Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.609

    Standard Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Heute Nacht hat Gott, der Herr, meine Schwiegermutter Teresa Mazuchowska erlöst und zu sich gerufen. Für ihre Familie war sie bereits zu Lebzeiten ein Engel. Sie wurde 83 Jahre alt.

    In Trauer
    Wolfgang Naujocks
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Moderatorin Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.876

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Lieber Wolfgang,

    mein herzliches Beileid, vor allem für deine Frau. Ich wünsche euch viel Kraft für die kommenden Tage.

    Stille Grüße
    Helga

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.787

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Hallo Wolfgang,

    "Der Tod löscht das Licht des Lebens aus,
    aber niemals das licht der Liebe."

    Irmgard Erath

    Meine aufrichtige Anteilnahme

    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.800

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Hallo lieber Wolfgang
    Mein Aufrichtiges Beileid Dir und Deiner lieben Frau.
    Besonders wenn jemand aus der Familie von uns geht ist es besonders traurig - bei mir ist es auch noch frisch.

    In tiefer Anteilnahme
    Hans-Jörg

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Stejuhn
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    513

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Hallo Wolfgang,

    Herzliches Beileid Dir und Deiner Frau.

    In aufrichtiger Anteilnahme
    Sigrid
    Nirgendswo ist es schöner als zu Hause mit der ganzen Familie vereint zu sein.
    Stejuhn, Karschen, Hinzmann, Korthals, Kumke, Rudat, Nachtigall, von Wissotzki (Wishotzki), Oberdorf

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von jonny810
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Alzenau/Ufr.
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Hallo wolfgang, deiner frau und der gesamten trauernden familie mein

    aufrichtiges beileid.

    Vielleicht war es eine erlösung, ich weiss es nicht. Wie auch immer.

    Ein trauer-fall in der familie ist immer mit tränen verbunden und tut weh.
    Es grüßt herzlich, Erhart vom Schüsseldamm.
    "Nec Temere - Nec Timide"
    Eine Freundschaft ist das, was man aus ihr macht. EKJ

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von vklatt
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    S-H
    Beiträge
    1.199

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Hallo Wolfgang,

    Dir und Deiner Frau mein tiefes Mitgefühl zum Tode
    Deiner Schwiegermutter.

    Viele Grüße Vera

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Vancouver / Canada
    Beiträge
    91

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Lieber Wolfgang und Kinga!
    Herzliches Beileid an Kinga und dich von deinen
    Cousins in Canada.

    Rudi u. Familie.

  9. #9
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    8.609

    Themenstarter

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Schönen guten Abend,

    heute Nachmittag war ich alleine am Strand, wollte auch alleine dort sein. Meine Frau konnte nicht - Wichtiges war nicht aufzuschieben.

    Es herrschte starker Westwind, es gab auch viel Schwemmgut, aber nur wenig Bernstein, und das auch nur in Splittern. Und trotzdem: Plötzlich funkelte es - und was war? Ein pflaumengroßer Bernstein, weinrot, wahrscheinlich gerade angespült, noch nass. Nach einem bisschen Reiben bekam er seine typische Borke, glänzte nicht mehr so, aber wenn man ihn gegen das Licht hält, ist seine Schönheit unvergleichlich.

    10.10.2012 - es ist ein besonderer Bernstein. Es ist ein Träne Gottes. Wir werden ihn in Ehren halten.

    Wolfgang

    DANKE FÜR EURE ANTEILNAHME
    -----
    https://www.facebook.com/Weichselwerderring (für aktuelle Infos "Gefällt mir" anklicken)
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  10. #10
    Moderatorin Avatar von Helga
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.876

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Wie wunderschön Wolfgang. Das ist doch ein Zeichen. Irgendwie.
    Viele Grüße
    Helga

    "Zwei Dinge sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, beim Universum bin ich mir aber noch nicht sicher!" (Albert Einstein)

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von RRose
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    14552 Michendorf
    Beiträge
    827

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Lieber Wolfgang,

    Dir und Deiner Frau auch von mir mein herzliches Beileid.
    Es ist immer schwer einen geliebten Menschen zu verlieren.
    Euch beiden wünsche ich viel Kraft für die kommende Zeit.


    Liebe Grüße

    Christina

    P.S. Ich sehe den Bernstein als ein Dankeschön von Teresa an Euch.

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Herbert Claaßen
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    48565 Steinfurt
    Beiträge
    483

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Hallo Wolfgang!
    Deiner Frau und Dir möchte ich hiermit meine herzliche Teilnahme bekunden. Es ist immer schmerzlich, einen geliebten Menschen zu verlieren.
    Viele Grüße!
    Herbert

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Hallo Wolfgang,

    auch von mir mein herzliches Beileid an Dich und deine Frau. Es ist immer sehr schwer Abschied zu nehmen und umso schwerer je näher einem der Mensch gestanden hat.

    Viele Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von buddhaah
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    244

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Wolfgang,

    ich lese jetzt erst, was passiert ist. Herzliches Beileid Dir und Kinga von Christine und mir. Es gibt nichts schlimmeres, als einen geliebten Menschen zu verlieren.

    Powinniście wiedzieć, ze jesteśmy myślami przy wami...

    Beste Grüsse,

    Christine & Michael

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    352

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Hallo Wolfgang,

    leider habe auch ich erst heute von Deinem Verlust erfahren. Es ist immer eine schwere Zeit einen geliebten Menschen zu verlieren.

    Herzliches Beleid und viel Kraft für die nächste Zeit

    wünscht Dir und Deiner Familie
    Angelika
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    15.07.2010
    Ort
    OT Zichtau 39638 Gardelegen, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    68

    Standard AW: Teresa Mazuchowska +10.10.2012

    Lieber Wolfgang!

    Dir und Deiner lieben Frau möchte ich meine aufrichtige Anteilnahme zu dem Heimgang Deiner Schwiegermutter
    aussprechen. Vielleicht findet Ihr in den Versen von J. Delbrück etwas Trost.

    Es grüßt Euch herzlich

    Hans-Henning


    In den Tiefen, die kein Trost erreicht,
    lass doch deine Treue mich erreichen.
    In den Nächten, da der Glaube weicht,
    lass nicht deine Gnade von mir weichen.

    Auf dem Weg, den keiner mit mir geht,
    wenn zum Beten die Gedanken schwinden,
    wenn die Finsternis mich kalt umweht,
    wolltest du in meiner Not mich finden.

    Wenn die Seele wie ein irres Licht
    Flackert zwischen Werden und Vergehen,
    wenn des Geistes Kraft zerbricht,
    wollest du an meinem Lager stehen.

    Wenn ich deine Hand nicht fassen kann,
    nimm die meine doch in deine Hände!
    Nimm dich meiner Seele gnädig an!
    Führe mich zu einem guten Ende.

    Justus Delbrück

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •