Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: [Käsemark / Kiezmark] Glimpflich verlaufener Busunfall

  1. #1
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,265

    Standard [Käsemark / Kiezmark] Glimpflich verlaufener Busunfall

    Schönen guten Abend,

    wie ich hörte, berichteten auch deutsche Fernsehsender in ihren Nachrichten über einen Busunfall der sich am vergangenen Donnerstag, 28.02.2013, in Käsemark ereignete. Der Bus hatte gerade die Weichselbrücke passiert als der Fahrer ohnmächtig wurde. Er schlingerte über die Fahrbahnen, krachte in die Leitplanken und einen entgegenkommenden Mercedes den er seitlich erwischte. Zwei Frauen die als Fahrgäste im Bus waren, versuchten das Lenkrad unter Kontrolle zu bringen. Kurz darauf kam dann der Fahrer auch wieder zu Bewusstsein.

    Der Unfall verlief noch einmal sehr glimpflich. Viele Schutzengel passten auf. Hier Videoaufnahmen aus dem Bus.

    Viele Grüße aus dem Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer Avatar von Uwe
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1,673

    Standard AW: [Käsemark] Glimpflich verlaufener Busunfall

    Hallo Wolfgang,

    wirklich sehr viele Schutzengel müssen da zusammengearbeitet haben!


    Herzliche Grüße

    Uwe
    Geschichte kann man nicht ändern ... aber man kann aus ihr lernen!

    Suche Informationen zu den Familiennamen Block, Gehrt, Kirschke, Kirsch, Haak, Happke, Hoffmann, Makowski, Namowicz, Patzer, Rehberg, Tolk(e) und Vierling aus Danzig

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •