Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Otto Dirschauer: Mien Jung

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Rudi Bellon, + 24.08.2010
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Grossbottwar BW
    Beiträge
    246

    Standard Otto Dirschauer: Mien Jung

    Mien Jung´
    Woor es de Tiet,als eck noch spääld´
    am greene Wiesselstrand,
    als mi noch feehrd´doorch Foahr on Noot
    de Grootke an de Hand!
    On waenn se ähren leewen Oarm
    omm miene Schuller schlung,
    daenn säd´se zärtlich,leis too mi
    manch leewet Mol: "Mien Jung´!"

    Dit Woort,dat soo beglecke kunn,
    dat so väl Leew´enthält,
    dat bleef bi mi,woor´k ging on stund,
    uck als eck mußt en´t Feld.
    On als eck lach enn Draek on Bloot
    met tweigeschotner Lung´,
    donn weer´t als waenn de Grootke reep
    vonn wiets voll Angst: "Mien Jung´!"

    Ut disem Woort spraekt Jugendtiet
    on Freid´on Läwesloost,
    spraekt alles,wat mi heilig es,
    on schlaept enn deepster Brost.
    It klingt als wie e Jugendleed,
    voll von Erinnerung!
    Eck droag´it wie e Talisman,
    dat leewe Woort "Mien Jung´!"

    Von Otto Dirschauer

    __________________________
    Gruss von Rudi
    Geändert von Helga (14.04.2008 um 17:58 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •