Ergebnis 1 bis 28 von 28

Thema: Gut/ Hof Pannitz?

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.817

    Standard Gut/ Hof Pannitz?

    Heute habe ich mal eine Frage.
    Wer weiß , ob es in Zagrzewken ( kleiner Ort zwischen Sobbowitz und Golmkau) einen Hof oder ein Gut Pannitz gab?

    Wenn ja, gibt es irgenwelche Informationen dazu?

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    721

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Guten Abend:-) Jutta
    hast Du dazu mal einen Namen oder auch zwei?
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.817

    Themenstarter

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo C.,
    ich bin noch immer auf Suche nach Spuren zu meiner Ururgroßmutter Marianna ( Maria Barbara) Olszewska, ich habe weder Geburtsort, noch Datum , nur ca 1797, noch ihr Hochzeitsdatum ca 1815 und Ort , natürlich auch keine Anverwandten. Jetzt läuft mir immer wieder ein Johann Olszewski Knecht in Zakrzewsken über den Weg als Trauzeuge bei anderen Olszewskis. In einem Eintrag steht , er sei aus Zakrzewken Knecht auf Pannitz ( oder so ähnlich, ist nicht gut zu lesen). Die 2. Tochter meiner Ururgroßeltern ist nun just in Zakrzewken geboren und da es wirklich ein sehr kleiner Ort ist , liegt die Vermutung nahe, dass dieser Johannes etwas mit meiner Ururgroßmutter zu tun haben könnte, in dem Eintrag taucht auch noch als Trauzeugin eine Magd S. Hassa auf. ...

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    721

    Frage AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Guten Abend Jutta, (heute mal etwas früher..)
    vielleicht bedeutet Dein evtl. Gut Pannitz auch:
    Panowice (pol.) bzw. Panwitz (dt.)?
    Habe mir folgendes dazu angesehen:

    http://www.mapy.eksploracja.pl/messt..._sobbowitz.htm
    http://wiki-de.genealogy.net/Zakrzewko
    http://www.genealogy.net/reg/BRG/neumark/archskis.htm

    http://wiki-de.genealogy.net/Kreis_Meseritz
    dazu gehört: Panowice, Panwitz??
    http://wiki-de.genealogy.net/Panwitz

    Vielleicht paßt ja was? Grüße Insel








    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.817

    Themenstarter

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo "Insel",
    danke dir, die Karten kannte ich natürlich schon, aber schön, wenn einer mitdenkt, darüber freue ich mich.
    Es ist schon das Zakrzewken zwischen Golmkau und Sobbowitz, soviel ist klar und das hatte eigentlich nur 2 Hände voll Einwohner, nur wie passt da Pannitz rein? Es handelt sich um einen KB -Eintrag in Gardschau...Vielleicht weiß ja auch jemand , wer Ende des 18. Jahrhunderts Gutsbesitzer in Zakrzewken war...Meine Ur²großmutter muss doch irgendwo zu finden sein...

    Mich interessiert auch so dieser Ort, liegt er doch in unmittelbarer Nähe von Groß Golmkau und dem Golmkauer Forsthaus, wo mein Ur²großvater Förster war und mein Urgroßvater das Licht der Welt erblickte...

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    721

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Jutta,
    die HP´s stellen quasi meine Gedankengänge dar..,grad weil ich diese Gegend ja so garnicht kenne. Die Karte hatte ich leider erfolglos abgesucht und aber dachte auch, daß Du sie kennst.
    Du hattest geschrieben: „, er sei aus Zakrzewken Knecht auf Pannitz“, dieses „auf“ impliziert schon ein Hof/Gut, kann aber durchaus den Ort Panowice, Panwitz meinen.
    Z.B. im Bayerischen sagt man ja auch: gehen wir auf Landshut. Und da der Name nicht gut lesbar ist, dachte ich dann daran. Ist doch wohl auch nicht soweit weg von Zakrezewken/Zakrzewko, oder?
    Bin gespannt, ob noch jemand dazu etwas weiß. Bis später…
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  7. #7
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hieß der Ort nicht eher Zakrzapken?

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.817

    Themenstarter

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Waldschrat,
    ich habe den Kirchenbucheintrag und das stimmt auch mit einer Geburt einer meiner Lieben überein, außerdem ist es unweit des Golmkauer Forsthauses , wo mein Ururgroßvater Förster war ...liegt westlich von Sobbowitz , direkt an der Straße nach Gr. Golmkau.
    siehe hier:
    http://www.westpreussen.de/cms/ct/or...ls.php?ID=7121
    und
    http://greif.uni-greifswald.de/geogr...7Sobbowitz.jpg

    Vielleicht sollte ich auch danach fragen , wer auf dem Gut Zakrszewken so um 1797 'rum Gutsherr war???

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  9. #9
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hast recht. Ich hab mir die Karte noch mal in der Supervergroeßerung angesehen.

  10. #10
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Um die Ecke denken evtl.

    "panicz" heißt "Jüngling"
    "jaśnie panicz" heißt "gnädiger Herr"
    "pan" heißt "Herr"
    "pannica" heißt "Goere"

    Eventuell heißt das einfach nur "Knecht auf dem Gut des Herrn/der Herrin"

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.817

    Themenstarter

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Waldschrat,
    vielleicht hast du ja Recht und ich sollte meinen Wahlspruch auch ab und zu mal wörtlich nehmen......

    Also gehe ich mal davon aus , dass er Knecht auf dem Gut in Zakrszewken war. Dann bleibt die Frage nach der Geschichte dieses Gutes. Wenn ich weiß , wer der Gutsherr war und das vielleicht nicht sein einziges Gut war, er seine Dienerschaft vielleicht immer mitgenommen hat, dann erklärt sich vielleicht auch , warum ich meine Ururgroßmutter einfach nicht finden kann....
    Also , ich werde nochmal ein bisschen googlen und vielleicht kann mich ja jemand hier aus dem Forum erhellen, spannend bleibt es alle Mal.
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  12. #12
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hier ein Link ueber Gołębiewo alias Golmkau:

    http://www.glombiowski.dni.pl/genealogia/106

    Darin heisst es, dass Gross-Golmkau neben zwei Haeusergruppen auch zwei Ortsteile umfasste: Zakrzewken und Klopschau. Zakrzewken hiess einmal Zakrzewko und vor 1336 wurde es Szacrzewo genannt. Aus Klopschau wurde Kłobuczewo und spaeter Kłobuszewo. In dem Text findest du noch andere Namensvarianten zu Golmkau, polnische und deutsche.

    Das wird Dir nicht weiter helfen.

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    721

    Film AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Guten Abend Jutta,
    Unterlagen zu früherer Zeit habe ich NOCH nicht gefunden, aber wenn Du mal im
    Westpr. Güter-Adressbuch 1903 auf Seite 16 des Buches nachsiehst:
    http://kpbc.umk.pl/Content/62182/55274.djvu
    gab es in Zakrezewken ein Rittergut mit Dampfbrennerei, Besitzer/Pächter sind auf der nächsten Seite genannt. Evtl.gab es ja das Gut schon im 18. Jhrd.
    Soweit für´s Erste, bis denne.:-)
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  14. #14
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Da war jemand schneller als ich. Den Link wollte ich auch grad posten.

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    721

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    @ Waldschrat, dafür kannst Du polnisch lesen:-)
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    721

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Jutta, jetzt hat mich mein Rechner 2x rausgeschmissen:-((. War grad auf der Seite: http://kpbc.umk.pl/dlibra mit dem Suchwort "Zakrzewko" unterwegs. Ergebnisse gab es, doch beim Hineinschauen gibt´s den crash bei mir. Versuche es mal. Bis später..
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  17. #17
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Morgen steige ich in den Flieger und wenn ich Anfang Mai wieder da bin, werde ich mein Mopped fertig machen und auf Tour gehen. Und dann gucke ich mir die Grabsteine dort an.

  18. #18
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    721

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Guten Flug Waldschrat und komm heil wieder.
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  19. #19
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    721

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Jutta, hier noch eine Kleinigkeit, aber zu sehr frühen Zeiten. Wenn Du auf "Im Cache" klickst (neues Fenster) und dann mit "Stg + f"
    gibst Du in das Suchfeld unten Zakrzewko ein, dort alles weitere. Gruß Insel [h=3]Mitteilungen des Coppernicus-Vereins für Wissenschaft und Kunst ...[/h] kpbc.umk.pl/dlibra/plain-content?id=39951Im Cache
    Sie geben hierfür öffentlich +1. Rückgängig machen
    Nach 1552 gehört das Rittergut Zakrzewko den Gebrüdern Hans und Michel Kranich, die es 1544 wiederkäuflich verkauften (Maercker S.596). über Hans ...
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.817

    Themenstarter

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Insel,
    danke dir, ich war gestern Abend schon... du weißt schon. ich komme problemlos rein. Sagst du mir welches Heft , dann muss ich nicht lange suchen, jedenfalls ist eins sicher, die "Vögelchen" habe ich mehrfach in meiner AL.
    Zakrszewken kommt mir da ganz Recht. Vielleicht kann ich ja mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen , auf jeden Fall ergänzt das viel und aus meiner Familie wird langsam ein Ganzes nicht nur die Namen....

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.817

    Themenstarter

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Insel,
    war doch kein Treffer. Das bei Maerker erwähnte Zakrzewko ist das nördlich von Thorn:
    http://greif.uni-greifswald.de/geogr.../2977Thorn.jpg
    rechts oben am Bildrand...., auch das in den Mitteilungen erwähnte ist dieses und nicht bei Sobbowitz...

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  22. #22
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    721

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Jutta,
    tja, die Karte ist aufschlußreich... Aber geh bitte nochmal in das poln. Archiv mit "Zakrzewko" bzw. Zakrszewken rein, evtl. ist da ja doch etwas zu Deinem Ort drin. Mein PC streikt leider beim weiteren Öffnen. Ich bleib am Ball..Lieben Gruß Insel
    Grüße von Inselchen2008
    Meine Namens-u.Ortsuche:
    http://forum.danzig.de/showthread.php?5465-Steinchen-für-Steinchen-zum-Mosaik

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.817

    Themenstarter

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Insel,
    lieben Dank für deine große Mühe, mit Geduld uns Spucke komme ich bestimmt irgendwann weiter...
    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Lieber Waldschrat,

    ich hoffe Du liest diese Nachricht noch, auch von mir guten Flug und eine gesunde Rückkehr!

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  25. #25
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Vielen Dank fuer die Wuensche.

    Ich empfehle nach "Gotthard Bistram de Radlin" und dessen Nachfahren zu forschen. Der wurde in Szacrzewo [Zakrzewken] getauft und dem gehoerte das Gut wohl um 1500.

    http://boards.tiscali.ancestry.co.uk...a/49.1/mb.ashx

    So wie es aussieht sind in Google Earth noch Bodenverwerfungen an dieser Stelle sichtbar.

  26. #26
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Nachtrag, bevor ich zum Frühstück gehe und wieder verschwinde:

    1. In grauer Vorzeit war "Abt Mathias von Lad" Besitzer von Szacrzewo:

    http://www1.uni-hamburg.de/Landesfor...orden1336.html

    2. Es macht Sinn, auch in Trzew zu suchen, denn Zakrzewken lag außerhalb der Stadtgrenze/Staatsgrenze

  27. #27
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Sorry.. ich meinte natürlich Tczew, nicht Trzew.

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.817

    Themenstarter

    Standard AW: Gut/ Hof Pannitz?

    Hallo Waldschrat ,
    herzlichen Dank für dein Mitdenken. Bistram macht mich natürlich hellhörig ( Pathen bei einigen meiner Urgroßonkel und -Tanten) Zakrszewken war zunächst unabhängiger Gutsbezirk zum Amtsbezirk Sobbowitz gehörig , ab 1887 gehörte es zum Landkreis Dirschau (Trzew), Goldbeck (Godzisewo) ist ein anderer Name für Gardschau...unterdessen kann ich das alles ganz gut lokalisieren , schließlich "trieben" sich meine Lieben dort rum... mich interessiert natürlich hauptsächlich die Zeit zwischen ab ca. 1790 und später, dem errechneten Geburtstermin meiner Ururoma - mein Ururopa kam erst gegen 1810-1815 in die Gegend, der Hochzeitstermin müsste ca. 1815/16 gewesen sein. Aber ich komm noch dahinter und meine Familienmitglieder bekommen ihren Platz in der Geschichte dieser Gegend...noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •