Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Krematorium

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Stejuhn
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    561

    Beitrag Krematorium

    Ich hoffe jemand von Euch kann mir helfen!

    Wer von Euch weiß, wo es 1928 in Danzig, ein Krematorium gab? Wo wurden die Urnen beigesetzt? Gab es vielleicht eine Mauer, in die die Urnen hereingeschoben wurden?

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, etwas über Verkehrsunfälle aus dieser Zeit herauszufinden?
    Liebe Grüße
    Sigrid
    Nirgendswo ist es schöner als zu Hause mit der ganzen Familie vereint zu sein.
    Stejuhn, Karschen, Hinzmann, Korthals, Kumke, Rudat, Nachtigall, von Wissotzki (Wishotzki), Oberdorf

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Krematorium

    Hallo Sigrid
    Hier dazu die Angaben aus 1928....
    Viele Grüße
    Hans-Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Mariolla
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    377

    Standard AW: Krematorium

    Hallo Sigrid,
    dazu noch ein Foto vom Krematorium.
    Viele Grüße Mariolla alias Marion
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen und
    es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
    Slaw.Sprichwort

  4. #4
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.966

    Standard AW: Krematorium

    Schönen guten Abend,

    hier noch eine Ansichtskarte mit einer Luftaufnahme des Krematoriums.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Stejuhn
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    561

    Themenstarter

    Standard AW: Krematorium

    Hallo Wolfgang,

    vielen Dank für die Luftaufnahme des Krematoriums.
    Nun habe ich eine Vorstellung wo mein Opa beerdigt ist.
    Ich hoffe, dass Du damit einverstanden bist, dass ich mir die Aufnahme, für meine Unterlagen ausgedruckt habe.
    Viele Grüße
    Sigrid
    Nirgendswo ist es schöner als zu Hause mit der ganzen Familie vereint zu sein.
    Stejuhn, Karschen, Hinzmann, Korthals, Kumke, Rudat, Nachtigall, von Wissotzki (Wishotzki), Oberdorf

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Arthur
    Registriert seit
    12.06.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    34

    Standard AW: Krematorium

    Hallo Danzigfreunde,
    mein Vater wurde Im danziger Krematorium eingeäschert.Die würdige Trauerfeier mit salutschießenden Soldaten blieb in meiner Erinnerung.
    Deshalb habe ich es gesucht und nicht gleich gefunden. Es ist jetzt eine Kirche: Cerkiew Sw. Mikolaja, erreichbar über die Ul.Romualda Traugutta, einer Nebenstrasse der Allee.
    Grüsse Arthur

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    679

    Standard AW: Krematorium

    Hallo zusammen,
    sehe ich das richtig? Ist 2014 in der ehemaligen Kapelle des Urnenfriedhofes eine orthodoxe Kirche entstanden?
    http://www.orthgdansk.pl/galeria/cat...achu-2014.html

    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  8. #8
    Moderatorin Avatar von Beate
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.049

    Standard AW: Krematorium

    Hallo Christian,

    wenn google mir das richtig übersetzt hat (nee, wenn ich das richtig gemacht hab), dann wird schon seit 1954 die Kapelle durch die Russisch-Orthodoxe Gemeinde benutzt.

    Schöne Grüße Beate
    ..wirklich? Taktgefühl ist nicht nur ein Begriff in der Musikwelt?

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.095

    Standard AW: Krematorium

    Hallo miteinander,

    vielleicht kennt ja die/der Eine oder Andere diesen Tipp noch nicht:

    Wenn ihr eine Web-Seite erst über Google sucht, wird in den meisten Fällen auch bei den 'Fundsachen' ein Link 'Diese Seite übersetzen' mit angeboten. Wird dieser Link benutzt, so wird die Seite sofort von Google übersetzt.

    Guckst du:

    http://translate.google.de/translate...ml&prev=search


    Viel Grüße

    Peter

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •