Ergebnis 1 bis 49 von 49

Thema: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    2

    Standard Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo,
    hat jemand Information über die Bäckerei Stahnke in Danzig Ohra,Schönfelder Weg 1.
    Bäckermeister Alfons Stahnke
    Frau : Magarethe Stahnke-geb.Kirsch
    Kinder : 3 Jungen und 1 Mädchen.

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard

    Hallo Bäcker
    Dazu kann ich nur die Bewohner vom Schönfelder Weg 1 durchgeben.....
    Viele Grüße
    Hans-Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Robert Kampe
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    52538 Gangelt
    Beiträge
    71

    Beitrag AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo,ich habe zu dieser Bäckerei Infos. Ich bin die Enkeltochter des Besitzers Robert Kampe, der Bäckerei an Stahnke vermietet hatte. Mit freundlichem Gruß Mene

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Anderswelt
    Beiträge
    1.836

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Mene,
    gibt es ein früheres Foto vom Haus und der Bäckerei?
    Liebe Grüße vom waldkind.
    Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere kein Fabrikat zu unserem Gebrauch. (Arthur Schopenhauer 1851)

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Robert Kampe
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    52538 Gangelt
    Beiträge
    71

    Beitrag AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Ja, habe ich! Mene

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    472

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo zusammen,

    habe hier ein Foto von der Straße "An der Schönfelder Brücke" und der Kreuzung (Bild Orunia03). http://forum.dawnygdansk.pl/viewtopi...oruni&start=30
    Nach der Kreuzung begann der Schönfelder Weg Nr. 1 (leider nicht mehr im Bild)
    Nach dem Krieg war es noch immer eine Bäckerei bei der meine Familie Brot kaufte. Allerdings war diese Bäckerei zu meiner Zeit staatlich neben der Metzgerei, die sich im Eckhaus (rechts im Bild) befand.
    Auf der rechten Seite der erste Eingang mit den Stufen, das war ein Privatgeschäft, allerdings gehörte das noch zu der Straße "An der Schönfelder Brücke".

    Viele Grüße
    Magdalena

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    472

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Sorry, muß mich verbessern.....

    ......Auf der linken Seite der erste Eingang mit den Stufen.......

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von waldkind
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Anderswelt
    Beiträge
    1.836

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Mene,
    vielleicht gibt dir dieser Eintrag etwas, Einwohnerverzeichnis Ohra 1927:

    Kaminski Robert, Bäckermeister, Schönfeld.Weg 1

    Liebe Grüße
    Miriam
    Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere kein Fabrikat zu unserem Gebrauch. (Arthur Schopenhauer 1851)

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Robert Kampe
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    52538 Gangelt
    Beiträge
    71

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Miriam , schön von Dir zu hören und danke für den Hinweis. Ich weiß gar nicht, ab wann Opa die Bäckerei verpachtet hat. Dass, das Haus weiterhin in seinem Besitz war zeigen die Belege des Finazamtes der Stadt Danzig, die ich noch habe. Übrigens habe ich noch ein weiteres Foto von der Bäckerei ( Seitenansicht ) gefunden, besser gesagt, ein Negativ habe ich gefunden und nachdem es entwickelt vor mir lag,war die Freude riesengroß.Ich mail es Dir zu. Lieben Gruß ,Mene

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    56

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Da hier im Moment einige Bäckereien auftauchen, stell ich mich auch mal mit einer Suchanzeige an. Ich suche Bilder von der Bäckerei Georg Bork, die mehrere Filialen in Danzig hatte, die ich aber meine, war in der Weidengasse 52. Vielleicht hat ja jemand dort auch seine Brötchen und sein Brot gekauft. Liebe Grüße aus Wiesbaden-christian slotty-

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    ostwestfalen
    Beiträge
    34

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    eine bäckerei kommt selten allein. mich interessiert die bäckerei edwin weichert, ohra, horst-wessel-str. 52. über hinweise und gar fotos würde ich mich sehr freuen.

  12. #12
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    2

    Themenstarter

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo,
    Ich bin einer der Enkel von Alfons Stahnke,der seinerzeit die Bäckerei gepachtet oder gemietet hatte.
    Auch ich wäre sehr an alten Bildern der Bäckerei interessiert.
    Vor ca. 10 Jahren waren wir auf Spurensuche in Danzig-und durften sogar in die Bäckerei.Teilweise standen da noch Maschinen,mit denen mein Opa gearbeitet hatte.
    Würde mich sehr freuen,wenn Sie mir Bilder zukommen lassen.
    Danke-Alex Stahnke

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Robert Kampe
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    52538 Gangelt
    Beiträge
    71

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Alex, das klingt ja sehr interessant, ich wäre auch mal gerne rein , war aber niemand da, den man hätte ansprechen können. Wir waren jetzt Pfingsten in Danzig und haben natürlich auch Ohra aufgesucht. Gerne schicke ich Dir die alten und neuen Fotos von dem Haus, die ich habe. Das Haus wurde 1800 gebaut und sieht dafür noch fantastisch aus. Guß Mene

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo, es sind hier zwar schon 3 Jahre vergangen, dass bzgl. Schönfelder Weg 1 was geschrieben wurde. Weiß jemand, welche Nr. dieses Haus denn heute hat und die Straße heißt ja wohl ul. Małomiejska. Ich suche zwar nicht Schönfelder Weg 1, sondern soll mal nach Schönfelder Weg 10 schauen und ein Foto machen, falls das Haus noch existiert. Dann könnte ich mich vielleicht nach den Nrn richten. Ich weiß ja auch nicht, wie das Haus Nr. 1 aussieht. Ich fahre nächste Woche nach Ohra. LG Inge-Gisela

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Inge-Gisela,

    hast Du Dir schon mal über Google Maps die Lage von Małomiejska (Schönfelder Weg) 10 angesehen? So sieht es dort aus (2011): https://maps.google.de/maps?hl=de. Du kannst Dich in dieser Straße virtuell bewegen. Haus Nr.1 ist so gut zu erkennen, während Haus Nr. 10 offensichtlich nicht mehr existiert. Das ist aber nur eine Vermutung. Du wirst Dich von der Realität überzeugen können.

    Viele Grüße
    Ulrich

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Sorry, Inge-Gisela, das scheint mit dem Link nicht zu klappen. Dann musst Du eben bei Google Maps im Suchfeld eingeben: "Małomiejska 10, Danzig, Polen" und starten; so erhältst Du den Straßenausschnitt von Ohra, den ich Dir direkt zeigen wollte.

    Gruß Ulrich

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Ulrich,

    Ja, ich habe dadurch auch das ehemalige Großelternhaus in der ul. goscinna wunderbar sehen können. Bzgl. Małomiejska (Schönfelder Weg)1 / 10 bin ich etwas erstaunt. Ist denn die Straßen-Nr. zu früher die gleiche geblieben? In vielen Fällen sind die Nrn. ja nicht mehr identisch. Das kann natürlich sein, dass das Haus 10 nicht mehr existiert. LG Inge-Gisela

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.579

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Inge-Gisela,

    da ich Ohra weder persönlich kenne noch über evtl. Änderungen der Hausnummern dort informiert bin, kann ich Dir Deine Frage dazu leider nicht beantworten. Das kannst Du nur beim Vergleichen alter und neuer Stadtpläne mit Hausnummernangabe herausfinden, sonst aber am besten selbst bei Deinem bevorstehenden Besuch in Ohra.

    Gute Reise und erhellende Eindrücke vor Ort wünscht mit vielen Grüßen
    Ulrich

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo,

    wenn etwas bei Ohra sicher ist: Die Hausnummern haben sich ständig geändert, zB noch nach der Eingemeindung! - Frage ist von wann ist die Nummer & wer hat dort gewohnt?

    Frage ist ggf. auch hat man die fortlaufenden Nummern beibehalten oder eine springende eingeführt?

    Sicher ist: Der Bäcker hatte früher die Nummern 1 & 2 jetzt hat er nur die Nummer 1. Wo war die Nummer 4a, hatte ein folgendes Haus mit 2 Eingängen früher 2 Nummern?

    Hier sollte man das Einwohnerbuch ausdrucken und versuchen jedem Haus im Verzeichnis die heutige Nummer oder eine Lücke zuzuweisen. - Auf jeden Fall lag die alte Nummer 10 vor dem Vogelgreif.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    1)Hallo Rudolf,
    wem sagst Du das? Da haben wir ja schon große Erfahrung, z.B. bei der Lindenstraße. Ich wollte Ute Marianne einen Gefallen tun. Was meinst Du mit "vor dem Vogelgreif"? Ach übrigens Lindenstraße, ich habe jetzt auch bei Google die Lindenstraße entdeckt. Rechts davon ist ein Laden Vetrex und der hat die Nr. 163 Trakt Sw. Wojciecha. Dank Foto von Katrins Oma und Angabe des Hauses 155 habe ich die Straße jetzt bei Google finden können. Bei 155 wird allerdings nur noch die Haus-Nr. angegeben. Das Haus steht nicht mehr. Ich darf gespannt sein.
    2)Und Ulrich, danke, dass Du mir helfen wolltest.
    Gruß Inge-Gisela

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Ja, Rudolf, erst nachdenken, dann fragen. Ich meine mich. Vogelgreif - Ptasia. Alles klar.

    Gruß Inge-Gisela

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Inge-Gisela,

    Ute Marianne könnte ja die Strasse mit Streetview abmarschieren, vllt passt ja ein Haus zu alten Fotos.

    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    1.005

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Rudolf,

    Ich habe eine Anfrage zum Schönfelder Weg 10 vom Enkel des damaligen Besitzers .Und diesser besitzt leider keine alten Fotos mehr.

    Er selbst ist als Säugling mit der Mutter geflohen.

    Es scheint aber wohl nicht mehr zu existieren.

    Liebe Grüße Ute

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Ute,
    das ist schade. Dann versuche ich, zwei Häuserreihen dieser Straße in der Nähe von Nr. 1 zu fotografieren. Ist dann wenigstens die Straße. Jedenfalls weiß ich planmäßig schon mal, wo die Straße ist. Es wäre schon Zufall, wenn man im Internet eine alte Karte mit ausgerechnet dem Haus findet. Obwohl ich bei Ebay vom Cafégarten meiner Großeltern eine Karte entdeckt habe, die ich allerdings selbst habe.

    Lieben Gruß
    Inge

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo,

    Nr. 10 sollte an der Nordseite stehen / gestanden haben. - Im Prinzip braucht man einen "Rechenschieber": Auf der einen Seite die alten Häuser / Nummern, auf der anderen Seite die heutigen - bei Baulücken / Neubauten etc. muss man hin- und herschieben bis es passt.

    Das oben Gesagte funktioniert sogar beim Vergleich 230 Jahre alter Stadtbeschreibungen mit dem heutigen Zustand - z.B. in Speyer - aber man geht etliche Male hin und her bis es wirklich "passt" ...
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Guten Tag Inge, (Hummel Hummel)

    Vielleicht hilft Dir der aktuelle Plan von Danzig (mit Nummerierung) im Vergleich zu einer früheren Karte weiter.
    Den Link einer alten Flurkarte Danzigs (~1935) mit „Schönfelder Weg“ (jetzt ul Małomiejska) gab es hier bereits;
    vielleicht gibt uns der Autor des damaligen Beitrags einen Hinweis wo/wie wir die alte Karte finden.
    http://mapa.szukacz.pl/?z=16m&n=54.3300&e=18.6700

    Übrigens hieß der Schönfelder Weg vor dem 1. Weltkrieg „Schönfelder Chaussee.

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von radewe
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    930

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Nachtrag #26


    Das Gebäude Schönfelder Weg 10 habe ich in einem alten Plan der Freien Stadt Danzig gefunden. Nr. 10 befindet an der Kreuzung Schönfelder Weg / Vogelgreif / Korintengasse.
    Also gegenüber der Korintengasse, links von der Einmündung Vogelgreif.
    Ich kopiere den Link des Plans hierein, weiß jedoch nicht ob sich der Link öffnen lässt (das Bild ist urheberrechtlich geschützt).
    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...9QEwAA&dur=587

    Wenn sich ein anderer Link öffnet,
    bitte folgende Bezeichnung anklicken:

    PLAN von DANZIG 1:10,000 c 37 400 1933
    Städtisches Vermessungsamt

    A clear and well-drawn,
    but damaged plan of
    Danzig in colour, dated
    1933.


    Hans-Werner

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Molenfeuer
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    80

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Guten Morgen,

    das Gebäude Schönfelder Weg 10(Małomiejska), [Ecke Vogelgreif (Ptasia)] gibt es nicht mehr, auf dem Grundstück befindet sich jetzt eine Pizza-Bar (Neubau). #15
    Es tut mir leid.

    Schönfelder Weg 1 (Małomiejska), [Ecke Theodor-von-der-Pfordten-Straße (Zamiejska)]; es könnte sich noch um das gesuchte Gebäude mit 4 Wohneinheiten handeln.

    Grüße von Hans-Werner aus Hamburg

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Ich möchte mich ganz herzlich für alle Infos, die super sind und mir Klarheit gebracht haben (sicherlich auch für Ute M.) bedanken. Nun werde ich in Ohra eine klare Vorstellung haben, worauf ich achten muss, auch wenn Haus Nr. 10 leider nicht mehr existiert. Aber es hat dort gestanden. Und Google Map und den alten Danzigplan werde ich mir auch noch zu Gemüte führen. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende! Und Hans-Werner, wenn ich keine Dame :-) wäre, würde ich auf Hummel Hummel - Mors Mors sagen. LG Inge-Gisela

  30. #30
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Einen schönen guten Abend,

    Nummer 10 lebt - d.h. steht vermutlich noch.

    Danke Hans-Werner / radewe für den tollen Plan, der mir in vielen Dingen neue Erkenntnisse gebracht hat.

    Der Plan zeigt Nr. 9 an der Ecke - heute verRUCHt - d.h. mit zwei Kiosken = RUCH bebaut.
    Die Pizzeria hat heute die Nummer 12 - links vom Vogelgreif.

    Beim Zusammenlegen aller Erkenntnisse: lt. Einwohnerbuch ist Nr. 10 rechts vom Vogelgreif & noch heute gibt es dort Grundstücke in zweiter Reihe - möchte ich annehmen:
    Nr. 10 war ein grösseres Gewerbegrundstück mit Schmiede in zweiter Reihe.

    Ein solches Gewerbegrundstück zeigt der Plan 1940 quadratisch ummauert und ein solches ist mit Wohnhaus noch heute genauso auf Maps und Streetview vorhanden.

    NB: Ehemals Nr. 1 & 2 sind heute zusammengelgt zu Nr. 1
    NB: Nr. 5 lebt war ein Hollywood-Film
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  31. #31
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Nachtrag: Für eine endgültige Aussage ist der Kataster/-Plan einzusehen.

    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Also Rudolf, jetzt hast Du mich erst einmal total verwirrt. Ich glaube, ich kopiere mir das raus und wenn ich dann in der Straße bin, werde ich mir das verinnerlichen, vielleicht habe ich dann ja auch einen KInick in der Pupille, dass ich in die zweite Reihe blicken kann. Einen schönen Sonntag. Inge-Gisela

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Zusatz: Als ich die Pizzeria Leone bei Google gefunden hatte, erschien wie eine Fata Morgana ganz kurz ein kleines uraltes Häuschen, dem Untergang preisgegeben, in dem keiner mehr wohnt. Das könnte irgendwo hinter dem "Leone" sein. Ich habe es mir abfotografiert (einen Teil davon), und es ist auch noch in der Kamera, also war es kein Traum. Jetzt muss ich nur noch wissen, zu welcher Nr. dieses gehört, uff. Inge-Gisela

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Ute, könntest Du mal den besagten Enkel fragen, was das für ein Haus war oder hat er noch Informationen zu dem Grundstück, wo wir uns schon sehr um diese Adresse bemühen. Ich bin bald weg. Gruß Inge-Gisela

  35. #35
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Inge-Gisela,

    der Pizzeria-Zwickel links vom Vogelgreif interessiert nicht, da standen die Häuschen der Witwen Schmidt und Knoff.

    Nr. 10 war rechts vom Vogelgreif, mehr am Vogelgreif als am Weg, da ich es schräg hinter 9 vermute.

    Die Bewohner 1937/38:
    F. Klingbeil, Schmiedemeister (E)
    Walter Klingbeil, Schmied
    Kurt Klingbeil, Techniker
    Ella Klingbeil, Kontoristin
    Helene Klingbeil, Haustochter
    Reinh. Brauer, Schuhmacher
    und ihre Berufe lassen mich das Gewerbegrundstück vermuten.

    Auflösung nur mit: Kataster & Katasterplan

    Ich denke auch, dass die alte Nummer 9 (vor 1930) und die Nummer 10 von 1937/38 dasselbe Haus sind - will aber nicht auch noch in die alten EWB einsteigen.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    1.005

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Rudolf,


    Du siehst es richtig Friedrich Franz Klingbeil war Eigentümer und Bruder meines Urgroßvaters.

    Ich stehe gerade in Kontakt mit dem Enkel von Friedrich Franz und dieser fragte ob das Haus noch steht.Er selber hat wohl in den 80er Jahren Danzig einen Besuch abgestattet als Jugendlicher und da stand es wohl noch.

    Ich versuche ja zu dem Verbleib der Bewohner Schönfelder Weg 10 etwas herauszubekommen.


    Liebe Grüße Ute MArianne

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    1.005

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Inge-Gisela,

    Der Großvater war Stellmacher und Schiedemeister die Oma besaß einen Kurzwarenladen und sein Vater arbeitete auf Schichau und im Betrieb seines Vaters .Ich denke es war eine Schmiede.
    Er selbst mußte als Säugling mit seiner Muter fliehen .Er selbst weiß so gut wie nix.

    Und es existieren eben keine Fotos Großeltern sind in Ohra verhungert.

    Mehr weiß ich leider auch nicht .


    Liebe Grüße Ute MArianne

  38. #38
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Ute,
    ja, was für eine Tragik. An die Schicksale darf man nicht immer so denken, dann kommt man aus den Depressionen nicht mehr raus. Das wird uns doch heute noch Tag für Tag im Fernsehen gezeigt, unter anderem jetzt in Syrien. Was tun sich die Menschen gegenseitig an.
    Eine ehemalige Schmiede müsste man ja eigentlich erkennen können. Noch einen schönen Sonntag. Gruß Inge-Gisela

  39. #39
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Moin Hans-Werner,

    der Link ist ja super. Da werden sich sicherlich noch andere Leutchen drüber freuen. Leider ist von Ohra nur ein kleiner Teil enthalten. Aber für den Schönfelder Weg langt er allemal. Gruß Inge-Gisela

  40. #40
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Danke, Rudolf, Du hast Dir viel Arbeit gemacht. Gruß Inge-Gisela

  41. #41
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Ute. Ich bin zwar auch in der Gegend Vogelgreif - Ptasia gewesen, habe dort ein altes Haus entdeckt, was wohl nicht mehr sehr lange stehen wird, da es sehr verfallen ist, aber ob es das besagte Haus sein könnte, ich weiß es nicht. Jedenfalls sind dort auch alte Garagen zu sehen. Ob es eine Schmiede war, konnte ich nicht erkennen, ebenso befindet sich dort keine Nr. Ich habe natürlich jetzt nicht Haus für Haus abgesucht, da ich nicht alleine war. Wenn Du mir Deine E-Mail-Adresse per privater Nachricht gibst, könnte ich Dir das Bild zusenden. Ich wollte es nicht in das Album nehmen, was ich demnächst über Ohra ins Forum reinsetzen werde. Genehmigung von Wolfgang habe ich. Habe derzeit nur ein Problem mit meinem Computer sicherheitstechnisch, was die Bilder anbelangt.

    Und Rudolf, hast Du meine Mail bzgl. der Fotos Taverne Ohra erhalten?

    Gruß
    Inge-Gisela

    Gruß
    Inge-Gisela

  42. #42
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Inge-Gisela,

    vielen Dank für die Fotos der Taverne in Ohra! Wollte Dir noch mailen, aber ich war einige Wochen nur Minutenweise im Netz.

    Das Haus mit den alten Garagen interessiert mich auch.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  43. #43
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    An beide abgesandt. Bin selbst gespannt, was für ein Haus das nun ist.

    Gruß
    Inge-Gisela

  44. #44
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Herzlichen Dank Inge-Gisela

    für die Fotos. - Ich bin weiterhin der Ansicht, dass die ersten zwei Fotos das Wohnhaus der Schmiede darstellen - siehe auch #35. Die Schmiede selbst lag wohl auf dem dazugehörenden Areal. - Aber endgültige Auflösung nur mit: Kataster & Katasterplan.

    Diesem Haus mit den Wellblech-Garagen würde ich die alte Haus-Nummer 9 (vor 1930) und die Nummer 10 von 1937/38 zuordnen.

    NB: Zur Taverne in Ohra muss ich noch einmal in die poln. Literatur einsteigen ...
    Zur Zeit steht mein Herbst-Programm mit drei Vorträgen an erster Stelle.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  45. #45
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    1.005

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Rudolf und Inge Gisela,

    Also mein Urgroßonkel mit Familie hat im Schönfelder Weg 9 und 10 bis Kriegsende gewohnt und Urgroßonkel und Frau sind dort verhungert.

    Ich werde dem Enkel der beiden die Fotos mal zukommen lassen und er wird dann auch mal schauen ob es die beiden Häuser sind.


    Liebe Grüße Ute MArianne

  46. #46
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Ute Marianne,

    ich denke Schönfelder Weg 9 und 10 ist ein und dasselbe Haus, - nur die Nummer hat sich zwischen 1930 und 1937/38 geändert!
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  47. #47
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ute Marianne
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    1.005

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    Hallo Rudolf,

    Du hast recht.


    Versuche noch mehr zu dieser Familie herauszubekommen.
    Über jedes Puzzleteil bin ich froh.



    Liebe Grüße Ute

  48. #48
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    In diesem Sinne einen schönen Abend oder eher eine gute Nacht :-).

    Inge-Gisela

  49. #49
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3.118

    Daumen hoch AW: Bäckerei Stahnke,Ohra,Schönfelder Weg 1

    :-):-):-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •