Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Werder-Hecht im Karottenbett

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.618

    Standard Werder-Hecht im Karottenbett

    Schönen guten Nachmittag,

    zum Mittagessen bereite ich mir einen Hecht zu. Nicht selbst gefangen (bis Ende April haben sie hier Schonzeit), sondern selbst gekauft

    Ein netter kleiner Hecht, exakt 50cm groß. So bereite ich ihn zu:

    • Ausnehmen, schuppen, waschen, säuern, salzen, sparsam pfeffern
    • gut 1/3 Liter trockenen Weißwein in einen Bräter oder Backpfanne geben
    • in Streifen geschnittene Karotten und Staudensellerie in den Bräter legen
    • den Hecht -Rücken nach oben- in den Bräter legen
    • Butterflocken und Petersilie auf den Rücken legen
    • 45 Minuten bei 100 Grad im vorgeheizten Backofen dünsten
    • den Hecht warm stellen, den Sud mit saurer Sahne (Crema fraiche) verfeinern, reduzieren, gegebenenfalls nachwürzen


    Natürlich kann man den Hecht auch füllen. Oder mit Speck belegen (bei höheren Temperaturen) oder mit Käse überbacken (ebenfalls bei höheren Temperaturen. Das habe ich heute aber nicht gemacht.

    Beste Beilage sind Salzkartoffeln oder ein Kartoffelgratin.

    Schwierigkeitsgrad: einfach
    Zeitaufwand: mittel

    So, jetzt erst mal die Fotos vor und bei der Zubereitung. Der Hecht ist gerade noch im Backofen...

    Viele Grüße aus dem frisch-windigen Werder
    Wolfgang
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20120325 C11024 Werderhecht.jpg 
Hits:	283 
Größe:	117,2 KB 
ID:	9963   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20120325 C11020 Werderhecht.jpg 
Hits:	253 
Größe:	56,0 KB 
ID:	9962  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.618

    Themenstarter

    Standard AW: Werder-Hecht im Karottenbett

    Schönen guten Nachmittag,

    und jetzt habe ich doch prompt vergessen ein Photo aufzunehmen als der Fisch fertig war. Aber er sah nicht viel anders aus zu dem Zeitpunkt als er in den Ofen geschoben wurden. Nur eben fertig

    Einen kleinen Fehler machte ich: Die Karottenstreifen schnitt ich dieses Mal von Hand. Sie waren ein bisschen zu grob geschnitten und deswegen ein klein wenig zu bissfest. Also Karotten feiner schneiden oder das Ganze etwas länger im Backofen lassen.

    Viele Grüße aius dem sonnigen Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    633

    Standard AW: Werder-Hecht im Karottenbett

    Hallo Wolfgang,
    besten Dank für Dein Rezept. Ich bin auch ein recht ordentlicher Hobbykoch.
    Inzwischen habe ich beim Lesen Deiner Rezepte mit oder ohne Bild mehrmals geschmunzelt.
    Warum ? Ich dachte jedesmal- verdammt, der macht mir den Mund voller Speichel.
    Meistens habe ich dann gerade nichts Vergleichbares, um mir auch etwas Leckeres zu bereiten.
    Statt dessen- nur Stulle mit Brot.
    Schöne Grüße von Geigersohn

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1.220

    Standard AW: Werder-Hecht im Karottenbett

    Hallo Geigersohn,

    stammt Stulle mit Brot aus dem Danziger Raum?
    Ich kenne das von meiner Schwiegermutter, aber
    die kommt aus Zehden/Oder.

    Viele Grüße
    Vera

  5. #5
    tannseer, +2014
    Gast

    Standard AW: Werder-Hecht im Karottenbett

    moin vera,

    stulle mit brot,-? soweit mir bekannt ist , ist eine stulle eine scheibe brot. so war es jedenfalls im werder.

    lg.

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Werder-Hecht im Karottenbett

    Hallo
    Für mich ist eine schöne " Butterstulle " ( dick mit Butter ) immer noch eine (einfache) Köstlichkeit !
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    56

    Standard AW: Werder-Hecht im Karottenbett

    Hallo Vera, ich denke, Stulle mit Brot kommt aus Berlin.
    Liebe Grüße-antonie slotty-

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.693

    Standard AW: Werder-Hecht im Karottenbett

    Hallo,

    bei Google findet Ihr viele Hinweise zur Bedeutung von "Stulle". Dort findet sich auch die wohl treffenste Erklärung:
    "'Stulle mit Brot' kennzeichnet ein einfaches Abendmahl, bei dem es Brot und Beilagen gibt."

    Zu Berlin: Hier gibt es sogar ein kleines Restaurant/Café mit dem Namen "Stulle mit Brot" im Jeanne-Mammen-Bogen 575 (S-Bahn-Bogen in Charlottenburg). Dort bietet man u.a. hausgemachte Stullen an.

    Viele Grüße
    Ulrich

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1.220

    Standard AW: Werder-Hecht im Karottenbett

    Hallo,
    ist doch erstaunlich, wie viel man über Stulle mit Brot
    schreiben kann.Ich danke Euch Allen, die Ihr Euch Gedanken
    über meine Frage gemacht habt. Jetzt bin ich aufgeklärt!
    (Über Stulle mit Brot)

    Ich wünsche Allen ein schönes, erfreuliches Wochenende.

    Viele Grüße
    Vera

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •