Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Heubuder Strandleben auf historischen Ansichtskarten

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Standard Heubuder Strandleben auf historischen Ansichtskarten

    Schönen guten Abend,

    Heubude war und ist ein beliebtes Strandbad der Danziger. Feiner, sauberer Sand, ein breiter Strand, Dünengras, sauberes Wasser, stets auch einsame Plätzchen. Der Heubuder Strand hat alles um glücklich zu machen.

    Hier nun eine fast 100 Jahre alte Feldpost-Ansichtskarte die nach Mühlhausen im Elsaß ging.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Heubuder Strandleben auf historischen Ansichtskarten

    Und hier die Vorderseite der Ansichtskarte mit dem Heubuder Strand, die von einem Soldaten im Olivaer Waldhäuschen geschrieben wurde.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  3. #3
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Heubuder Strandleben auf historischen Ansichtskarten

    Und noch eine Ansichtskarte aus dem Jahre 1937. Es ist zu sehen: Die Sonnenhungrigen verlieren sich in den Weiten des Strandes. Und genauso sind auch heute noch stille ruhige Plätzchen zu finden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  4. #4
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,234

    Themenstarter

    Standard AW: Heubuder Strandleben auf historischen Ansichtskarten

    Die Ansichtskarte wurde von einem Feriengast geschrieben, der in einer Unterkunft in der Heidseestraße, im "Storchenhaus", bei einer Frau Maidam untergebracht war.

    Hier die beschriftete Vorderseite der Ansichtskarte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •