Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Eidams
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Königswinter-Altstadt
    Beiträge
    7

    Standard Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

    Hallo, liebe Forscherfreunde,

    der Urgroßvater meines guten Freundes, war der Königliche Schiffsführer a.D. Rudolf Tuchel, und erwarb im Jahre 1907 das Anwesen in Danzig-Langfuhr,"Brunshofer Weg 28/29".
    In der Familie wird erzählt, dass dieses Anwesen ein ehemaliger "Bauernhof" gewesen sei.
    Hieß dieser Bauernhof vielleicht Brunshof ?

    Der Urgroßvater, Rudolf Tuchel, starb 1918/19 in Langfuhr. Als Königlicher Schiffsführer soll er
    mit seiner 10-köpfigen Besatzung auf der Weichsel einen Eisbrechdampfer in den Jahren
    von etwa 1880 bis 1903 geführt haben.
    In welchem Archiv kann ich mehr über den ehemaligen Königlichen Schiffsführer Rudolf Tuchel und insbesondere die Namen der von ihm gesteuerten Eisbrecher erfahren ?

    Es wäre schön, wenn Ihr mir hier weiter helfen könntet.

    Alles Gute,
    Hermann Josef Eidams

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

    Hallo Hermann Josef
    Hier die Bewohner Brunshofer Weg 28/29 aus 1907........?!
    Viele Grüße
    Hans-Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

    Hallo
    Und hier dazu noch Tuchel aus 1915
    Viele Grüße
    Hans-Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Eidams
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Königswinter-Altstadt
    Beiträge
    7

    Themenstarter

    Standard AW: Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

    Lieber Hans-Jörg,

    Dir und Deiner Familie wünsche ich ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2012.
    Über Deinen Fund im Danziger Aressbuch, in dem auch der Königliche Schiffsführer a.D., Johann Rudolf Tuchel, aufgeführt ist, habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank für Deine tätige Hilfe !
    Wie ich nun erfahren habe hat der alte Herr in "Danzig-Langfuhr, Brunshofer Weg 28/29" von 1911 bis zu seinem Tode im Jahre 1918, mit seiner Ehefrau, Antoinette Tuchel, geb. Manske, gewohnt. Dieses Anwesen soll ein alter Bauernhof gewesen sein und diesen habe er seinerzeit gekauft und wurde nach seinem Tode 1920 an Bruno Tuchel, der Revisor der Reichsgetreide Stelle war, verkauft.
    Der Bund der deutschen Minderheit in Danzig hatte oder hat seinen Sitz in Danzig, Brunshofer Weg. Die Haus-Nr. ist mir leider nicht bekannt. Der Bund der deutschen Minderheit in Danzig war bis vor kurzem noch über deren Webseite via Internet zu erreichen. Auch die E-Mailadresse und Postanschrift war auf der Webseite genannt.
    Vielleicht ist Dir bekannt, weshalb sich diese interessante und informative Seite nicht mehr aufrufen lässt oder nicht mehr besteht. Was ich in diesem Fall sehr bedaueren würde.

    Herzliche Grüße aus Königswinter
    Hermann Josef

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

    Ach Hermann Josef
    Hör mir auf mit der Dt. Minderheit .. siehe gestern in der Plachanderecke !
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

    Hallo Hermann,

    Akten zu den Eisbrechern sind teilweise noch im Staatsarchiv Danzig und im Bundesarchiv Koblenz.
    Es gab ca. 12 Eisbrecher, Fotos und Angaben sind in einen Heft der Reihe STRANDGUT aus Cuxhaven.

    Gruß

    Theo

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Eidams
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Königswinter-Altstadt
    Beiträge
    7

    Themenstarter

    Standard AW: Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

    Hallo Theo,

    danke für Deinen Hinweis. Ich werde mich an das Staatsarchiv Danzig und dem Bundesarchiv Koblenz wenden.
    Ich werde Dich dann informieren.
    Herzlichen Gruß,

    Hermann Josef

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.05.2015
    Ort
    Amsterdam
    Beiträge
    1

    Standard AW: Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

    Dear Hermann Josef,

    I was born in Gdańsk in 1989 and I'm currently working in Amsterdam. My grandparents were living on Waryńskiego 32/33 (Brunshofer Weg 32/33) in Gdańsk since the '50.
    I'm looking for information about the 1st owner of this property and I think that perhaps Rudolf Tuchel, Königlicher Schiffsführer was the one! I know that you were looking for the property at "Brunshofer Weg 28/29", but thare are few things in common:
    - my grandparents told me stories that the 1st owner was a capitan of German marine,
    - at the whole Waryńskiego / Brunshofer Weg there is only one double numbered house: 32/33, it's unique building comparing to the others, here street view on the map: https://goo.gl/maps/23XVP, behing the building used to be a great orchard, but now there is another building ("I Ty Możesz Wszystko" foundation helping elderly and lonely people),
    - it's also next to the crossing with Wajdeloty / Marienstraße,
    - at the current address Waryńskiego 28 there is a metal shop so it means the property was destroyed during the war; neverthless at this place there is no space for a big "farm", please see here on the map: https://goo.gl/maps/anuIA
    - houses numbering at this street could have changed, as on the beginbing of the street (crossing with Biała / Weißer Weg) one house was destroyed after the war, so before this 32/33 could be 28/29.

    If you think that my reasoning could be in good direction, please let me know. I'm very willing to stay in contact.

    Best regards from Amsterdam,
    Ewa Międzobrodzka

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    3.448

    Standard AW: Königlicher Schiffsführer auf der Weichsel

    Hello Ewa,

    attached you'll find information about the inhabitants and the owner of Brunshofer Weh 32/33 in the year 1942.

    Please feel free to ask again ...

    Name:  Brunshofer Weg 32-33 - extract.jpg
Hits: 71
Größe:  32,9 KB


    Kind regards

    Peter

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •