Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 61

Thema: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    Hannover-Herrenhausen
    Beiträge
    11

    Beitrag Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Ich suche nach Spuren meiner Großeltern, Familie Lange, die bis 23. März 1945 in Danzig-Stolzenberg, Bischofstal 33 wohnten.
    Gibt es in dieser Straße heute noch Gebäude aus der Zeit vor 1945? Hat vielleicht jemand Bilder aus dieser Gegend ins Forum gestellt?
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
    Gruß aus Hannover
    Matthias

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Ohh Hannover !!!
    Herzlich Willkommen im Forum Matthias
    " Bischofstal = Pilicka "

    Hier könnte ich Dir sonst Auskünfte geben..

    http://forum.danzig.de/showthread.ph...97-1942/page29


    Viele Grüße
    Hans-Jörg ( Hannover )

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Matthias,
    ich habe bis 1945 in Schidlitz, Karthäuser Straße 16, gewohnt und bin ab 1941 stets über den Bischofsberg zur Schule in der Fleischergasse gelaufen. Vielleicht werde ich dieses Jahr erneut nach Danzig fahren, um diesmal besonders zu studieren, was aus meiner früheren schidlitzer Umgebung und aus meinen damaligen Schulwegen geworden ist. Meine Beobachtungen werde ich fotografieren. Wenn Du willst, werde ich dabei für Dich die von Dir angegebene Adresse mit aufnehmen. Bitte setze Dich deswegen am besten per PN mit mir in Verbindung.
    Viele Grüße aus Berlin
    Ulrich

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Matthias
    Bischofstal - dort habe ich bei Nr.33 Albert Lange gefunden..
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.837

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Matthias ,
    auch von mir ein herzliches Willkommen, anzumerken wäre noch , dass die Straße in Ohra liegt....

    Liebe Grüße aus Hildesheim
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Danke, Jutta, für den Hinweis.
    Gruß Ulrich

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    Hannover-Herrenhausen
    Beiträge
    11

    Themenstarter

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Ulrich,

    vielen Dank für dieses Angebot, gerne würde ich mir diese Bilder anschauen, dort haben nämlich meine Großeltern gewohnt und ich möchte im Rahmen von Familienforschung mehr über diese Zeit wissen.
    Ich suche Informationen zu meinem Großvater und dessen Familie in Danzig, zuletzt wohnhaft in Danzig-Stolzenberg, Bischofstal 33

    Albert Martin Lange, geb. 11.11.1895 in Danzig, Beruf: Schiffbauer b. Schichau und Danziger Werft
    Eheschließung: 25.11.1916 in Danzig
    Ehefrau:
    Auguste Lange, geb. Schulz, geb. 07.08.1893 in Danzig, Hausfrau
    Kinder:
    Rudi Lange, geb. 21.10.1923 in Danzig
    Charlotte Lange, geb. 17.01.1926 in Danzig
    Karl Heinz (gen. Carlo) Lange, geb. 26.06.1927 in Danzig
    Waltraut Anni Lange, geb. 03.11.1928 in Danzig (meine Mutter)
    Hannelore Lange, geb. 18.07.1930 in Danzig
    Christel Lange, geb. 05.06.1937 in Danzig

    Am 25. März 1945 hat meine Großmutter mit ihren beiden jüngsten Kindern die Flucht angetreten und Danzig für immer verlassen.
    Mein Großvater war zu diesem Zeitpunkt Ober-Wachtmeister der Luftschutzpolizei und durfte die Stadt nicht verlassen.
    Augenzeugen sollen später berichtet haben, dass er kurz vor Einrücken der russischen Truppen in die Stadt von Nazi-Schergen (Kettenhunde?) ermordet wurde.
    So viel mir von meinen Tanten berichtet wurde, war er im kommunistischen Widerstand aktiv.

    Herzliche Grüße aus Hannover
    Matthias

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Hans-Jörg,
    ich gebe die Suchanfragen von Matthias an Dich weiter; denn Du bist unser großer Experte im Auffinden. Ich habe leider weder entsprechendes Infomaterial noch Deine Erfahrungen. - Danke für Dein Verständnis.

    Hallo Matthias,
    Du wirst sicher mit dieser Weitergabe einverstanden sein. Bei Hans-Jörg bist Du mit Deinem Anliegen bestens aufgehoben.

    Viele Grüße
    Ulrich

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Ulrich
    Tscha hatte ja meine Hilfe von Hannover nach Hannover angeboten... hätte auch Daten.
    Aber Matthias hat sich nicht bei mir gemeldet .....
    Ich warte ab.
    Viele Grüße
    Hans-Jörg ( Hannover )

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    Hannover-Herrenhausen
    Beiträge
    11

    Themenstarter

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Hans-Jörg,

    ich komme erst jetzt dazu auf deine Hilfe zu antworten und bin natürlich sehr gespannt was für Daten du Betreff meiner Familienforschung bereit hälst. Ich muss mich erstmal in diesem Forum zurechtfinden,leider habe ich nicht so viel Zeit, wie ich mir das wünschte...
    Bitte nicht böse sein, wenn ich nicht gleicht reagiert habe. Ich bin auf jeden Fall für jeden Hinweis dankbar und freue mich auf deine Antwort.

    Viele Grüße
    Matthias

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Ok Matthias
    Auch ich habe wenig Zeit -- kann sein das ic h einige Zeit ausfalle....
    Hier habe ich Dir nun Einiges erst einmal reingestellt.....
    http://forum.danzig.de/showthread.ph...3885#post53885


    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    Hannover-Herrenhausen
    Beiträge
    11

    Themenstarter

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Hans-Jörg,

    vielen Dank für deine Hilfe, die Daten sind sehr interessant.

    Viele Grüße aus H-Herrenhausen
    Matthias

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    300

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Heute Pilicka (Umgegend Bischofsberg und Aleja Armii Krajowej)

  14. #14
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hier scheint jeder vom andern abzuschreiben. Eine Pilicka existiert nur auf Seiten, die Namensübersetzungen anzeigen, also auf Seiten von Hobbyhistorikern. In GD finde ich die nicht. Bischofsberg ja:

    http://mapa.trojmiasto.pl/?x=-44.1&y=219.55&z=5&om=v

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Waldschrat, kannst Du helfen?
    Ich habe mich angeboten, bei meinem nächsten Besuch in Danzig Fotos in der sog. Straße "Bischofstal" zu machen.
    Also muss ich wissen: Gab es diese Straßenbezeichnung vor 1945 wirklich? Und wenn ja, wie heißt dann diese Straße heute, und zwar verbindlich und genau? Mir fehlen leider entsprechende Karten. Deshalb diese Bitte an Dich.
    Gruß Ulrich

  16. #16
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Die Straßenbezeichnung "Bischofstal" gabs wohl. Nur diese ul. Pilicka gibts nicht im Stadtgebiet. Eventuell hat es die mal gegeben irgendwann und es gab eine Neuordnung. Man sieht auf der Karte die ul. Biskupia (Bischofsberg) die so einen Bogen macht. Der rechte Teil des Bogens liegt unterhalb des linken Teils. Das geht den Berg hinauf. Eventuell was das eine mal Bischofstal und das andere Bischofsberg.

    Hier ein Bild, wie es aktuell aussieht. Ziemlich triste Gegend:

    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...:429,r:12,s:24

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Danke, Waldschrat, diese Vermutung hatte ich auch schon. Übrigens finde ich die von Dir unter #14 angegebene Karte sehr schön übersichtlich. Sie zeigt deutlich meinen Schulweg von der Karthäuser Straße zur Fleischergasse.
    Gruß Ulrich

  18. #18
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Es gibt ein polnisches Forum, wo darüber diskutiert wird. In der Tat hieß Bischofstal anfangs Pilicka, wurde aber wohl umbenannt. Da gabs wohl mal einen Friedhof.

    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...t:429,r:15,s:0

    Es ist von der ul. Stoczniowsców die Rede:

    http://mapa.trojmiasto.pl/?x=-44.1&y...czniowc%C3%B3w

    Morgen schau ich mir das genauer an.

  19. #19
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    Kaszuby
    Beiträge
    34

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Kurt Paul,
    mal eine Frage, ist Dir der Ludolf-Koenig Weg(Schidlitz) bis 1945 bekannt?Ich meine ob Du dich an irgendwelche Familien oder Menschen, die dort wohnten erinnern kannst?Heute traegt der Weg den Namen-Legnicka.
    Gruss
    jaro.

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo jaro,
    nein, tut mir leid. Ich wohnte nur bis zu meinem 14. Lebensjahr in Schidlitz und hatte keinen Kontakt zum Ludolf-Koenig-Weg. Aber sicher kann Dir Hans-Jörg (wenn er wieder im Forum ist) mit nützlichen Auskünften helfen.
    Gruß
    Ulrich (Kurt Paul)

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo
    Ab und zu - wenn Zeit schau ich mal kurz rein.
    Bewohner dieser Strasse könnte ich nennen.
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.882

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Ähm, irgendwie scheints mir hier durcheinander. Einer fragt nach Bischofstal, bekommt dann Bilder vom Bischofsberg. Ist das Bischofseintopf?

  23. #23
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    In folgendem Forum sind Bilder von Hausnummern zu finden. Dort wird gesagt, dass Bischofstal heute "ul. Stoczniowców" heißt. Das kann stimmen muss aber nicht. Ich will nicht bestreiten, dass die ul. Pilicka in den Straßenverzeichnissen genannt ist und man dort sagt, dass Bischofstal in Ohra lag. Die Frage ist nun, wem man mehr glaubt. Den Lokalhistorikern, die Bischofstal um den Bischofsberg herum sehen (ul. Stoczniowców) oder den vielen anderen, die Ohra listen. Ich tendiere zu Ersteren. Oder beide haben Recht. Wenn man sich die heutige Karte ansieht, dann liegt ein Teil der ul. Stoczniowców nämlich im heutigen Stadtteil Orunia.

    http://mapa.trojmiasto.pl/?x=-55&y=231.5&z=2&om=v

    Die ul. Stoczniowców führt einen Berg hinauf. Am unteren Ende (rechts auf der Karte) zweigt sie von der Zaroślak ab und führt in Richtung Nordwesten den Berg hinauf. Oben führt sie in ein Wohngebiet (Dokerów, Hirszfelda, Zielonogórska, Lubuska). Der Grünbereich links der Straße ist ein Friedhof. Schöne Gegend, aber speziell die Lubuska ist der Tod eines jeden Achsschenkelgelenks am Auto.

    http://forum.dawnygdansk.pl/viewtopi...fstal&start=15

  24. #24
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    @Waldkind
    Alles lesen ....

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.882

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Jo Waldschrat,
    will sagen, mir als Landschaftsplanerin ist die Herangehensweise hier schlicht zu kompliziert und verwirrend. Ich sehe, du machst gerne Gegenwartsbeschreibungen. Viel Spaß dabei. Habe übrigens alles gelesen, eben darum.

    Viel Spaß dabei noch.

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.882

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Wie schaut es denn mit dieser Karte aus?
    Kann man sich auch auf Englisch einstellen. Historical Map 1940 anklicken, Search und mal Stoczniowcow eingeben. Wenn man ziemlich lange das Pluszeichen anklickt, bekommt man die Straße detailliert rein. Oder habe ich die in diesem Thread auch schon wieder übersehen? Dann mache ich jetzt mal lieber was Sinnvolles und schweige. Grüezi.

    http://mapa.gdansk.gda.pl/Plan/Mapa.aspx

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.882

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Also:
    Laut Plan von 1935 reichte Bischofstal vom Radauneufer bis zur Stolzenberger Langgasse. Letztere nennt sich heute laut Karte aus dem Tessa-Verlag, die ich 2009 kaufte (leider fand ich keine Druckjahresangabe) Lubuska. In gleicher Karte nennt sich Bichofstal Stoczniowcow.

    Greetings

  28. #28
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Tja Waldkind... wenn ich einen Tessa-Spickzettel hätte, ginge das bei mir auch schneller. Immerhin war ich auf der richtigen Fährte. Ich weiß aber ein wenig mehr. Nämlich dass da ein Haus mit der Nummer 33 steht. Und zwar oberhalb der Straße Dekerów auf der rechten Seite. Nur weiß ich nicht, ob Matthias damit zufrieden ist, denn es handelt sich um primitive gemauerte Baracken, vermutlich ohne Keller und eingeschossig. Die Giebelseite guckt zur Straße, aber der Giebel ist grad mal 50 cm, damit das Regenwasser aufm Dach ablaufen kann. In der Tiefe sind es seitlich so etwa fünf Hauseingänge. Das gleiche bei Nummer 29, 31, 35, ... Aus dem Dach guckt eine Vielzahl langer Edelstahlrohre, die für die Öfen drinnen ein wenig Zug bewirken. Nun ist die Frage, ob die erst nach dem Krieg gebaut wurden oder schon vorher. Da muss ich mal die Herrschaften in dem anderen Forum kontaktieren.

  29. #29
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Noch ein Rätsel: wieso Ohra?

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Na, das hört sich doch schon ganz gut an, waldkind. Vorausgesetzt, beide Karten sind zuverlässig, dann wäre doch nach Deinem Hinweis #27 für Deckungsgleichheit gesorgt. Leider habe ich keine entsprechenden Karten zur Hand, vor allem nicht eine exakte von vor 1945, um zum gleichen Ergebnis zu kommen. Es liegt jedoch nahe, dass die frühere Straße "Bischofstal" deshalb so hieß, weil sie unterhalb des Bischofsberges lag (wie es auch die Karte zu #26 anzeigt). Und so spricht vieles für Deine Schlussfolgerung.
    Übrigens finde ich auch die Karte zu #26 sehr schön und besonders nützlich, weil sie auch die Hausnummern anzeigt.
    Allerdings stelle ich fest, dass letztere Angabe z.B. für meine frühere Adresse Karthäuser Straße 16 (jetzt Karuska mit identischer Hausnummer) nicht exakt eingetragen ist. Aber so haben halt viele Karten auch ihre Macken. Hoffentlich nicht auch im Fall der Straße "Bischofstal".

    Viele Grüße
    Ulrich

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Korrektur zu #30: Statt Karuska muss es heißen Kartuska.

  32. #32
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Wenn die von Waldkind genannte Karte

    http://mapa.gdansk.gda.pl/Plan/Mapa.aspx

    aus 1940 stimmt, stammen die Baracken aus der Zeit vor dem Krieg und das Haus 33 ist gefunden. Denn die heutige Gestalt ist genau diejenige, die ich auf der Karte sehe.

  33. #33
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Auf der Karte sieht man in starker Vergroeßerung in "gedruckter Handschrift" den Namen "Bischofstal". Straße stimmt also und die Hausform auch.

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Na, das entwickelt sich ja hier wie bei Nick Knatterton, und man wird beim Anworten schon von nahezu gleichzeitigen Beiträgen überholt.

    Zu #28 von Waldschrat:
    Diese oder ähnliche Angaben sind für mich natürlich ganz besonders hilfreich, weil ich mich angeboten habe, von der betr. Adresse Aufnahmen zu machen.

    Zu #29 von Waldschrat:
    Diese Zuordnung wurde vermutlich von den Angaben der Wasserspeier Akademie übernommen. Dort ist angegeben:
    "Bischofstal - Pilicka - Ohra". Und auch in diesem Fall muss festgestellt werden, wie schon früher von mir angemerkt,
    dass die Wasserspeier-Angaben nicht immer wasserdicht sind.

    Viele Grüße
    Ulrich

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Na, Waldschrat war wieder schneller als ich. - Gratuliere!

  36. #36
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Ulrich,

    ich habe sozusagen Heimvorteil. Deswegen außer Konkurrenz. Ein Bild mache ich bewusst NICHT, obwohl es nur fünf Minuten von hier sind. Das ist Dein Part. Du musst es für Dich neu entdecken.

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Waldschrat, können wir nach #36 verhandeln?

    Die Anfrage zu Bischofstal 33 kommt von MatzPe (Matthias), siehe #1. Ich habe ihm in #3 angeboten, bei meinem nächsten Danzig-Besuch diese Adresse zu fotografieren. Inzwischen ist die genaue Lage dieser Adresse geklärt.
    Ich bin persönlich an dieser Adresse ebenso wenig interessiert wie Du, mein Angebot ist reine Gefälligkeit. Da es aber für Dich ein viel Leichteres wäre, Matthias an meiner Stelle den betr. Gefallen zu tun, würde ich mich sehr freuen, wenn Du #36 noch einmal überdenken würdest. Meine nächste Reise nach Danzig ist zwar vorgesehen, ein Zeitpunkt dafür steht aber noch längst nicht fest.

    Viele Grüße aus Berlin nach Danzig
    Ulrich

  38. #38
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Ulrich,

    das Argument akzeptiere ich. Also mache ich ein Bild oder zwei oder drei.

    Und noch ein Tipp. Komm nicht vor September her. Ich habe mich trotz guter Ortskenntnisse mehrfach in Baustellen verfranzt. Aktuell muss man sich die Stadt wirklich nicht antun, auch wenn es schon ein wenig besser geworden ist.

    Und im Sommer laufen hier die Pauschaltouristen aus Deutschland herum. Vorneweg die Reiseführer mit Schirmchen oder Fähnchen. Mittlerweile erkenne ich schon von weitem, wer deutscher Tourist ist. Keine gute Zeit.

  39. #39
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Waldschrat, tztztztz .... was klingt den da aus Deinen Worten? Jeder hat vielleicht mal als Pauschaltourist angefangen.


    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  40. #40
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Man missverstehe das nicht. Es gibt drei Sorten von Leuten. Diejenigen, die einen Bezug zur Stadt haben wie Ihr, dann diejenigen die hier leben und arbeiten wie ich auch und solche, die sich ein wenig "Kultur antun". Amerikaner, Japaner, Franzosen, Deutsche, usw.

    Wenn man was entdecken will, muss man Stoereinfluesse ausschalten. Fuer mich ist die Stadt Mitte November am attraktivsten. Keine Touristen mehr. Noch kein Weinhachtsrummel. Ruhe.

    Meinen letzten Jahresurlaub habe ich im November genommen. Bin zu Hause geblieben und habe die Zeit genossen.

  41. #41
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Naja Waldschrat, nicht jeder kann wie wir einen Bezug zur Stadt haben oder in der Stadt leben/arbeiten. Sollen die anderen deshalb wegbleiben? Jeder von uns fährt ja auch mal in andere Städte um sich da ein bischen "Kultur anzutun" oder? Ich finde da nichts negatives dran, solange er sich angemessen verhält.

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  42. #42
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Waldschrat, ganz herzlichen Dank für Dein freundliches Entgegenkommen! Matthias wird es sicher ebenso erfreut zur Kenntnis nehmen und auch dankbar begrüßen.

    Ich bin schon öfter in Danzig gewesen und kenne mich da ganz gut aus. Zuletzt habe ich Danzig im September 2011 besucht, davor aus besonderem Grund im Januar 2011. Auch für mich steht fest, dass Mai und September die besten Besuchsmonate sind. In diesem Jahr kommt Mai aber wegen der nahen EM 2012 nicht in Frage. Vielleicht muss ich die nächste Danzig-Reise sogar auf nächstes Jahr verschieben.

    Reiseführer brauche ich nicht. Ich erkunde lieber alles alleine. Als typisch deutscher Tourist wirst Du mich wohl kaum erkennen, dann schon eher an meinem aktuellen Avatar. Mal sehen. Bin gespannt. Wäre aber schön, Dir zu begegnen.

    Nochmals vielen Dank und alles Gute,
    Ulrich

  43. #43
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Waldschrat,
    habe jetzt erst #40 gelesen und werde Deinen Tipp mit November verinnerlichen.

    Gruß Ulrich

  44. #44
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Paris
    Beiträge
    488

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    hello Waldkind und Waldschrat, jetzt habt Ihr grad das Thema "Bischofstal" gelöst, da komme ich mit dem Problem "Luisental # 3 " - Im Adressbuch 1942 besteht dieses Tal nicht, obwohl Marta Fregin dort wohnte ! Waere nett, wenn Ihr eine Lösung hättet ;-)
    Seid gegrüßt von Sigi

  45. #45
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Uwe, ich habe ja nichts dagegen, aber wenn die Długa voll ist, warum soll ich mich da noch rein zwängen? Deswegen: will man einen Kompromiss zwischen Wetter und Ruhe, dann September bis Mitte Oktober. Will man Ruhe dann nach dem 11. November. Denn eine Woche vor dem 1. November bricht hier die Panik aus wegen Friedhof und so und dann ist da noch der 11. November. Danach ist bis 30. November Ruhe. Ein anderer guter Zeitpunkt ist der Februar. Da sind hier zwei Wochen Schulferien. Viele sind weg in Urlaub und man hat sogar noch die Chance auf knackige Kälte oder Schnee. Aber das Rumlaufen vorletze Woche bei -15/-20 Grad war kein Spaß. Im Jahr 2013 ist der Mai sicher gut, weils keine Europameisterschaft gibt und die Straßen fertig sind.

  46. #46
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    @Sigi
    Da muss ich erst ein wenig Energie tanken. Rot und Halb/trocken. Morgen schau ich mir das an. Mach ein neues Thema dazu auf.

  47. #47
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Ulrich,

    würde mich freuen.

  48. #48
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.764

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Danke, Waldschrat.

    Ulrich

  49. #49
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.882

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Hallo Sigi,
    Luisental habe ich noch nicht gehört. Wäre sinnvoll einen neuen Thread dafür zu öffen, wenn du kannst. Und dann da rein schreiben, was du über diese Straße weißt. Nur so kann ich erahnen, in welcher Richtung wir suchen müssen.

    @Waldschrat: Den Tessaplan kann man übrigens kaufen. ;-) Ansonsten ist Recherche einfach mit Arbeit verbunden und ich hasse es tausend Orte durchzustöbern, um irgendwelche Kartenfetzen herauszuklauben, die dann verstreut im Zimmer rumliegen. Und dann immer dieser Stress. Mache ich ein Fehlerchen hagelt es Ohrfeigen. Das war früher tatsächlich anders. Da haben viele geholfen an den Stellen, wo es gehakt hat.

    Man müsste sich die Gemarkung von Ohra genauer ansehen. Irgendwo habe ich da auch eine Karte, aber wo? Die Gemarkung von Ohra zieht sich im Westen meines Wissens ziemlich weit Richtung Norden.

    Übrigens, ich würde mich freuen, wenn wir eventuell neu aufgenommene Bilder hier im Forum zu sehen bekämen. Ich für meinen Teil sehe mir sehr gerne solche Bilder an, noch lieber, wenn es sich um Aufnahmen von alten Häusern handelt.

    Schönen Tag noch
    waldkind

  50. #50
    Forum-Teilnehmer Avatar von TT72SN
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    19063 Schwerin
    Beiträge
    272

    Standard AW: Wie heißt die Straße "Bischofstal" heute auf polnisch?

    Luisental (Danzig-Langfuhr)
    Querstraße zwischen Am Johannisberg und Johannisthal
    5. Polizei-Revier
    1918 gab es die Hausnummer: 1:2:3:7:8:9 (4:5 = Baustellen)
    Dominus meus et Deus meus.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •