Ergebnis 1 bis 39 von 39

Thema: Suche Straßenname in Stolzenberg

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    351

    Standard Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo an alle Danziger,

    wer kann helfen, mein Vati wohnte in eines der Häuser, die für die Schichauwerftarbeiter gebaut wurde. Ich weiß nur, dass Sie in der Nr. 13 Hochpaterre (siehe 1. Foto) wohnten und irgendwann 1942 dort eingezogen sind, davor wohnten sie in Langfuhr.

    Auf dem Foto, auf dem ich mit meinem Vati, meinem Onkel und seiner Frau stehe, stehen wir in Laufrichtung Langfuhr. In diese Richtung waren Wiesen und Äcker.

    In welcher Straße steht dieses Haus Nr.13? Kann es jemand erkennen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1969_Stolzenberg-13.jpg 
Hits:	247 
Größe:	157,8 KB 
ID:	12395   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1969_Stolzenberg.jpg 
Hits:	294 
Größe:	203,7 KB 
ID:	12396   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1969_Stolzenberg-13.jpg 
Hits:	275 
Größe:	203,8 KB 
ID:	12397  
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    351

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Ergänzung:

    Die Nr. 13 ist (müsste) das linke Haus auf dem mittleren Foto.

    Apropo, eigentlich wollte ich das erste Foto wieder raus nehmen, aber ich weiß nicht wie?
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Angelika,

    hier im Forum veröffentlichte Fotos kann man nicht wieder löschen. Nur im Album im eigenen Profil kann man nach belieben Fotos hochladen und wieder löschen. Deswegen muss man ja vor der ersten Möglichkeit hier Fotos hochzuladen folgendes Wolfgang bestätigt werden:

    "Wer mir per Privatnachricht folgende Angaben macht bzw. bestätigt, wird umgehend fuer das Hochladen freigeschaltet:
    • Name, Adresse, Telefonnummer
    • Angabe "Ich bestätige, dass ich an Dateien die ich hochlade die vollen Urheber- und Nutzungsrechte besitze. Ich räume dem Forumbetreiber von "Forum.Danzig.de" das nicht widerrufbare und dauerhafte Recht ein, diese Dateien innerhalb des Forums unverändert zu nutzen"."


    Also sollte man immer sehr gut überlegen welche Fotos man hochlädt. Deshalb empfehle ich bei solchen Fotos immer das eigene Album zu benutzen.

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  4. #4
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    9

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Wochenschau 1940 über Wohnungsbau für Arbeiter in Danzig Stolzenberg u.s.w.

    http://www.youtube.com/watch?v=qENJan7awu8

    Gruss

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    351

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Vielen Dank für die Info, dass Video kannte ich schon, trotzdem sehr nett von Dir.

    Weißt Du vielleicht, wo die unten stehenden Fotos aufgenommen wurden (welche Straße das sein kann) bzw. kennst Du jemanden der dass wissen könnte. Heute sieht es bestimmt etwas anders aus. Die Fotos sind von 1970.
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  6. #6
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    24

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Grabbi!

    Ich vermute, dass das kann nur an der Straße „Lotnikow Polskich“ (früher: Wedigenstraße) oder die auf dem Feldweg zwischen „Bitwy pod Leniono“ (früher: Hipperstraße) und ul. Cienista (früher: Neuweinberg) sein. Die Verlauf des Feldweges wurde verändert und lässt sich heute nur schwer rekonstruieren. Schauen Sie sich die Grafik an. Nur an wenigen Stellen in dieser Siedlung stehen die Häuser in diesem Abstand zu einander. In der Tirptzstraße wohnten die Arbeiter der Schichauwerft.

    Viele Grüße

    http://i47.tinypic.com/34h6otc.png

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    351

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo liebe Forumteilnehmer,

    weiß jemand wie die Strassen in der Schichausiedlung auf dem Stolzenberg hießen/heißen, die erst 1942 von Schichauangestellten bezogen wurden und die noch nicht im Adressbuch von 1942 eingetragen waren?
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.721

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Angelika,

    meiner Kenntnis nach kamen im Jahr 1942 in Stolzenberg folgende Straßen hinzu:

    Brommystraße 1-12
    Graf-Spee-Straße 1-23 und 2-30
    Hipperstraße 2-30
    Prinz-Adalbert-Straße 1-10 (die Nummer 1 war früher Stolzenberg 590)
    Scheerstraße 1-25 und 2-42
    Tirpitzstraße 1-21 und 2-30
    Weddigenstraße 1, 3, 5 und 7

    Ob es danach noch weitere gab, weiß ich nicht. Ebenso wenig kann ich sagen, ob diese Straßenzüge (nur) von Schichau-Angestellten bezogen wurden.


    Viele Grüße

    Peter

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    351

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Peter,

    danke für deine Auflistung.

    Da wie unten zu sehen ist, mein Vater in einer Hausnummer 13 wohnte, fallen ja laut deiner Angabe schon mal einige Strassen weg.

    Unter #6 schickte mir die Stolzenbergerin ja einen Kartenausschnitt und der Feldweg, den sie meint und der auf meinem Foto zu sehen ist, scheint der am Hipperweg zu sein.

    Die Hausnummer 13 finde ich aber heute nur in der Graf-Spee-Straße. Siehst Du das auch so?

    Weißt Du irgendetwas zu dem Lager der Kriegsgefangenen auf der Freifläche hinter der Graf-Speer-Strasse? Dort sollen die Gefangenen nach 1942 den Kindern Bonbons über den Zaun geschmissen haben, erzählte mir mein Vater. Ich glaube es sollen Engländer gewesen sein. Er sagte mir direkt hinter dem Haus war das Lager.
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    595

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo miteinander,
    ich kann folgendes zur Aufklärung beitragen. In dem Lager waren Engländer, sie haben unseren Garten teilweise angelegt und da meine Mutter englisch in der Schule gelernt hatte, war sie ganz begeistert, mal diese Sprache sprechen zu können. Und ja, in der Prinz-Adalbert-Straße wohnten Schichauangestellte. Wir wohnten da , glaube ich bereits 1940, hieß die Straße da nicht auch schon Prinz-Adalbert-Straße ? Ich erinnere mich nur an die 4 Einfamilienhäuser, die dort standen, komischerweise ist der Rest der Straße aus meinem Gedächtnis verschwunden.
    In der Nähe muß eine Flakbatterie gestanden haben. Bei Luftangriffen wurde von dort geschossen und unser Häuschen hat in seinen Fundamenten gezittert. Ein schönes Wochenende wünscht Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.721

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Ada,

    danke für deine Unterstützung! In einem parallel laufenden Beitrga versuche ich eine 'Rekonstruktion' des Stadtplans von Stolzenberg.
    Kannst du auf einem der dort im Auszug als Arbeitsunterlage gezeigten Pläne die Prinz-Adalbert-Straße identifizieren?
    Im Danziger Adressbuch von 1942 habe ich diese Straße nicht finden können (davor auch nicht).

    Angelika empfehle ich den zweiten Plan näher zu inspizieren, da dort Höhenlinien und später entstandene Gebäude enthalten sind.

    Zur Nummer 13 bliebe zu sagen, dass 'im südlichen Bereich' möglicherweise der östliche Bereich der Scheerstraße, dito Graf-Spee-Straße oder Wedingerstraße (spätere Bebauung) in Frage kämen.


    Viele Grüße

    Peter

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    2.999

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo,

    sechs Admirale und ein Kaleu - das spricht schon für Werft- oder Marinesiedlung.

    @Grabbi: Vermutlich müssten im Danziger Archiv alle Meldeunterlagen vorliegen.

    @Peter: im Plan zu Korr.: Weddigen.., Scheer.., und die Sstraße
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  13. #13
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.721

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Danke, Rudolf!

    Deine Korrekturen werden sich in der nächsten Version wiederfinden.


    Viele Grüße

    Peter

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo zusammen,

    zu dieser Suche von Angelika folgende Anmerkungen:

    - An den Forum-Thread "Stadtteil Stolzenberg" (> http://forum.danzig.de/showthread.ph...il-Stolzenberg ) sei erinnert. Dort finden sich brauchbare Angaben für die betr. Suche.

    - Sämtliche von Peter in #8 aufgeführten sieben Straßen waren nach deutschen Marineoffizieren benannt (auch beide Prinzen Adalbert von Preußen - [1811-1873] bzw. [1884-1948] gehörten dazu). Der Interpretation von Rudolf in #12 schließe ich mich an.

    - Wie Peter in #11 wundere ich mich, dass es Probleme mit der Lokalisation der Prinz-Adalbert-Straße (nach welchem der beiden [s.o.] wohl benannt?) gibt. Das Institut der Danziger Straßenkunde führt zwar diese Straße mit ihrem deutschen Namen an wie auch mit ihrem polnischen Namen "Obrońców Londynu" (zu Deutsch: "Verteidiger von London" - was evtl. vom früher nahe gelegenen Lager für englische Kriegsgefangene [siehe #10] abgeleitet sein könnte), doch wenn man dort den deutschen Namen anklickt, erscheint nur ein leeres Feld. - Seltsam.

    - Mitte 2014 habe ich mir altes und neues Stolzenberg (Chełm) angesehen. Die erhaltenen Häuser im betr. alten Ortsbereich machten insgesamt nach offensichtlich umfassender Renovierung einen erstaunlich guten Eindruck. Ich empfehle Angelika einen neuerlichen Besuch dort.

    - Für weitergehende Recherchen in dieser Angelegenheit fehlt mir leider die Zeit. Ich denke aber doch, dass es Peter & Co. mit hoffentlich zusätzlich bereiten Forum-Helfern gelingen wird, die noch offenen Fragen zu lösen.

    Viel Erfolg wünscht mit besten Grüßen
    Ulrich

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    2.999

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo,

    wohl benannt nach Adalbert von Preußen * 1811; denn der jüngere hat noch gelebt (trotz dem SMS Danzig Bezug).
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    2.999

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo,

    Prinz - Adalbert - Straße > Obrońców Londynu > P. Findera (um 1978) > Biskupa Andrzeja Wronki (heute); Lage: östl. parallel der Tirpitzstr. / Odrzańska (siehe auch das russ. Plänchen)

    Am Stolzenberger Klostergarten > Reformacka; Lage: von Tirpitzstr. 9/11 nach Osten

    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    351

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Ada und alle Anderen,

    danke für die interessanten Ausführungen.

    Ich stelle hier mal den Plan von der Stolzenbergerin noch einmal rein. Vielleicht kannst Du mir sagen, wo dort genau das Lager der Engländer war.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenberg-Strassen.jpg 
Hits:	21 
Größe:	171,8 KB 
ID:	21633

    Da mein Vati ja sagte, diese Lager sei direkt hinter ihrem Haus gewesen.

    @Peter: Was meinst Du mit ? Angelika empfehle ich den zweiten Plan näher zu inspizieren, da dort Höhenlinien und später entstandene Gebäude enthalten sind. Weddigenstraße glaube ich kann ich ausschlißene, da es da bei deiner Auflistung keine 13 gibt.

    @Rudolf: ... Danziger Archiv alle Meldeunterlagen vorliegen - Ist 1942/43 nicht zu früh für das Archiv?

    @ Ulrich: Danke für den zusätzlichen Hinweis auf den Forum-Thread "Stadtteil Stolzenberg"

    Weiß evtl. jemand hier im Forum ob folgende Interpretation von Ulrich zutreffen könnte?
    "Obrońców Londynu" (zu Deutsch: "Verteidiger von London" - was evtl. vom früher nahe gelegenen Lager für englische Kriegsgefangene abgeleitet sein könnte)
    Auf folgender Seite habe ich den Vermerk gefunden, welche Strassen umbenannt wurden und zwar die ul. Obrońców Londynu (dziś (heute): ul. bp. Andrzeja Wronki)

    und hier die aktuelle Karte dazu mit Hausnummern (ist vielleicht auch für dich Peter interessant für die Erstellung des Stolzenbergplanes):

    https://mapa.targeo.pl/gdansk%2080-8...NoLWZvcm0ifQ==
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    2.999

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    NB: Rätselraten auch hier:

    http://forum.dawnygdansk.pl/viewtopic.php?p=129002

    #2801

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.721

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Rudolf,

    besten Dank bzgl. deiner Angaben in #16! Meine Versuche mit dem kyrillischen Alphabet waren leider nicht so erfolgreich wie deine Kenntnisse.
    Die Hinweise habe ich im Plan eingearbeitet (siehe dort).


    Viele Grüße

    Peter

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    351

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Sorry,

    hatte den Link zur Umbennennung der Strassen vergessen.

    http://historia.trojmiasto.pl/Oswaja...01787.html#tri

    Als ich mir gerade noch einmal die in #17 aufgeführte Karte angeschaut habe in Verbindung mit der "Obrońców Londynu" zu Deutsch: "Verteidiger von London", die heute ul. wronki andrzeja bp heißt, fiel mir auf, dass mein Vati eigentlich nur in der Graf-Spee-Straße 13 (heute: ul. Łużycka) gewohnt haben könnte. Natürlich nur, wenn die Vermutung von Ulrich stimmt. Seht ihr das auch so?
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.721

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Angelika,

    zu deiner Frage in Beitrag #17: Meine Unterstützung zu deiner Ausgangsfrage muss sich auf das mir zur Verfügung stehende Ausgangsmaterial stützen - eigene Erfahrungen habe ich nicht. Folglich sind z.B. Fotos, Karten und Verzeichnisse das Material, mit dem ich arbeiten kann. Eigene Erinnerungen oder vor-Ort-Erfahrungen kann ich nicht 'auswerten'.

    Deinem Foto mit den vier Personen entnehme ich einen Feldweg, der relativ steil ansteigt und auf die Lücke zwischen zwei im rechten Winkel stehende Häuser zuläuft. Das linke Haus ist etwa um 30° zum Weg versetzt, das rechte etwa um 60°. Deine Fotos sollen 1969 entstanden sein, liegen also zwischen dem Kartenmaterial von 1944 und 1979. Demnach können deine Fotos also durchaus einen späteren Bauzustand beinhalten, als der Plan von 1944 ...
    Damit könnte die Weddigenstraße über die Nummern 1, 3, 5, und 7 hinaus - Stand: Ende 1941/Anfang 1942 - in den Folgejahren sehr wohl erweitert worden sein.

    Du fragst mich nach meiner Meinung - nun, die habe ich versucht nachstehend wiederzugeben.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Weddingstr.jpg 
Hits:	37 
Größe:	157,6 KB 
ID:	21636

    Aber bitte, bitte: das ist eine 'Meinung' - ich kann damit genauso gut völlig falsch liegen!


    Viele Grüße

    Peter

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    351

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Peter,

    super, danke.
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  23. #23
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    595

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Stolzenbergfinder,
    ich kann leider nicht viel zu der Lage der Prinz-Adalbert-Straße beitragen. Vieles ist aus meiner Erinnerung verschwunden. Jedoch wenn man aus dem Gartentor trat und nach links blickte, mein Schulweg, war dort ein Friedhof und eine Kirche. Die P.-A.-Straße muß in der Nähe der Tirpitz-Straße gelegen haben und war auf unserer gegenüberliegenden Seite nicht bebaut. Da wir immer nur mit den anderen Kindern der 4 Häuser spielten und mein Schulweg stracks nach Schidlitz führte, bin ich im übrigen Stolzenberg m .M. nach nie gewesen , ich war ja auch erst 9 Jahre alt 1944. Jedenfalls ist der YouTube-Film interesssant, auch die Häuser der P.-A.-Staße sind dabei und auch unter den Fotos von patjakub sind 2 oder 3 Fotos dabei. Viel Erfolg bei der weiteren Suche und Grüße von einer nun alten Stolzenbergerin Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Grabbi
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    351

    Themenstarter

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Peter,

    kennst Du dieses Modell von Stolzenberg:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenberg-Lageplan.jpg 
Hits:	36 
Größe:	136,6 KB 
ID:	21639
    Herzliche Grüsse aus dem schönen Fläming
    Angelika
    Grabinski, Kandsorra/Kandziora, Kreft, Chlechowitz, Klawikowski, Merchel, Bertling,
    Paschke, Potrykus, Ladmann, Wiczkowska, Kryszowska, Juckel, Okrey

  25. #25
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.721

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Angelika,

    danke für deinen Post # 24! Ja, das Modell hatte ich unter

    http://forum.danzig.de/showthread.ph...il-Stolzenberg

    im Post # 48 auch schon mal verwendet. Jetzt kann ich bzgl. des ebenfalls dort zu sehenden Blickes auf das Neubaugebiet ergänzen, dass des sich um die Tirpitzstraße mit dem Blick nach Süden handelt.


    Viele Grüße

    Peter

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Guten Abend zusammen,

    ein paar weitere Anmerkungen zu den aktuellen Stolzenberg-Erkundungen:

    - Mich wundert, dass die Schichau-Werft 1942 für ihre Arbeiter eine Siedlung auf Stolzenberg errichten ließ, also in einer m.E. ungünstig weiten Entfernung vom Werftgelände. - Wie kamen denn die dort wohnenden Schichau-Arbeiter mit welchen Verkehrsmitteln in welcher Zeit zu ihrer Arbeitsstelle? Vielleicht können die im Forum vertretenen Stolzenberger/innen (z.B. Ada, Angelika und Stolzenbergerin) uns dazu Auskunft geben.

    - Zu Rudolfs polnischem Link in #18 hier die deutsche Google-Übersetzung: > https://translate.google.de/translat...-text=&act=url .

    - Hier noch der aktuelle interaktive Stadtplan von Danzig mit den polnischen Straßennamen auch im alten Stolzenberg (Chełm): > http://mapa.gdansk.gda.pl/ipg/app/index#s=plan-miasta . Dort wird die ehemalige Prinz-Adalbert-Straße mit "BPA. ANDRZEJA WRONKI" bzw. "WRONKI" angegeben, und bei Vergrößerung zeigen sich auch die Hausnummern.

    - Rudolf sei gedankt für den Weg zum aktuellen polnischen Namen für die frühere Prinz-Adalbert-Straße (#16). Doch alle polnischen Namensvarianten sind mit Bezug zur Prinz-Adalbert-Straße in Stolzenberg nicht im Straßenverzeichnis des Instituts der Danziger Straßenkunde angegeben. - Ich apelliere deshalb an unseren Forum-Freund 'alterschotte' aus der Wasserspeier-Akademie, das hier Aufgezeigte im Straßenverzeichnis des Instituts der Danziger Straßenkunde zu berücksichtigen. - Danke!

    - Und abschließend noch dies: In unserem Forum hat man viele und gute Erfahrungen mit dem Standesamt in Danzig gemacht (auch ich habe dort 2014 bei dem sympathischen Herrn Bartoszewicz die Geburtsurkunden für mich und meine beiden Brüder persönlich abgeholt) und wird dies auch weiter in Anspruch nehmen. Warum nimmt man dann bei Fragen wie der hier gestellten oder anderen, die sich auf bestimmte Straßen oder Häuser beziehen, nicht gleichen Kontakt auf mit dem Katasteramt in Danzig? Dort wird man sicher, u.U. mit polnischer Sprachhilfe, auf ähnliche Hilfsbereitschaft stoßen wie im Standesamt. Und vermutlich wird man dort schnellere und sicherere Antworten auf die vorgenannten Fragen erhalten als hier im Forum nach mühsamen und schwierigen Recherchen im Schrifttum oder Internet. - Dies möchte ich ausdrücklich als wohlgemeinte Empfehlung verstanden wissen.

    Beste Grüße zur guten Vollmond-Nacht
    Ulrich

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Nachtrag zu #26:

    Hier ein weiterer Stadtplan vom Katasteramt Danzig mit ausführlichen Straßennamen und Hausnummern, auch in Chełm: > https://www.pkt.pl/mapa/kataster/gdansk .

  28. #28
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.721

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Ulrich,

    zu deiner unter dem letzten Spiegelstrich deines Beitrags # 26 habe ich eine ganz persönliche Antwort.

    1. Auch bei der Ahnenforschung empfinde ich manchmal, dass 'der Weg das Ziel ist'. Mir macht es meist sehr viel Spaß, durch Irrungen und Wirrungen zu einem Ergebnis zu kommen. Das ist zugegebenermaßen ein sehr persönliches Empfinden.

    2. Die Straßennamensuche für das Gebiet der 'Neue Heimat' in Stolzenberg hat auch etwas von einer Rätselsuche und fördert den Zusammenhalt im Forum.

    3. Die positiven Erfahrungen mit Herrn Krzysztof Bartoszewicz hatte ich in dem von dir genannten Zeitraum auch machen dürfen. Dafür bin ich auch sehr dankbar. Allerdings wurden meine letzten beiden Anfragen vom Anfang dieses Jahres trotz einer vorsichtigen Nachfrage nicht beantwortet. Solltest du dorthin oder zum Katasteramt bessere Kontakte haben, würde ich mich sehr über entsprechende Unterstützung freuen.


    Viele Grüße

    Peter

  29. #29
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.721

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    grrr, der erste Satz sollte am Anfang folgendermaßen heißen:

    zu deiner FRAGE unter dem letzten Spiegelstrich ...


    Viele Grüße

    Peter

  30. #30
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    595

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Zu Deiner Frage Ulrich, wie die Schichaumitarbeiter an ihre Arbeitsstelle kamen : mein Vater ging zu Fuß bis zur Karthäuserstraße, dort gingen dann Straßenbahnen.Das war auch mein Schulweg. Ich meine mich zu erinnern, daß der sandige abschüssige Weg "Sandgrube" hieß. Ein Auto hatte man damals nicht, es war im Krieg auch wohl nicht zu bekommen, man mußte sich anmelden, um nach Kriegsende einen Volkswagen kaufen zu können. Ich hatte einmal am Ellenbogen einen eitrigen Pickel oder einer Wunde und mußte zum Arzt in der Schichauwerft. Ich bin mit unserem Hausmädchen zu Fuß über den Bischofsberg gelaufen. Ich glaube es war der Bischofsberg , jedenfalls waren wir eine Zeitlang unterwegs. Schade, daß man doch Kleinigkeiten vergißt. Grüße von Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  31. #31
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    595

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Übrigens zu der Frage, warum Schichau ausgerechnet auf dem Stolzenberg baute : es war ja ein riesiges wenig bebautes Gelände, ein Gelände, das früher einmal eine Stadt gewesen war. Es wieder zu beleben, war eigentllich eine gute Idee. Schichau boomte und benötigte dringend Wohnungen für seine Arbeiter. Mein Vater z.B. war vorher bei Schichau Elbing beschäftigt gewesen. Entweder wurde er nach Danzig versetzt oder hat sich dorthin beworben, jedenfalls war ein Grund nach Danzig zu gehen sicher die Möglichkeit, die Schichau ihm bot, in Stolzenberg ein Eigenheim zu bauen und zu erwerben. Grüße von Ada. die z.Zt. total in Stolzenberg ist - gedanklich.
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  32. #32
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Peter,

    für Deine in #28 mitgeteilte Sicht zu den Punkten 1 und 2 habe ich volles Verständnis, wenngleich sich der gut gemeinte Zusammenhalt im Forum (Punkt 2) zahlenmäßig leider nur in engen Grenzen bewegt.

    Zum Danziger Katasteramt (Punkt 3) habe ich bisher keinen Kontakt. Ich finde dazu selbst im Internet keine genaue Adresse, vermute aber, dass sich dieses Amt im selben Gebäude befindet wie das Standesamt, also im aktuellen Sitz der Danziger Stadtverwaltung in Neugarten. Vielleicht nennt sich die betr. Behörde im Polnischen auch anders als "kataster". - Alternativ käme für Nachforschungen der gemeinten Art auch das Rechtstädtische Rathaus in Frage (> https://translate.google.de/translat...ta&prev=search ).

    Vielleicht interessiert Dich zum betr. Thema diese Information: > https://books.google.de/books?id=pLJ...gdansk&f=false .

    Viele Grüße
    Ulrich

  33. #33
    Forum-Teilnehmer Avatar von sarpei
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    2.721

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Hallo Ulrich,

    danke für deine Hinweise. Dein Link führt auf ein wunderbares Buch mit wirklich tollen Plänen. Das Buch habe ich zwar als pdf-Datei, die ist allerdings mit einer so lausigen Auflösung erstellt worden, dass die Pläne schlichtweg nicht zu gebrauchen sind. Der Text allerdings ist gut zu lesen - macht aber das Buch nicht aus.
    Werde mir das Original also mal via Fernleihe bestellen.


    Viele Grüße

    Peter

  34. #34
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Guten Tag Ada,

    danke für Deine beiden Antworten. Natürlich boten sich die großen freien Flächen auf Stolzenberg für eine Neubebauung an, doch die Arbeiter der Schichau-Werft, die dort günstige Wohnverhältnisse erhielten, mussten diese Ortslage mit weiten Wegen zur Arbeit bei jedem Wetter (damals im Danziger Winter - 20 °C nicht selten) bezahlen.

    Du hast noch nicht berichtet, wie lange Dein Vater von Eurem Haus auf dem Stolzenberg bis zu seinem Arbeitsplatz auf der Danziger Schichau-Werft insgesamt brauchte. Ich bin gespannt.

    Dein erwähnter Schulweg ist mir nicht ganz klar. Du schreibst, dass Du zur Karthäuser Straße denselben Weg nahmst wie Dein Vater, nennst dann aber die Straße "Sandgrube". Das passt nicht zusammen. Wenn Dein Schulweg zur Karthäuser Straße führte, dann bist Du, damals 7-9 Jahre alt, mit Sicherheit in die damalige Mädchenschule am Rektorweg gegangen. Dorthin führte von Stolzenberg aus tatsächlich zunächst ein abschüssiger, nicht befestigter Weg, der dann unten in die Straße "Neue Sorge" mündete, die schließlich zur Karthäuser Straße bzw. zum Rektorweg führte.

    Die Straße "Sandgrube" lag zwischen dem Bischofsberg und dem Wiebenwall. Sie war seit 1941 mein Schulweg von der Karthäuser Straße via Schottenweg zum Realgymnasium zu St. Johann im ehemaligen Franziskanerkloster an der Fleischergasse (jetzt Nationalmuseum an der Torunska). Heute existiert jene Straße nur noch rudimentär.

    Wann warst Du zuletzt in Stolzenberg? - Für alle, die diesen Stadtteil von Danzig besuchen wollen, bietet sich von seiner Lage, seiner Ausstattung und seinem familiären Charakter her das sehr angenehme Hotel "Villa Akme" als guter Ausgangsstandort an (hier dessen Homepage: > http://www.akme.gda.pl/deutsch ).

    Beste Grüße
    Ulrich

  35. #35
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    595

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Guten Tag Ulrich,
    verständlicherweise kann ich Dir nicht sagen, wie lange mein Vater zu seiner Arbeitsstelle brauchte. Das hat er uns Kindern nie erzählt. Ich hoffe für ihn, daß er guten Straßenbahnanschluß hatte. Es lebt auch niemand mehr aus der Zeit, den man fragen könnte. Mit der "Sandgrube" wirst Du recht haben. Mir kam der Name so sehr bekannt vor und da ich mich an diesen sandiigen abschüssigen Weg erinnere, glaubte ich immer er heißt so. Der Weg war immer mit Bohlen abgesetzt, so daß er Treppencharakter hatte.
    In Danzig war ich zuletzt 2011 mit meinem Bruder und einer polnischen Freundin, der Sprache wegen hatten wir sie eingeladen mitzukommen. Es hat uns auch sehr geholfen. Wir haben ein Auto gemietet und versuchten, unser Elternhaus zu finden, es ist uns nicht gelungen. Meine Erinnerungen waren zu brüchig und leider hatte ich vergessen, den heutigen Namen der Straße aufzuschreiben. Unsere Mutter war aber einmal mit einem polnischen Cousin dort und fand das Haus sehr gepflegt vor.
    Mir fällt dabei ein, daß mein Vater vielleicht die Bauaufsicht der Schichauhäuser hatte, denn es gibt ein Foto eines Spatenstichs und auch eines von einer Feier mit den Bauarbeitern. Da steht mein Vater mit dem Hut in der Hand und hält offensichtlich eine kleine Rede. Aber leider weiß ich da auch nichts genaues. Nun, einen schönen Dienstag wünscht Ada
    Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt. (H. Heine)

  36. #36
    Forum-Teilnehmer Avatar von Ulrich 31
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Liebe Ada,

    ich antworte Dir noch einmal in dieser Angelegenheit. Deine Reaktion auf meine Zeitfrage (Dauer der Wegstrecke für Deinen Vater zwischen Stolzenberg und Schichau-Werft) kann ich verstehen. Darüber wurde nicht gesprochen. Auch ich weiß nicht genau, wie lange der übliche Fußweg meines Vaters von unserer Wohnung in der Karthäuser Straße bis zu dem von ihm mitgeleiteten Kühne-Betrieb im Thornschen Weg dauerte, und kann das nur aus meiner eigenen Erfahrung abschätzen, weil mich mein Vater als kleinen Steppke gelegentlich am Wochenende in die Firma mitnahm. Es dauerte so etwa 45 Minuten. Und diese Strecke lief mein Vater arbeitstäglich viermal: morgens hin, mittags zum Essen und Kurzschlaf zurück und wieder hin und abends zurück. Solche Weglängen zu Fuß waren damals gang und gäbe, auch zur Schule - heute kaum vorstellbar.

    Zur Danziger STRASSE "Sandgrube" (Du hast hier in #117 schon mal danach gefragt: > http://forum.danzig.de/showthread.ph...ight=Sandgrube ) gibt es nur die Antwort von mir in #34 hier. Zu dieser befestigten früheren Danziger Straße noch diese Informationen: > http://www.danzig.at/index.php?id=58,586,0,0,1,0 und zum dort abgebildeten Gebäude dies: > http://forum.danzig.de/showthread.ph...ight=Sandgrube (siehe #6). - Vermutlich erhielt diese Straße ihren Namen wg. der früheren Beschaffenheit (und evtl. Nutzung) jener Gegend.

    Zu Deinem Besuch auf Stolzenberg (alt) und dem Deiner Mutter dort: Haben Deine Mutter oder ihr polnischer Cousin kein Foto vom wiedergefundenen Elternhaus gemacht? Das wäre doch bei Deinem Besuch 2011 die beste Suchhilfe gewesen. Und den polnischen Namen für die Dir mit deutschem Namen bekannte Straße hättest Du doch bei jeder Touristeninformation erfahren.

    Vielleicht wirst Du ja doch noch über kundige Forum-Helfer fündig. Ich wünsche es Dir.

    Viele Grüße
    Ulrich

  37. #37
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rychu
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Schiewenhorst/Świbno
    Beiträge
    63

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Er fragte einen der Gefangenenlager in Stolzenberg - folgenden Informationen.

    Worcella 44A-Straße - das heutige Gebäude der Stadtpolizei - in 1940-1945 - es war der Bau der Kommandant des Nebenlagers Stalag XX B in Malbork. Auf der linken Seite des Gebäudes war ein Gefangenenlager . In der Vergangenheit gab es mehrere identische Baracke als Kommandant des Lagers - ursprünglich bis heute erhalten.

  38. #38
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rychu
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Schiewenhorst/Świbno
    Beiträge
    63

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg

    Warum Stalag XX B Malbork in seinem Namen XX gehalten? Das Camp war Gegenstand territoriale Provinz Danzig - Westpreußen - Bezirk Nr XX - daher die Zahl XX.

    Im Lager Gefangene wurden in den Rang eines Soldaten und nicht Offiziere gehalten:
    * Französisch
    * Britische
    * Sowjet
    * Italienisch
    * belgischen
    * Jugoslawische.

    Französisch und britische Gefangene wurden unter anderem eine subcamp Stolzen gesendet - die, die aktuelle Chelm ist.

  39. #39
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rychu
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Schiewenhorst/Świbno
    Beiträge
    63

    Standard AW: Suche Straßenname in Stolzenberg


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •