Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Standard Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Abend,

    bin ich der erste der den offiziellen Termin des Tages der Danziger 2012 in Travemünde verkünden darf?

    Nach den mir vorliegenden Informationen gibt es auch in diesem Jahr einen "Tag der Danziger". Aber, und das stimmt wehmütig, es werden nicht mehr drei Tage sein, sondern -so weit ich informiert bin- nur ein einziger Tag.

    Ich habe es schon im letzten Jahr gesehen. Viele alte Danziger konnten einfach nicht mehr, sie kamen nicht mehr, aber der Aufwand, die Kosten, sie waren da. Die Wirklichkeit, das Heute, diktiert die Möglichkeiten.

    Der heutige Bund der Danziger, der nur noch wenig mit dem alten Bund zu tun hat, musste aufgrund der niedrigen Teilnehmerzahlen 2011 eine sehr schwere und schmerzhafte Entscheidung treffen. Nicht mehr drei Tage, sondern nur noch EINEN Tag.

    Aber auch an diesem einen Tag wird es spannende Vorträge und viele Möglichkeiten geben, Kontakte zu knüpfen und alte (neue) Bekannte zu treffen.

    Bitte plant den 08. September ein. Vielleicht auch den 07. September und den 09. Septembger. Denn selbst wenn der organisierende Bund der Danziger aus finanziellen Gründen nur noch einen Tag durchziehen kann: WIR SIND WIR!!! Und gerade Travemünde bietet uns die Möglichkeit weiterer (inoffizieller) Treffen.

    Ich rufe Euch auf zu diesem Treffen zu kommen! Selbstverständlich werde auch ich aus Danzig kommen!

    Herzliche Grüße und ein Auf Wiedersehen spätestens am 08.09.2012 (mich kann man auch schon davor im Werder be-/heimsuchen)
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Themenstarter

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Abend,

    schon in der vergangenen Woche erhielt ich vom Bund der Danziger die Information, dass das große Danziger Treffen in Lübeck in der Ostsee-Akademie doch an drei Tagen stattfinden wird. Termin ist Freitag, der 07.09. bis Sonntag, 09.09.2012.

    Ich freue mich schon jetzt, viele von Euch dort zu treffen.

    Beigefügt erhaltet Ihr das Tagungsprogramm.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    53

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo Wolfgang, ist es möglich als Neuling dieses Treffen zu besuchen?
    Plane eine Reise nach Danzig, vielleicht kann ich dort einige Tipps bekommen. Liebe Grüße Elke

  4. #4
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Themenstarter

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Elke,

    zu den Tagen der Danziger Anfang September in Travemünde ist JEDER eingeladen der daran Interesse hat. Das sind sowohl alte Danziger als auch deren Nachkommen und alle sonstigen Interessenten die sich irgendwie mit Danzig verbunden fühlen.

    Es ist ein Wiedersehens-Treffen, eine Veranstaltung in der neue Kontakte geknüpft werden können, wo man sich sucht und findet. Natürlich ist es auch möglich, Tipps für eine Danzig-Reise zu bekommen, aber wer ausschließlich dorthin fährt um solche Tipps zu erhalten, wird hier im Forum möglicherweise mehr finden.

    Ich werde auf jeden Fall in Travemünde sein. Ich bin mir sicher, es lohnt sich.

    Viele Grüße aus dem Danziger Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    53

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Ja dann werde ich wohl nach Travemünde kommen. Ich freue mich jetzt schon auf neues.
    Grüßle Elke

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von suum cuique
    Registriert seit
    24.04.2011
    Ort
    In der Ferne
    Beiträge
    102

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo,
    wieviele Forumsmitglieder werden ungefähr teilnehmen? Gibt es ein Erkennungsszeichen, z.B. ein Namensschild, (Forum und Name) ?
    Beste Grüße,
    Andreas
    "There is no place like home" Zitat aus "Wizard of Oz"

  7. #7
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Themenstarter

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Abend,

    ich würde mich freuen, kämen viele Forum-Teilnehmer. Selbstverständlich ist es möglich, auch einen eigenen Tisch zu kennzeichnen bzw. zu reservieren. Das könnte dann auch Anlaufstelle für neue Interessenten sein.

    Aber auch wenn wir nicht so viele sein sollten -obwohl wir bei viel kleinerem Forum vor rund 10 Jahren in Lübeck noch mit gut 20 Teilnehmern vertreten waren- können wir auch einen halben Tisch für uns organisieren.

    Weiß jemand von Euch schon wann Ihr kommt? Ich fliege schon am Donnerstag an, werde aber am Abend Verwandte treffen.

    Viele Grüße aus dem Danziger Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  8. #8
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Themenstarter

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Abend,

    morgen Mittag geht's zum Flughafen, von dort aus nach Lübeck. Es werden interessante Tage und ich hoffe, dort einige von Euch zu treffen. Also, bis dann...

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  9. #9
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    357

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo,

    wir sind gerade da und haben ihn getroffen, den Wolfgang.
    Wir haben ihn gleich erkannt.

    Eine sehr schöne, besinnliche und auch fröhliche Veranstaltung.
    Wir haben viele Kontakte geknüpft.

    Viele Grüße an alle
    Christa, Vera, Broesen, Westerplatte, Geigersohn, Hans-Werner, Wolfgang Gabriel, Gero, Rüdiger S. und natürlich Wolfgang
    Es gibt nichts Gutes / außer: man tut es. (Erich Kästner)

  10. #10
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Themenstarter

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Abend,

    auch ich bin nun -wahrscheinlich als einer der letzten- zu Hause angekommen.

    Es war ein sehr interessantes Treffen bei dem viele alte Gesichter getroffen und neue Bekanntschaften geschlossen wurden. Die Vorträge stießen nach meiner Einschätzung auf eine gute Resonanz.

    Aber das Wichtigste sind doch immer die Treffen, das sich Wiedersehen, die Gespräche.

    Und besonders interessant war auch das Treffen der Forum-Teilnehmer. Außer den bereits gestern genannten Teilnehmern waren auch noch Carl Narloch und Esther Rosenberg anwesend, die aber mit dem Verkauf von Büchern, Erinnerungsstücken (auch Bernstein) schwer beschäftigt war.

    Ich hoffe auf ein nächstes Treffen im nächsten Jahr, vielleicht dann sogar ein bisschen zahlreicher.

    Herzliche Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.350

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Das mag wohl sein, Wofgang, dass das Wichtigste die persönlichen Kontakte sind.
    Vielleicht aber ist es auch ganz wichtig, immer wieder neue Informationen zu bekommen.Und auch dafür sind diese größeren Veranstaltungen geeignet, die nie so anomym sind wie die Mitarbeit in den Foren. Man kann von "Angesicht zu Angesicht" erfahren, was aktuell ist, was sich tut in und um Danzig.
    Manche kamen von weit her, um dabei zu sein. Jaja, sogar aus Äthopien kam einer. Aber der wäre auch mit dem Paddelboot gekommen, wenn es keine Flieger gäbe.
    Was ich damit sagen will:Wenn das Interesse an solchen Veranstaltungen nachlässt, dann werden wohl auch die Menschen, die sich mit Elan und Einsatz ihrer Zeit diese Treffen vorbereiten, immer weniger werden.
    Ich habe das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden.Paar Tage so richtig die See genossen.Immer am Strand entlang, und es war ein Wetterchen! Richtig was für 'ne Danzjer Marjell.
    Dann aber kam ein Seminar, auf das ich schon sehr gespannt war.Es ging um "Integration nach 1945- der Deutschen im an Polen gefallenen Danzig, der deutschen Danziger in der BRD".
    Es gab sehr interessante Vorträge polnischer Wissenschaftler, die simmultan übersetzt wurden.Auch Beispiele von Anwesenden aus der eigenen Familie.
    Die Leitung und Durchführung hatte Dr. Heiko Körnich vom Bund der Danziger, mit Unterstützung von Carl Narloch und Karl-Heinz Kluck . Alle haben es wunderbar gemacht, fand ich.Besonders erfreulich war, dass auch die Danziger aus Danzig da waren, und der Vorsitzende der Deutschen Minderheit in Danzig,Christoph Jachimowicz, sehr engagiert im Einsatz war.Auf diese jungen Kräfte wollen wir unsere Hoffnung setzen.
    Am Ende des Seminars war mein Eindruck: Es geht voran, aber es gibt noch viel zu tun.
    Dr. Körnich brachte es mit den Worten zum Ausdruck:Wenn die Verhältnisse der Deutschen Minderheiten in Polen genau so normal sind wie die der Minderheiten in Deutschland, mit allen Rechten einer Minderheit, dann sind wir am Ziel.
    Es freut mich, dass die Aussicht auf Wiederholung des Seminars besteht, da die Bundesregierung diese Seminar als förderwürdig anerkannt hat.


    Nahtlos über ging dann dieses Seminar in das Treffen der Danziger.
    Na, so schätzungsweise 150 oder etwas mehr hatten sich dann am Samstag eingefunden.Das Programm ist ja bekannt, und der Ablauf ähnlich der vorherigen Treffen.Vorträge, musikalische Beiträge und Vorführungen. Die Danzjer plachandern gern. Das hat man gemerkt, vor allem, wenn da mal ein Beitrag kam, der nicht so eine Konzentration verlangte. Da muss ich ja sagen, bisschen mehr Selbstdisziplin wäre nicht schlecht.Schließlich hört man nicht alle Tage echtes Missingsch, und ich sage euch, ich habe mit de Ohr'n jeschlackert, was ein echter alter Bowke noch so drauf hatte an Gedichten, ausm Koppe.Bloß wurden besagte Ohren zugedröhnt ausses Publikum, hörte sich fast an wie wenn Möwen am Strand ihre Jahreshauptversammlung abhalten.Und so war es nur eine Heimatmelodie, die ich vernahm, ohne Textverständnis.
    Was tat sich noch?
    Auch wir Forer oder Forumer oder Forumvertretbrigade, wir fanden es richtig nett... ahhh, soo, DU bist das.... dieses lustige Erkennspiel.
    Und dann so bisschen näher ausgetauscht über dies und das.
    Ein "Kurfürst" wird demächst auf meinem Treffen in unserem Ortsverein angeboten.Den habe ich erstanden.
    Und auch sonst so paar Andenken, die angeboten wurden.
    So, also dann ... sehen wir uns beim nächsten Treffen der Danziger ????
    In Travemünde ?
    Schöne Grüße, Christa
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  12. #12
    Paulitz
    Gast

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Liebe Rundenmitglieder,

    ich wollte diese Frage eigentlich schon ein paar Mal stellen:

    Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?
    Ist die Reise zu beschwerlich? Hat es nationalistische Gründe?
    Möchte man lieber die alten Erinnerungen nicht durch die möglichen neuen Eindrücke zerstören?

    Viele Grüße

    Thomas

  13. #13
    tannseer, +2014
    Gast

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    hi thomas,
    nicht nur die danziger treffen sich in travemünde, auch die tiegenhöfer. (Vorher in Damp)
    warum wohl? es muß ja schon ein bischen zentral liegen, sonst kommt überhaupt keiner.
    lg.

  14. #14
    Paulitz
    Gast

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo tannseer,

    wenn nun aber Travemünde zentral liegt, dann stellt sich die Frage: zentral von was?
    Gibt es so eine Art von "Hauptverteilungsgebiet", aus dem die "Danziger" anreisen?
    Mir ist zwar bekannt, dass es 1945 einen recht großen Strom nach Schleswig-Holstein gab,
    aber das war nach meiner bisherigen Beobachtung oftmals nur eine "Durchreisestation" auf dem dann weiteren Lebensweg.

    Viele Grüße

    Thomas

  15. #15
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.350

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Dass die Wahl Travemündes als Austragungsort der Danziger Treffen nationalistische Gründe haben könnte, halte ich als eine vollkommen falsche Annahme.
    Zunächst: Welcher Danziger würde nicht viel lieber in seiner Heimatstadt weilen als in Travemünde?
    Oder meinst du etwa damit, dass die polnischen Danziger gegen dieses Treffen wären! ?
    Travemünde ist erst die letzten Jahre zum Austragungsort geworden.
    Es gab viele Treffen vorher.Ob in Düsseldorf, Braunschweig, Lübeck .
    Ich denke, dass sich das Pommernzentrum hauptsächlich als Ort und Räumlichkeit eignet, weil es günstiger ist. Und die Besucher können dort auch gleich wohnen.
    Schöne Grüße von Christa, die sich immer im Kreise "alter und junger" Danziger wohlfühlt.Nur nett müssen sie sein!
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von akirepaul
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Im Ruhrgebiet
    Beiträge
    216

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo liebe Danziger,

    mein Paul war aus Praust. Er hat an fast jedem Danziger Treffen teilgenommen. Wie Christa richtig schreibt, es fand an verschiedenen Orten der BRD statt.
    Ab 1980 bis 1995 haben die Prauster ihre Treffen alle zwei Jahre in Plön abgehalten. Der Ort in Schleswig Holstein war für viele eine sehr weite Anreise. So beschlossen die Prauster ab 1997 jährlich sich in Steinhude am Steinhuder Meer zu treffen. Wir haben Steinhude ausgewählt, da dies ungefähr die Mitte von Deutschland ist. Inzwischen waren wir wieder alle vereint und so konnten die ehemaligen Prauster, die in der DDR gewohnt haben auch an diesen tollen Treffen teilnehmen. Im Jahre 2008, wir feierten unser 20. Praustertreffen, waren wir 52 Teilnehmer. Es war ein wunderschönes Fest.
    Leider sind viele Prauster inzwischen verstorben und mancher auch nicht mehr in der Lage eine Reise auf sich zu nehmen. So gibt es leider keine Praustertreffen mehr.

    Mein Vorschlag wäre zum Beispiel Hannover als Treffen für die Danziger zu wählen.

    Es grüßt Euch herzlich Erika
    Lorbass Paul, er ist nicht mehr bei mir/uns,
    aber sein Marjellchen Erika versucht zu helfen

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo Erika
    Hannover klar..... das nächste " Danziger Treffen in Hannover" findet bestimmt statt.....
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Carl_Narloch
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    102

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Liebe Forum-Mitglieder,
    wie ich schon im anderen Beitrag mitteilte, kommen nach unseren derzeitigen Planungen für 2013, 2014 und 2015 die Standorte Lübeck-Travemünde (unverb. Voranmeldung für 7.9.2013 bereits erfolgt), Danzig (Gespräch mit der Stadt steht aus) und Düsseldorf (z.B. wg. 60. jährigem Jubiläum der Patenschaft Danzig - Düsseldorf) in Frage. Näheres poste ich nach der Danziger Bundesreise, die vom 14.-18.10.2012 stattfindet (Bus-Abfahrt 14.10. um 8.30 am "Hamburg Hbf./ZOB und um ca. 12.00 Uhr ab "S Berlin Buch" - es sind noch einige wenige Plätze frei, Tel./AB 0451-77303). Nach dem diesjährigen, vom neuen Vorstandsmanagement seit 2009 organisierten mittlerweile dritten in Folge TAG DER DANZIGER, werden wir in dieser Organisation auch immer erfahrener. Zum Beispiel haben wir dieses Jahr zwar an schöne, einheitliche Ausschilderung der Tische gedacht, also Schilder der Stadteile, Städte, Orte und Landkreise aber auch des Forums, aber es gab noch keinen einheitlichen Plan, wie man zu welchem Tisch kommt, wie man jemanden findet usw. Dies wollen wir ab dem nächsten Jahr besser machen. Was neu dazu gekommen ist: Videoaufnahmen. Seit dem letzten Jahr schon versuchen wir immer wieder das eine oder das andere zu filmen, auch noch bisher ohne einheitliches Konzept. Auch das ist in diesem Jahr schon wesentlich besser geworden. Sowohl vom Seminar als auch von verschiedenen Beiträgen (u. a. auch von dem kompletten Vortrag von Wolfgang) gibt es nun Videoaufzeichnungen. Diese Videoaufzeichnungen werden nun etwas technisch (nicht inhaltlich) bearbeitet und werden, sofern seitens der Vortragenden keine Bedenken geäußert werden, den Mitgliedern des Bundes und des Forums online zur Verfügung gestellt. Der Bund der Danziger sucht für die Zukunft eine feste ehrenamtliche Person, die für den Bund filmt und Ton aufnimmt und anschließend die Video- oder Tonbearbeitung (entsprechende Zuschnitte, Einfügung vom Vorspann, Text oder Untertiteln etc.) übernimmt. Derzeit erledigen das Personen aus dem engen Vorstands- und Delegiertenkreis, die jedoch ohnehin mit der Bundesarbeit oft fast hoffnungslos überlastet sind. Der Bund wäre Euch, liebe Forummitglieder, für einen Tipp dankbar, wer gern für den Bund als der "Bundeskameramann/Frau" geeignet und gewillt wäre. Zum TdDA 2012 ist auch noch etwas ganz besonders erwähnenswert: die Besiegelung der gemeinsamen digitalen und Online-Nutzung sämtlicher UNSER DANZIG Bestände zwischen unserem lieben Wolfgang Naujocks und der Bund der Danziger e.V. In unvorstellbarer Arbeit hat Wolfgang in der Vergangenheit den Großteil dieser Bestände gescannt und in durchsuchbare PDF-Dateien digitalisiert bzw. umgewandelt. Die noch fehlenden Teile werden ebenfalls in Kürze besorgt und vervollständigt. Im in Kürze geplanten Relounch der Internetseite des Bundes werden alle Landsleute und Freunde Danzigs, natürlich auch Forummitglieder, dieses unglaublich umfangreiche Sammelsorium an Danziger Informationen aus UNSER DANZIG 1948 bis 2008 einsehen und nach Begriffen durchsuchen können. Dies sei vor allem Wolfgang zu verdanken, der sich bereit erklärt hat, diese unvorstellbar zahlreichen und umfangreichen Digitalisate dem Bund der Danziger zu übergeben (über 220 GB Daten!). Im Gegenzug hat der Bund der Danziger, der Rechteinhaber an UNSER DANZIG ist, Wolfgang dankbar die uneingeschränkten Nutzungsrechte der Artikel, Abbildungen, Daten etc. aus UNSER DANZIG für Internetveröffentlichungen eingeräumt. Wir danken Dir, lieber Wolfgang, noch einmal für dieses großartige, selbstlose Engagement für die guten Danziger Gemeinschaftszwecke.
    Viele Grüße, Carl Narloch (Bund der Danziger e.V., dz. Bundesschriftführer)

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo
    Mal eine kurze Frage :
    Wieviel Teilnehmer waren ungefähr 2012 dabei ?
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  20. #20
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Themenstarter

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Nachmittag,
    hallo Hans-Jörg,

    ich habe sie nicht gezählt. Aber mindestens zehn, höchstens fünfzehn - von unserem Forum

    Viele Grüße aus dem herbstlich-sonnigen Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo Wolfgang
    Danke
    Aber ich meinte insgesamt ungefähr.....
    Denke da an "alte" Zeiten zurück..................
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  22. #22
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Themenstarter

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Abend,
    hallo Hans-Jörg,

    in "alten Zeiten" kamen 20.000-30.000 Danziger/innen zu den jährlichen Treffen. Ich glaube, da waren wir dieses Mal doch ein ganzes Stückchen von entfernt

    Viele Grüße aus dem Werder
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo Wolfgang
    Ok - ich denke so an die 60-er
    Aber nun noch mal - wieviel schätzt Du diesmal ........?
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  24. #24
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Themenstarter

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Abend,
    hallo Hans-Jörg,

    ich bin ein sehr schlechter Schätzer. Meiner Meinung nach lag die Besucherzahl ähnlich wie im letzten Jahr. Ich vermute, deutlich über zweihundert. Da müssen wir noch ein bisschen daran arbeiten, dass das künftig mehr werden

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo Wolfgang
    Na “ schön” ….. sagen wir dann mal ~ 250 !
    Denke nur an den letzten “ Tag der Danziger “ in Hannover zurück wo ich dabei war … so in den 60-er Jahren…
    Mal schauen ob ich mal die alten SW - Fotos finde…..
    Auf jeden Fall war die große Stadthalle brechend voll……
    Da hatte sich auch noch unsere “ Großfamilie “ getroffen…. Und viele Bekannte wieder gesehen !
    Damit zu dem Vorschlag “ Tag der Danziger “ in DANZIG…
    Ist zwar verlockend aber wohl nicht realistisch.
    Klar besuchen im Laufe eines Jahres viele Deutsche Danzig …. Aber das verteilt sich.
    Zu einem festen Termin kämen bestimmt viel weniger und auch nur die welche enge Bindungen an Danzig haben……
    Und es werden immer weniger ! Zumindest solche welche Ihre Jugend in Danzig verbracht haben.
    Ein “ Tag der Danziger “ sollte in einer Stadt in Deutschland sein (zentral gelegen und gut mit Auto / Bahn / Flugzeug zu erreichen)
     
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  26. #26
    Moderatorin Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Wär aber doch wunderschön. Tag der Danziger in Danzig. Im nächsten Jahr bin ich ganz sicher dabei, wo auch immer, obwohl um die Zeit wieder dieser Tag der offenen Tür bei uns ist, aber ich habe schon jetzt angekündigt, dass ich zu der Zeit Urlaub haben will.

    Was ist ist mit dir Hans Jörg, bist du auch dabei? Übrigens wäre Düsseldorf für mich zwar viel näher, aber irgendwie finde ich Travemünde ist ein guter Ort. An der Ostsee gelegen und es ist so schön, durch Lübeck zu gehen.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  27. #27
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.990

    Themenstarter

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Schönen guten Abend,
    hallo Helga,

    freu mich schon, Dich dann nächstes Jahr endlich mal persönlich kennenzulernen - wenn es nicht bereits früher klappen sollte

    Wenn nix weltbewegendes dazwischen kommt bin ich selbstverständlich nächstes Jahr wieder dabei. Ob Travemünde, Hannover, Danzig... - es wird auf jeden Fall wieder interessant.

    Also, nächstes Jahr, Anfang September: Bereits jetzt im Kalender vormerken. Und wir werden natürlich auch hier darauf aufmerksam machen.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Hallo Helga
    Mal schauen ……
    Erst einmal organisiere ich erst einmal wieder das nächste “Danziger Treffen in Hannover“ …..
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  29. #29
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    35

    Standard AW: Tag der Danziger 2012 vom 07.-08.09.2012

    Tagung in Danzig 2013
    - keineswegs eine abwegige Idee, die auch keine grösseren Finanzierungsprobleme aufwerfen dürfte.
    Mit der ungarischen Fluggesellschaft, die die Strecke Dortmund-Danzig bedient,
    ist ein Hin- und Rück-Flug für insgesamt ca. 40 Euro möglich.
    Viele Grüsse
    Hans

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •