich vage. Einer der Vorfahren mütterlicherseits muß
    bei den Leibhusaren gedient haben.
    Schöne Grüße von Geigersohn

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2013
    Ort
    35519 Rockenberg, Hessen
    Beiträge
    10

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Hallo Broesen & Geigersohn
    Das Fotoatelier Hess gehörte meinem Onkel Karl Hess und Ehefrau Therese. Onkel Karl hat das Atelier 1943 aufgegeben und floh zusammen mit Ehefrau und seinen Söhnen mit vielen Zwischenaufenthalten (Durchbruch der Russischen Armee bei Stargard/ Pommern) mit der Reichsbahn im Februar 1945 aus Danzig über Hamburg nach Reutlingen. Dort verstarb er, 80-jährig, 2 Jahre nach seiner Frau im Jahr 1957.
    Ich besitze wenige Familienfotos der Hess Familie, erinnere mich aber daran, als Kind während des Krieges dort zum Kaffeebesuch eingeladen, dass meine Eltern von den Bombenangriffen in Berlin erzählen mussten. Spielte dort begeistert mit leeren hölzernen Filmspulen, die man zu den abenteuerlichste Gebilden zusammenstecken konnte.
    Überraschend für mich dass sich noch jemand an das Fotoatelier Hess aus Danzig-Langfuhr erinnert.
    Grüsse an alle Danzig Freunde, JKK

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    634

    Themenstarter

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Hallo Jürgen,
    schön, daß Du uns dies mitteilst.
    Es wird bestimmt noch sehr viele Forumer geben, die wie ich und Forumer broesen
    Fotos dieses Fotogeschäftes in ihren Besitz haben. Davon bin ich überzeugt.
    Dir schöne Grüße von Geigersohn

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3,127

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Hallo Jürgen,

    sei herzlich willkommen. - Dürfen wir bei Dir Nachbestellungen aufgeben, wenn wir die Platten-Nr. nennen? ;-) ;-) ;-)
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    634

    Themenstarter

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Hallo Rudolf,
    schön, daß Du Dich getraut hast diese Frage zu stellen. Ich hatte die
    gleichen Gedanken. Ich war unsicher, ob diese Spaßfrage vielleicht
    missverstanden würde.
    Schöne Grüße von Geigersohn

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3,127

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Hallo Geigersohn & Jürgen,

    ich denke wer Vorfahren oder Verwandte in Langfuhr hat/te, der hat auch Humor -
    bisher kenne ich noch kein Gegenbeispiel ...
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Langfuhr43
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Soester Börde
    Beiträge
    473

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Guten Abend, das Hochzeitsfoto meiner Eltern Hans und Waltraud Zelke, geb. Kreft stammt auch aus dem Fotostudio Hess. Sie wurden am 5.12.1942 in Langfuhr getraut. Viele Grüße Gisela
    Ein Schiff ist im Hafen sicher. Aber für den Hafen ist es nicht geschaffen.

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.2013
    Ort
    35519 Rockenberg, Hessen
    Beiträge
    10

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Re: Fotoatelier Hess, Ulmenweg 1, Danzig
    Habe leider keine Ahnung ob und wohin mein Onkel Fotoplatten oder Negative
    bei seiner Flucht aus Danzig mitgenommen hat. Kann aber versuchen Näheres
    von seinen Enkeln in 67583 Guntersblum zu erfahren. Melde mich wieder falls
    erfolgreich.
    Herzliche Grüsse, Jürgen

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3,127

    Standard AW: Fotoatelier Heß in Danzig-Langfuhr Ulmenweg 1

    Hallo Jürgen,

    das war als Scherz gemeint - Platten hätten ein wahnsinniges Gewicht - aber wenn noch etwas da wäre, mit dem Who is on the Photo, wäre das ein kleiner Schatz.

    Aber Vorkriegs-Negative von Stadt und Strassenbild wäre auch toll. -Also bitte nachfragen!

    NB: Aus Guntersblum stammten die Ahnen Kreisler der Auto-Chryslers ...
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •