Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kneipe am Strand - Stogi Plaża

  1. #1
    Waldschrat
    Gast

    Standard Kneipe am Strand - Stogi Plaża

    Holzhaus. Im Sommer kann man es da nicht aushalten wegen der vielen Starndbesucher und dem üblichen Tand, der wie in jeder Turistenzone auf der Welt verkauft wird. Im Herbst/Winter aber kann man am Strand spazieren und dann zum Tee da hinein gehen. Wie üblich Selbstbedienung, aber man findet immer einen gemütlichen Platz. Und Erdnüsse verkaufen sie wie dunnemals aus dem Riesenglas mit Drehgriff. Mehr als das (eventuell noch Pommes) würde ich da nicht verzehren. Aber es ist der ideale Platz für ungestoerte Geschäftsgespräche.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von joachimalfred
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    23569 Hansestadt Lübeck
    Beiträge
    188

    Standard AW: Kneipe am Strand - Stogi Plaża

    seit 1945 war im Sommer noch nicht einmal wieder am Heubuder Strand,
    dafür aber sehr oft in den Herbsttagen.
    Eine Strandwanderung in den Herbsttagen ist für mich viel erlebnisreicher,
    ich bin dann fast alleine am Strand, höre das leise Quitschen des Sandes unten meinen Schuhsohlen uns das Rauschen der Wellen an das Ufer des Strandes.
    Ich schwelgte in Erinnerungen.
    Eine Einkehr danach in das "Holzhaus" brachte mich dann aber schnell in die reale Wirklichkeit zurück.
    Einen Kaffee trinken, mehr gab es auch nicht und dann weg.
    Die Versorgung und Beköstigung an einem ehemaligen Strandbad Heubude ist heute in Stogi noch immer meilenweit hinter den touristischen Standards entfernt, warum eigentlich?
    Auch der Strand ist längst nicht mehr das was er einstmals war, bald ist er vom Ölhafen ganz überbaut, oder auf der anderen Strandseite wird vieleicht das geplante Atomkraftwerk als optischer Ausgleich gebaut, schöne Aussichten, aber nicht für mich.
    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich eines Tages am Heubuder Strand, der ehemaligen "Danziger Badewanne" in eine netten Gastronomie einkehren, und die Seele baumeln lassen könnte.

    Darf man zu Weihnachten nicht einmal träumen?
    Herzliche Grüße

    vom Heubuder joachimalfred aus Lübeck an der Ostsee

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1.231

    Standard AW: Kneipe am Strand - Stogi Plaża

    Hallo joachimalfred,

    das ist ja erschreckend was du da über meinen
    Heubuder Strand schreibst. Wie du weißt, habe ich ja
    direkt an der Strandpromenade, im Strandwärter/Polizeihäuschen,
    bei meinem Onkel, der Strandaufseher war, gewohnt.
    Im nächsten Jahr kann ich mir alles selbst ansehen, wenn ich
    in Danzig bin. Hoffentlich bin ich nicht zu sehr schockiert.

    Herzliche Grüße

    Vera

  4. #4
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Kneipe am Strand - Stogi Plaża

    joachimalfred bestätigt genau das, was ich auch schrieb. Halt mit dratischeren Worten. Aber es ist mein bevorzugter/Platz für ganz bestimmte Strategiegespräche zu zweit oder zu dritt. Brainstorming am Strand, Entscheidungen beim einfachen Tee.

  5. #5
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Kneipe am Strand - Stogi Plaża

    Die Frage stellt sich aber, was die Stadt sein soll. Eine Stadt für Touristen oder für die Einwohner? GD ist eigentlich nichts von beidem im Vergleich zu Gdynia. Gdynia ist bei weitem eine bessere Stadt für die Einwohner, hat aber touristisch weniger Attraktionen. Dafür ist das kulturelle Angebot viel besser, z.B. Teatr Muzyczny. GD macht im Sommer auf, wenn die Leute kommen und optimiert den Gewinn. Das ist die Zeit, wo die Einwohner entfliehen. Aber als Einwohner weiß man auch in GD, wo die Plätze zu finden sind, die einem für einen gegebenen Anlass sehr gut gefallen (siehe meine Liste). Klar ist, dass jeder andere Vorlieben hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •