Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

  1. #1
    Paulitz
    Gast

    Standard Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Liebe Rundenmitglieder,

    ich sehe ein: hier im nicht-öffentlichen Teil ist meine Frage besser aufgehoben!

    Warum treffen sich die "Danziger" zum Tag der Danziger in Travemünde und nicht in Danzig?

    Ist die Reise zu beschwerlich?

    Hat es nationalistische Gründe?

    Möchte man lieber die alten Erinnerungen nicht durch die möglichen neuen Eindrücke zerstören?

    Ist es einfach ein Hass auf die Polen, die Danzig "besetzt" halten?


    Viele Grüße

    Thomas

  2. #2
    tannseer, +2014
    Gast

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    hi thomas,
    meine meinung habe ich dir per PM mitgeteilt. und ich bleibe dabei.
    lg.

  3. #3
    Waldschrat
    Gast

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Pöser Pursche .....

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.352

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Hallo Thomas,

    falsche Frage, falsches Forum, ungünstige Antworten sind zu erwarten. Beste und wahrscheinlichste Antwort ist die mit der beschwerlichen Reise.

    Gruß Arndt

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von wenzkauer
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    Hörby, Schweden
    Beiträge
    197

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Hallo Arndt,
    da steckt zuviel Sprengstoff drin. Sowas wird hier nix...
    Gruß Michael

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.352

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Hallo Michael,

    genau meine Ansicht. Zumal es genug andere Foren im Net gibt in denen über solche brisanten Themen rege diskutiert wird. Wer da sucht der findet sicher auch.



    Gruß Arndt

  7. #7
    Paulitz
    Gast

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Moin Arndt,

    nein,nein! Richtige Frage, richtiges Forum.

    Ich kenne dieses "laute Schweigen" aus meiner Kindheit und Jugend und weiß was es bedeutet.

    Aber dann bin ICH hier falsch.

    Tschüss

    Thomas

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von Antennenschreck
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    ohne festen Wohnsitz
    Beiträge
    1.352

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Hallo Thomas,

    klar könnte man meinen, dass sich ein Forum wie dieses mit solchen Themen befasst. Nur war meine Erfahrung in dieser Hinsicht hier etwas anders und ich bevorzuge das laute Schweigen an dieser Stelle. Denn, was geht oder auch nicht bestimmt der Betreiber, in diesem Falle Wolfgang. Und Wolfgang hat sich in der Vergangenheit dazu recht eindeutig geäussert aus meiner Sicht. Alles was du hier erreichen kann wäre ein Schliessen des Beitrages und mehr nicht. Wenn du offen über solche Fragen reden magst, dann gibt es tatsächlich bessere Foren, glaube mir. Allein schon das jetzt relativ wenige mitschreiben sollte klar machen was erwünscht ist oder nicht.

    Gruß Arndt

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von wenzkauer
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    Hörby, Schweden
    Beiträge
    197

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Moin Thomas,
    der Heimatverein von "Irgendwo" trifft sich natürlich in seinem Heimatort. ABER, die sind eben auch nicht so gedemütigt worden. Ganz schnell werden wieder die alten Schützengräben ausgehoben. Manch einer müßte erstmal überlegen um Stellung zu beziehen. Also, deutscher/polnischer Danziger oder Kaschube usw. ...
    Gruß Micha

  10. #10
    Paulitz
    Gast

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Kann mir mal bitte jemand sagen, wie man sich hier dauerhaft aus diesem forum abmeldet?

    Ich möchte mein mitgliedskonto löschen, finde dazu im menü aber keine funktion.

    Meine direkten nachrichten an wolfgang zu diesem thema bleiben unbeantwortet, das mitgliedskonto ungelöscht, auch wenn wolfgang sich munter beiträgeschreibend hier im forum herumtreibt.

    Wolfgang: Ich erwarte ein umgehende löschung meines mitgliedskontos incl. Der von mir eingestellten beiträge!

    Thomas

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.138

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Hallo Thomas,

    darf ich Dich an Deinen Beitrag #3 vom 14.05.2012 zum Thema "Jean-Michel Jarre in der Danziger Werft" erinnern?

    Mit verwundertem Gruß
    Ulrich

  12. #12
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.985

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Schönen guten Morgen,

    der von Thomas (Paulitz) an den "sich hier im Forum herumtreibenden Wolfgang" geäußerten Erwartung, ihn umgehend als Teilnehmer zu löschen, kam ich selbstverständlich sofort nach. Bei einer so freundlichen Bitte kann man ja gar nicht anders, da muss man ja umgehend was tun...

    Die Fragestellung "Warum treffen sich die Danziger zum Tag der Danziger in Travemünde und nicht in Danzig?" ist trotzdem interessant. Lediglich durch die weiteren Fragen, die bereits vorgegebene Antworten enthielten, wurde das Thema etwas eingeengt.

    Aus meiner Sicht gibt es viele Gründe warum ein solches Treffen bisher nicht in Danzig stattfand. Einige der wichtigsten möchte ich aufzeigen:

    Auf Seiten der Organisatoren / Bundes der Danziger:
    - Es wurde für die Vergangenheit bisher noch nie ernsthaft ein solches Treffen in Danzig erwogen (obwohl das aktuell durchaus diskutiert wird)

    Auf Seiten der Mitglieder und Freunde des Bundes der Danziger:
    - Für Manchen ist eine solche Reise mittlerweile zu beschwerlich (An-/Abreise, Sprache, ärztliche Versorgung, Verkehrsmittel und -wege usw.)
    - manche alten Danziger KÖNNEN einfach nicht in ihre alte verlorene Heimat fahren. Zu vieles schmerzt heute noch, zu vieles wurde erlebt, gesehen, zu vieles hat sich zu tief eingebrannt und ist auch heute noch schmerzhaft gegenwärtig (wie z.B. auch bei einem meiner Onkel). Das mag dann auch zu Vorbehalten gegenüber Polen führen - wie es auch bei manchen älteren Polen Vorbehalte gegenüber Deutschen gibt.
    - manchmal gibt es aber auch schlichtweg kein Interesse mehr Danzig zu besuchen

    Natürlich gibt es auch noch weitere Gründe. Aber die auch heute noch anhaltenden vielen Reisen älterer Danziger/innen in ihre alte Heimat zeigen, dass ein Treffen in Danzig vielleicht nicht unmöglich wäre.

    Übrigens, eine vom Bund der Danziger veranstaltete Reise nach Danzig gibt es bereits im nächsten Monat - und es ist nicht die erste Reise, auch wenn das nun kein "Bundestreffen" ist.

    Ich bin mir übrigens sicher, dass ein offizielles Jahrestreffen der Danziger von der Stadt hochwillkommen aufgenommen und auch unterstützt würde.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Carl_Narloch
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    102

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Liebe Landsleute und Freunde Danzigs,

    wie Wolfgang heute bereits dankenswerterweise erwähnte, ist die Organisation eines der nächsten TAG DER DANZIGER (TdDA) im ernsthaften Gespräch im Vorstand und der Delegiertenversammlung des Bundes der Danziger. Wir haben für 2013 (7.9.) erneut den Pommernsaal der Ostseeakademie Lübeck Travemünde zwar vorgebucht, doch die Entscheidung ist noch nicht gefallen.

    Es gibt in der Tat konkrete Erwägungen beim Bund der Danziger für den TdDA 2013, 2014 und 2015 den Standort Danzig sowie den Standort Düsseldorf zu wählen. Nach der Bundes-Reise 14.-18.10.2012 wird sich ggf. genaueres ergeben, wenn wir möglicherweise vor Ort die Gelegenheit bekommen mit den Zuständigen der Stadt Danzig über unser Vorhaben zu sprechen.

    Wir bereiten den TdDA 2013 jetzt schon vor, fangen sehr rechtzeitig mit der Planung und Einteilung an. Wir wollen aber auch die Möglichkeiten der Veranstaltung in Düsseldorf näher beleuchten. Dies hat zwei Gründe:

    * zum Einen das 60. JUBILÄUM der Patenschaft der Stadt Düsseldorf vom Juni 1952, unterzeichnet von Oberbürgermeister Josef Gockeln am 7. August 1954.
    * zum Zweiten der Wunsch weiter südlich lebender Landsleute sowie der Landsleute aus NRW (großte Anzahl Danziger Ortsstellen bundesweit), den TdDA einmal auch etwas zentraler und westlicher zu veranstalten.

    NEuigkeiten zu diesem Thema werde ich rechtzeitig hier im Forum posten.

    Viele Grüße, Carl Narloch (Bund der Danziger, derz. Bundesschriftführer)

  14. #14
    Waldschrat
    Gast

    Standard

    Da würden einige Danziger aber von vornherein ausgeschlossen, da diese ja nicht kommen können.

    Und wer "Offizieller" des RdDA ist, bei dem würde ich mich wundern, wenn man seitens der Offiziellen der Stadt keine Bedenken hätte.

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Carl_Narloch
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    102

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    ... also, ausgeschlossen soll natürlich niemand werden. Wir werden dieses Jahr, genau in 20 Tagen, unsere ersten Erfahrungen mit der "Bundes-Reise" als Pilotprojekt machen und dann feststellen, ob man diese Reise auch regelmäßig organisieren kann. Und wenn dann die Wahl auf Danzig als Veranstaltungsort des TdDA 2013, 2014 oder 2015 fallen sollte, würden wir diese Erfahrungen der Bundes-Reise in das Konzept der Teilnehmeranreise und Rückreise einbinden. Und, liebe/r Waldschrat, warum sollte die Stadt Danzig Bedenken gegenüber RdDA-Mitgliedern haben? Die, bitte verzeihe, frühere "Engstirnigkeit", sicherlich auf beiden Seiten, ist seit den späten 1980er Jahren immer weniger vorhanden und heute fast komplett verschwunden. Der Diskurs ist heute der Weg, und gemeinsame Lösungen zu finden, Rücksicht aufeinander zu nehmen. Probleme oder besser gesagt Herausforderungen hat es immer gegeben und sie sind natürlich auch heute unvermeidlich. Aber man redet heute darüber und man ist bereit, ja unbedingt gewillt, eine wahre und auf Berücksichtigung beidseitiger Anliegen basierende Versöhnung herbeizuführen. In diesem Sinne ;-) Viele Grüße...
    Carl Narloch

  16. #16
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.985

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Schönen guten Abend,

    manchmal frage ich mich, wie es auch heute noch möglich ist, die Wirklichkeit vollkommen auszublenden und Vermutungen bzw. Fragen in den Raum zu stellen die lediglich dazu geeignet sind Zweifel zu säen bzw. Unfrieden zu stiften. Danzig ist eine offene Stadt und gerade deren Offizielle sind allen Bemühungen gegenüber aufgeschlossen, alte Danziger/innen in ihrer alten Heimat zu begrüßen. Es gibt da keine Bedenken. Kann es sein, dass solche entspannten Verhältnisse in das vorgestrige Weltbild des Einen oder Anderen nicht passen? Ich habe Kontakte in die Stadtverwaltung und ich kann nur sagen, dass diese hervorragend sind.

    Unabhängig davon, wo ein großes Treffen der Danziger stattfindet, wird es immer sein, dass der/die Eine oder Andere nicht dabei sein kann bzw. sich evtl. sogar ausgeschlossen fühlt. Wenn es in Travemünde ist, dann können viele Süddeutsche nicht kommen, aber auch vielen in Danzig verbliebenen alten Danziger/innen ist die Teilnahme zu beschwerlich. Wenn es in Danzig ist, dann werden Etliche nicht aus Deutschland anreisen können - dafür werden aber viele in Danzig Verbliebene kommen.

    Ich freue mich auf ein künftiges Treffen in Danzig. Die organisatorischen Herausforderungen mögen zwar bedeutend größer sein als bei jedem Treffen in Deutschland, aber schließlich haben wir ja auch hier ein paar Leute, die ein bisschen was tun können

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  17. #17
    Waldschrat
    Gast

    Standard

    Wo habe ich was davon geschrieben, dass ehemalige Danziger nicht gerne gesehen sind?

    Es geht mir um den RdDA nichtum den BdDA. Ich habe bis heute nicht nachvollziehen koennen, wozu sich der RdDA legimitiert fühlt. Und durch wen. Zumindest geht das hieraus nicht eindeutig hervor:

    http://www.rat-der-danziger.de/

  18. #18
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.985

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Schönen guten Morgen,

    pardon, Thema verfehlt! Es geht hier um die Frage von Jahrestreffen in Danzig oder Travemünde und um nichts anderes.

    Wenn eine Diskussion zum "Rat der Danziger" gewünscht wird, dann bitte ein separates Thema aufmachen.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von MeinEichwalde
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    BerlinTempelhof
    Beiträge
    315

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Guten Abend,
    das nächste Jahrestreffen der Tiegenhöfer findet vom 26 bis 29 April im Maritim Hotel in Travemünde statt.
    Ich ganz persönich finde das man die Interessenten auch zusammenkommen lassen könnte. Ich war schon im Maritim hatte allerdings in der Wasserfahrschule übernachtet, weil die Kosten so erheblich gesenkt wurden. Ich gehe auch zu dem Marienburger Treffen, weil meine Oma dort wohnte und meine Mutter zur Schule ging. Zu den Danziger Treffen war ich in der Ostseeakademie. Beim Mennonitischen Arbeitskreis Polen bin ich vor 5 Jahren eine Woche mitgefahren. Ich gehöre als zweite GEneration zu allen diesen Gruppen dazu und bin jeweils familiär dort zuhause und zugehörig. In der Nachkreigszeit haben sich aber wie ich glaube Kreise gebildet, die sich dann jeweils auf diesen Treffen zeigen. Und nicht zu vergessen, die Vorstandsposten, die so beliebt sind dass die einzelnen Gruppierungen sich wohl eher noch vermehren werden, besonders die Teilnahmeerfahrungen von meiner Generation Jg 1955 würden mich mal interessiern. Ich weiss noch wie ich in Berlin hier zu dem Westpreussentreffen in den Zooterrassen ging und mir unmissverständlich gesagt wurde, dass ich als TEilnehmerin zu jung sei.
    Eure heimatverbundene Delia,Enkelin von Schroedter Eichwalde und auch aus der Familie Kopper stammend

  20. #20
    Gast
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Wiesbaden/Addis Ababa
    Beiträge
    503

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Hallo Delia, auch wenn es widersinnig scheint, so zeigt zumindest die Mundart, daß das Danziger Verhältnis zu Ostpreußen inniger ist als zu Westpreußen. Es mag vielleicht auch daran liegen, daß in der Freistaatzeit viele Arbeiter von den Gütern nach Danzig abwanderten, da hier das Leben freier war. Mein Vater lebte ja in Bad Oeynhausen als ich ihn mal besuchte. Aus der Zeitung erfuhren wir, daß in Herford am Wochenende ein Treffen der Westpreußen gehalten wird. Spontan entschlossen wir uns dort hinzugehen. Was wir erlebten war eigentlich unbeschreiblich. Ich habe ja schon viel von der Welt gesehen, hatte aber nie dieses Gefühl wie hier, ein Fremdkörper zu sein. Nachdem wir über 1 Stunde uns überall mal sehen ließen auf der Suche nach einem bekannten Gesicht, immer offen für ein Gespräch, wurden wir endlich im Foyer mal angesprochen woher wir denn kämen. Als wir sagten, daß wir aus Danzig Oliva sind, ließ man uns kommentarlos stehen, das war dann auch das einzige Gespräch, worauf wir dann auch bald diese Veranstaltung wieder kopfschüttelnd verließen. Gero

  21. #21
    Gast
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Wiesbaden/Addis Ababa
    Beiträge
    503

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?


  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von MeinEichwalde
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    BerlinTempelhof
    Beiträge
    315

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Ja, sehr schöne ERfahrung ! Danke ! REine Machtpolitik, kaum kommt einer, dem man Abitur ansieht, oder der einnehmend und sympatisch aussieht wird er weggebissen, weggegrault. Es kann aber auch sehr viel Spass machen die westpreussischen Herrschaften auflaufen zu lassen, indem man doch ( ob jetzt herbeiphantasiert oder nicht) untere Weichsel Verwandtschaft aufscheinen läßt.Schlecht scheint es dabei aber wenn man nur aus der Landarbeiterschaft kommt, und inden siebziger Jahren sich zum Studium emporgschwungen hatte. Ich habe ja das große Glück "seit Jahrhunderten angestammt" aus dem Besitzerstand zu kommen, als ich das raus hatte, habe ich aber auf einmal gemerkt, dass auch Diskussionen im demokratischen Stil bei den Westpreussen nicht angesagt sind. Es ist ein sehr anregendes Volk, Westpreussen. Hattest Du in Herford gar keine passenden Antworten ? Zu Schade
    Heimatgrüße
    Delia

  23. #23
    Gast
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Wiesbaden/Addis Ababa
    Beiträge
    503

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Was nützen die besten Antworten wenn sie keiner hören will? Ich habe eigentlich immer einen guten Spruch parat, aber mit jemandem der dir den Rücken zukehrt läßt sich schwerlich ein amüsantes Gespräch führen Was solls, man kann bekanntlich nicht auf jeder Hochzeit tanzen, und neben vielen anderen Nationalitäten bin ich mit Danzig völlig ausgelastet Gero

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Felicity
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Im Staat Victoria, in Australien
    Beiträge
    2.184

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    Falls das naechste Treffen in Danzig statt finden sollte, bitte benachricht das Forum frueh genug. Auch ich wuerde da gern anreisen und das heisst dass ich da viele Vorbereitungen machen muss. Liebe Gruesse von der Feli Down Under

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von MeinEichwalde
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    BerlinTempelhof
    Beiträge
    315

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    So liebe Weihnachtlich GEstimmten

    die Landsmannschaft der Danziger im Bund der Danziger e.V. lädt am 17 12. Montag um 14 Uhr ins Ännchen von Tharau ein. Ich war letztes Jahr dort. Wir haben reichlich gesungen. Und GEschenke ausgetauscht. Es war herrlich.
    Was ich verpaßt habe war die Gänseverwürflung im November. Immerhin ! Es gibt ja auch Marzipanverwürfelungen. Genial fand ich aber,dass es ja auch eine Trostpreis gab: für die wenigsten Punkte. Das war ...... eine Hühnerkeule.
    Ich weiss nicht, ich finde das so grossartig und amüsant.
    Jeder ist willkommen, und wir Berliner könnten uns so alle treffen.
    Adventliche Grüße
    Delia

  26. #26
    Gast
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Wiesbaden/Addis Ababa
    Beiträge
    503

    Standard AW: Warum treffen sich die "Danziger" in Travemünde und nicht in Danzig?

    @Paulitz - Das Pommernzentrum / Ostsee-Akademie ist ein schöner Ort um sich zu treffen. Es ist aufgebaut wie ein Dorf, mit Kirche Restaurant, Bibliothek, Gästezimmern, etc., außerdem nah am Wasser gelegen. Viele Danziger nutzen das Treffen um ein paar Tage Urlaub an der Ostsee zu machen. Für viele alte Danziger ist das hauptsächlich eine Gesundheits- und Kostenfrage, und darum ist Travemünde ein idealer Veranstaltungsort.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •