Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

  1. #1
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,429

    Standard Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    An diejenigen, die in West-/Ostpreußen auch viele kleinere Orte kennen. Ich habe vom Staatsarchiv in Danzig 3 Urkunden erhalten, von denen ich zwei Straßennamen in Danzig und zwei Ortsnamen bzw. auch eine Kreisstadt nicht entziffern kann. Ich gehe davon aus, dass die Orte zu den genannten Gebieten gehören. Dazu kommen aber auch noch einige wenige andere Wörter. Diese Ausschnitte würde ich jedoch gerne als E-Mail senden, da ich keine Genehmigung für das Einstellen von Fotos habe. Es wäre schön, wenn jemand die alten Schriften gut kennt und mir helfen könnte. Gruß Inge-Gisela

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Inge- Gisela
    Ich kann Dir später mal per PN meine E-Mail Adresse schicken ... dann kann ich versuchen die Urkunden hier reinzustellen...
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  3. #3
    Forum-Teilnehmer Avatar von Stejuhn
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Westen
    Beiträge
    845

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Inge-Gisela,

    auch ich habe eine Urkunde aus dem Jahr 1893, die ich nach mehrmaligem Lesen entziffern konnte.
    Wenn Du willst, würde ich Dir gerne helfen. Ich schicke Dir per PN meine E-Mail Adresse.

    Viele Grüße
    Sigrid
    Nirgendswo ist es schöner als zu Hause mit der ganzen Familie vereint zu sein.
    Stejuhn, Karschen, Hinzmann, Korthals, Kumke, Rudat, Nachtigall, von Wissotzki (Wishotzki), Oberdorf

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Sigrid
    Habe die Urkunden bekommen und werde diese heute oder morgen reinstellen.
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  5. #5
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo
    Hier sind nun doch schon die Urkunden von Inge- Gisela
    mit diesen Fragen dazu :


    dscf2573a: Hier weiß ich nur nicht die Gasse in Danzig (war 1896)

    dscf2575a: Wie heißt der Ort im Kreis Insterburg?

    dscf2576a: Da kann ich die Orte nicht lesen, ebenso nicht den wahrscheinlichen Beruf des verstorbenen...

    dscf2578a: Hier ist es auch mit der Gasse schwierig.


    Viele Grüße
    Hans-Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo
    Zusatz:
    Inge - Gisela wird später selbst dazu noch etwas schreiben......
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  7. #7
    Forum-Teilnehmer Avatar von TT72SN
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    19063 Schwerin
    Beiträge
    274

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    dscf2573a: Webergasse No. 8
    dscf2575a: Patimberg Kreis Insterburg (später Birkenhorst)
    dscf2576a: ohne Gewerbe
    dscf2578a: Weissmannsgasse No. 1
    Dominus meus et Deus meus.

  8. #8
    Forum-Teilnehmer Avatar von TT72SN
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    19063 Schwerin
    Beiträge
    274

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    dscf2575a: Korrektur: Patimbern (war wieder schneller im Schreiben) ;-)
    Dominus meus et Deus meus.

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von TT72SN
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    19063 Schwerin
    Beiträge
    274

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    dscf2578a: Korrektur: Weickhmannsgasse No. 1
    Dominus meus et Deus meus.

  10. #10
    Forum-Teilnehmer Avatar von TT72SN
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    19063 Schwerin
    Beiträge
    274

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    dscf2576a: nicht "des in" sondern "des zu" ... bei ... / ... / ohne Gewerbe / Eigenthümers
    (beim Ort bin ich noch am rätseln - (Boerten bei Wehlau)
    Dominus meus et Deus meus.

  11. #11
    Forum-Teilnehmer Avatar von TT72SN
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    19063 Schwerin
    Beiträge
    274

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    dscf2576a: Ort: Toerten bei Dessau (Törten)
    Dominus meus et Deus meus.

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von TT72SN
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    19063 Schwerin
    Beiträge
    274

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Komplettlösung:
    dscf2573a: Webergasse No. 8
    dscf2575a: Patimbern Kreis Insterburg (später Birkenhorst)
    dscf2576a: nicht "des in" sondern "des zu" Toerten bei Dessau (Törten) / Toerten (Törten) / ohne Gewerbe / Eigenthümers
    dscf2578a: Weickhmannsgasse No. 1

    Und nund gute Nacht! ;-)
    Dominus meus et Deus meus.

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Bad Segeberg, Schleswig-Holstein
    Beiträge
    137

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Gisela,
    noch eine Korrektur, Adebargasse No. 8, Bild 1
    Viele Grüsse
    Uwe (Theuerkauff)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,429

    Themenstarter

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hier an alle, die mir unwahrscheinlich schnell geholfen haben, angefangen bei Hans-Jörg, ich brauchte gar keinen Kommentar mehr reinzusetzen :-), Thomas, Du bist ja wahrlich ein wandelndes Lexikon, und Uwe: Die Gasse Adebar erinnert mich irgendwie an ein Märchen. Ich würde Euch jetzt am liebsten zum Kaffee einladen :-) Lieben Gruß Inge-Gisela

  15. #15
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,429

    Themenstarter

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Sigrid,

    Dir auch noch einmal Danke für Dein Hilfsangebot. Wenn wir alle in einer Stadt wohnen würden, wärst Du auch zum Kaffee eingeladen worden :-). Lieben Gruß Inge-Gisela

  16. #16
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3,159

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Uwe hat recht mit #13

    MbG
    Rudolf

  17. #17
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,429

    Themenstarter

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Rudolf,

    ja das war auch offensichtlich, da man einige Buchstaben erkennen konnte. War ja auch schon spät, als Thomas das geschrieben hatte, wie man an der Uhrzeit sieht. :-)

    Gruß Inge-Gisela

  18. #18
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,429

    Themenstarter

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Eine Frage noch: Kann man irgendwo im Thema angeben, dass die Fragen zufriedenstellend gelöst worden sind? Es ist alles beantwortet, was ich wissen wollte. Gruß-Inge-Gisela

  19. #19
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3,159

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Ich habe nachts auch noch Webergasse gelesen -
    die gibt es m.W. in Danzig nur mit den Vornamen "Grosse" und "Kleine"!
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

  20. #20
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1,055

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Inge-Gisela,
    hallo Uwe,
    ich stimme da zu, bis auf die Webergasse, ich lese da Adebargasse
    Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  21. #21
    Forum-Teilnehmer Avatar von Stejuhn
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Westen
    Beiträge
    845

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Inge-Gisela,

    komme erst jetzt dazu Dir zu schreiben.
    Auch ich lese Adebar Straße, aber bei den anderen Angaben stimme ich TT72SN zu.
    Viele Grüße
    Sigrid
    Nirgendswo ist es schöner als zu Hause mit der ganzen Familie vereint zu sein.
    Stejuhn, Karschen, Hinzmann, Korthals, Kumke, Rudat, Nachtigall, von Wissotzki (Wishotzki), Oberdorf

  22. #22
    Forum-Teilnehmer Avatar von TT72SN
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    19063 Schwerin
    Beiträge
    274

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Ist ja gut - jetzt lese ich auch Adebargasse.

    Und TTSN hat auch einen Namen: THOMAS
    Ein Blick ins Profil würde da manchmal hilfreich sein. ;-)
    Dominus meus et Deus meus.

  23. #23
    Forum-Teilnehmer Avatar von christian65201
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1,055

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Thomas,
    es hat Dich doch gar niemand angefeindet, bei den alten Schriften, zumal wenn es sich um die "Sauklaue" eines Standesbeamten handelt, kann man sich schon mal "verlesen".
    Liebe Grüße
    Christian
    "Nur wer weiß, woher er kommt, wird den Weg in die Zukunft finden,
    und nur wer das Alte achtet, wird sinvoll Neues gestalten können" (Autor unbekannt)
    Dauersuche:KOHNKE; BEHRENDT; LENSER; LIEDTKE; ZIELKE; PIOCH; KLINGER; AUT(H)ENRIEB; ROSENTHAL

  24. #24
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1,737

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Thomas,

    einfach mal öfter Deinen Namen in die Nachricht schreiben hilft auch.

    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

  25. #25
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    245

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Ihr Lieben,

    wo steht da bitte Webergasse? Da steht ganz klar und deutlich Adebargasse - Christian hat da vollkommen recht.

    Gruesse
    Angelika
    Jugend ist verfuehrbar, heute und damals.

  26. #26
    Forum-Teilnehmer Avatar von Inge-Gisela
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,429

    Themenstarter

    Standard AW: Benötige Hilfe bei unleserlichen dt. Wörtern (ab 1895) von 3 Urkunden

    Hallo Angelika,

    das war im Februar schon geklärt . Liebe Grüße Inge-Gisela

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •