+ Antworten
Ergebnis 1 bis 44 von 44

Thema: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

  1. #1
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Standard Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Verstorbenenliste
    Aus „Unser Danzig "

    1962 Nr. 1- 24

    Nr.1 /1962
    Reiß, Marie, geb.Preyssing
    Hinzke, Bernhard
    Buchmeier, Renate, geb.Moreau
    Schmischke, Auguste, geb.Schönsee
    Friedrich, Lina,geb.Niederberger
    -----
    Nr.2/ 1962
    Voss, Erich
    Löpp, Otto
    Heinrichs, Bruno
    Hildebrandt, Herta
    Wilhelm, Otto
    Nickel, Hedwig, geb.Ortscheid
    Libutzki, Emma, geb. Tischmann
    Behringer, Selma, geb.Marczan
    Lange, Bruno
    Ringe, Franz
    Trossehl, Minna, geb. Lemke
    Oehlert, Marta, geb.Gelinski
    Otto, Franz
    Senftleben, Ida, geb.Groß
    Sirotzki, Martha, geb. Klein
    Puttkammer, Erich
    Peters, Rudolf
    Quintern, Marie, geb. Hewelt, verw. Schröder
    Hoog, Alfred
    Jeschke, Auguste, geb. Schwalm
    Schulz, Hermann
    Oehm, Johannes
    Hönke, Selma, geb.Dyck
    Sohn, Franz Eduard
    Hahn, Hermann
    Knoop, Hermann
    Märtsching, Margarete, geb.Block, verw. Janz
    Schulz, Hermann
    Poerschke, Ella
    Belau- Hartmann, Paula, geb.Zeidler
    -----
    Nr.3 / 1962
    Böhm, Gustav
    Isler, Emma
    Lenser, Walter
    Zemke, Gustav
    Korsch. Elise,geb.Krause
    Pohl, Lieselotte
    Schüler, Brunhild Charlotte, geb. Kindermann
    Radtke, Robert
    Nagrorznik,Frieda
    Großnick, Frieda, geb. Walter
    Schulz, Frieda
    Bauer, Elsa, geb. Zyburra
    Möller, Otto
    Lenser, Walter
    Speiswinkel, Hanna, geb.Weiß
    Frischbutter, Justine, geb.Strambowski, verw. Kowski
    Rusch, Karl Rudolf
    -----
    Nr.4 / 1962
    Stahnke, Christian
    Grzenkowski,Margarethe, geb.Szmukala
    Stenzel, Hildegard, geb. Ehlert
    Ringe, Frieda, geb. Puddick
    v. Wesolowski, Franz
    Willatowski, Herbert
    Schwochow, Albert
    Manzke, Friedrich
    Esau, Eduard
    Fritsch, Maria, geb. Gradetzki
    Besch, Georg
    Wiehler, Johannes
    Opitz, Hedwig, geb. Beier
    Schönwiese, Elisabeth, geb.Böttcher
    -----
    Nr. 5 / 1962
    Kinder, Georg
    Behrendt, Anna, geb.Schneidereit
    Bohlen, Elisabeth, geb.Bendisch
    Peters, Adolf
    Naujok, Carl
    Schnapkowski, Ferdinand
    Felskowski, Franziska, geb.Rosemann
    Dorloff, Otto
    Kelm, Wilhelm
    Nötzel, Richard
    Sohn, Eduard Franz
    -----
    Nr. 6 /1962
    Anton, Hans
    Duwensee, Paula, geb. Will
    Neitzel, Anna, geb. Steinort
    Alfen, Gertrud
    Knels, Adolf
    Böhnke, Bruno
    Dietrich (Dombrowski), Arthur
    Neumann, Emilie, geb.Zöllkau
    Eisenschmidt, Otto
    Streuer, Johann
    Rutz, Otto
    Aßmann, Helmuth
    -----
    Nr. 7 /1962
    Bochom, Meta, gebDreiske
    Schwindt, Gertrud,geb.Szczepanski
    Reinhardt, Josef
    Steinbrück, Alice, gebWiesenberg
    Drewitz, Helene, geb.Genschow
    Domansky, Maria, geb. Hoppe
    Krobjelowske, Robert
    Peters, Arthur
    -----
    Nr.8 / 1962
    Frank, Julius
    Flissikowski, Anastasia, geb.Klonowski
    Quiring, Hedwig
    Wandersee, Hermann
    Westing, Karl
    Schmidt, Emma, geb.Rusch
    Wiebe, Johanna, geb. Warkentin
    Woelke, Gertrud
    Gruchalla, Herta geb. Harnack und Bruno
    Rückert, Fritz
    Berntheisel, Auguste, geb. Schulz
    Gusseck, Kurt
    Moschall, Adalbert
    Kuhn, Helene
    Schulz,Gertrud,geb. Waak
    Röder, Pauline, geb.Kunz
    Ruth, Alfred
    Rexin, Margarethe,geb. Liedke
    Gaßner, Cläre, geb.Isendyck u. Dammann, Hermann
    Laupichler, Helene, geb.Scheibe
    Krause, Anna, geb.Kaschitzki
    Dyck,Johannes
    -----
    Nr. 9 /1962
    Nautsch, Grete, geb.Münchow
    Tichy, Veronika, geb.Kloß
    Adrian,Otto
    Döring, Therese, geb. Liedke
    Rabowsky, Maria, geb.Horn
    Kossin,Maria, geb.Groth
    Loch, Walter
    Wunderlich, Bruno
    Buhrow, Gustav
    Gohr, Luise
    Glosicki, geb. Reinecker
    Janatschek, Horst
    Larsen, Rudolf
    Müller, Bruno
    -----
    Nr. 10 / 1962
    Boschke, Hans
    Bogusz, Clara, geb. Landsberg
    Plinski, Walter
    Wensorra, Gustav
    Zeidler, August
    Volkmann, Otto
    Willm, Meta, geb. Weilandt
    Schoemann,Hedwig
    Preukschat, Franz
    Senger, Rudolf
    Kloskonski, Auguste, geb. Miotke
    Wohlgemuth, Gustav
    Wessel, Meta, geb.Milradt
    Sommer, Franz
    -----
    Nr. 11 /1962
    Doebel,Alexander Hugo Michael
    Schmidt, Fritz
    Sellke,Max
    Szerwitzki, Otto
    Topel, Maria
    Rohde,Maria, geb.Kaesler
    Schindelbeck,Bruno
    Mumenthaler,Fritz
    Judee,Charlotte, geb. Neumann
    Niederländer, August
    Penner, Hans
    Richter, Marie
    -----
    Nr.12 / 1962
    Raabe, Gerta, geb. Ziegert
    Masalon, Margarete, geb. Haffke
    Schulz, Wilhelmine, geb. Siebert
    Krämer, Bruno
    Dück, Franz
    Dannehl, Johanna, geb.Kusch
    Sönke, Heinrich
    Kolbe, Friedrich
    -----
    Nr. 13 /1962
    Goergens, Hugo
    Kraatz, Horst
    Wahrenberg, Maria, geb. Gruhn
    Schmidt, Robert
    Draws, Emil
    Flindt, Peter
    Ruch, Alfred
    Struß, Auguste, geb. Woyke
    Klaffke, Adolf
    Mroch, Hans- Albert
    Dey, Margarete, geb. Etmanski
    Neumann, Otto
    Bautz, Rudolf
    Braun, Bernhard
    Böhling, Paul
    Marquardt, Heinrich
    George, Edwin
    Dahsler, Hans
    Kohnke, Otto
    Schulz, Leo
    -----
    Nr. 14 / 1962
    Jaschko, Elisabeth, geb. Volkdorf
    Hassel, Wilhelm
    Raabe, Herbert
    Dudeck, Florian
    Ackermann, Anna, geb. Steingräber
    Weber, Auguste, geb.Grübnau
    Quintern, Johann
    Knott, Gustav
    Ziehm, Ernst
    Hellwig, Arthur
    Bremer, Friedrich
    -----
    Nr.15 / 1962
    Schippling, Agnes, geb.Legawski
    Block, Therese, geb.Angelowski
    Plaumann, Fritz
    Ziehm, Ernst
    Marner, Malwine, geb.Makowski
    Hardt, Max
    Schemske, Leokadia, geb.Czesnikowski
    Gottschalk, Gertrud, geb.Lettau
    -----
    Nr. 16 / 1962
    Arndt, Emil
    Wendt, Mathilde, geb.Gadzewski
    Kessler, Siegfried
    Lange, Gustav
    Blumenau, Franz
    Zyturus, Paul
    Link, Maria, geb.Prothmann
    Schefler, Robert
    Holzhüter, Karl
    Nogatz, Johanna, geb. Gottschalk
    -----
    Nr. 17 / 1962
    Posenauer, Walter
    Kreft, August
    Krupp, Luise, geb.Görtz
    Nagel, Clemens
    Doerks, Henry
    Kresin, Ida, geb. Lange
    -----
    Nr. 18 / 1962
    Sawatzki, Käthe, geb.Mader
    Flindt, Meta, geb.Mierau
    Claassen, Gertrud, geb.Thiel
    Kroll, Albert
    Sommerfeld, Luise, geb.Grill
    Salewski, Elise, geb. Mößen
    König, Katharina. Geb.Friedland
    Jahnke, Nicoline,
    Heinrichs, Adolf Wilhelm
    Will, Auguste, geb. Hein
    Stangenberg, Maria
    Lippke, Emil
    Berg, Erich
    Tiltmann, Max
    Prohl,Gertrude, geb.Toews
    Kalkowski, Emma, geb.Burbeck
    Kromath, John
    -----
    Nr. 19 / 1962
    Weßlowski,Olga, geb.Meyer
    Hintz, Gertrud, geb. Podgurski
    Wittke, Wilhelm
    Hannemann, Reinhard
    Klaaßen,Johanna,geb. Dyck
    Otromke, Feritz
    Romahn, Marie, geb.Koch
    Stark, Meta, geb.Mandey
    Mueller, Margarethe
    Rzeppa, Gertrud
    Bielfeldt,Gustav
    Klatt, Walter
    Bombosch, Otto
    -----
    Nr. 20 / 1962
    Seller, Oskar
    Ohms, Paul
    Maerz, Dorothea, geb.Stoll
    Meyer, Hermann
    Prillwitz, Gertrud
    Bestvater, Willy
    Kanth, Albert
    Proch, Anna, geb.Schultz
    Block, Kurt
    Taube, Wilhelm
    Berring, Max
    Peikert, Elisabeth, geb.Schulz
    Mielke, Vicktoria, geb. Borris
    Seehusen, Richard
    Erdmann, Johann
    -----
    Nr.21 /1962
    Bernhardt, Dieter
    Schönegge, Martha, geb.Dirks
    Bieskorn, Eduard
    Meyer,Else, geb. Swantes
    Schlieckriede, Wilhelm
    Zoellkau, Meta, geb. Hasemann
    Wiehler, Käte, geb.Duerk
    Kalkstein, Ida, geb.Walter
    Schwock, Emil
    Klaaßen, Margarete,geb.Jantzen
    Kiep, Erich
    Hahn, Gustav
    Andres, Franz
    Wirth, Mathilde,geb. Gooß
    Schulz, Rudolf
    Arndt, Martha, geb.Rogalewski
    Maertins, Frieda, geb.Kurzhals
    Hinz, Max
    Müller, Hans
    Bauer, Heinz
    -----
    Nr. 22 / 1962
    Kroll, Bruno
    Groth, Emma, geb. Nebe
    Esbruch, Herta
    Trossowski, Ida
    Mau, Erich
    Langnau, Emil
    Göring, Margarete, geb. Plaschke
    Canditt, Anna
    Koenenkamp, Reinhold
    v. Strusen, Max
    Schwarz, Hermann
    Zywitz, Wilhelm
    Fischer, Anna, geb Genditzki
    Handtke, Bruno
    Skottke, Marie, geb.Dreier
    -----
    Nr. 23/ 1962
    Kühne, Gotthard
    Engelbrecht,Herbert
    Schubert, Charlotte
    Steffen,Emil
    Gutjahr, Hermann
    Freund, Anny
    Neumann, Edith, geb. Hannmann
    Kowitz, Ida, geb. Schönnagel
    Rauch, Paul
    Bahrendt, Herbert
    Wons, Paul
    Gatzkowski, Gertrud, geb. Zynda
    Rebeschke, Mathilde, geb. Hirsch
    Jankowski, Stanislaus
    Kindel, Paul
    Faatz, Lina, geb. Rusch
    Bock, Otto
    Sempf, Emil
    Harbath,Ernst
    -----
    Nr.24 / 1962
    Friemelt, Kurt
    Spill, Auguste, geb. Haber
    Buhs, Liesbeth, geb. Wetzlaff
    Brecht, Alfred
    Granzon-Emden, Elsa, verw.Groll, geb. Greiser
    Krüger,Willi
    Thorand,Wilhelm
    Anton, Heinrich
    Penner, Charlotte, geb. Tolksdorf
    Buchthal, Max
    Boege,Oswald
    Kocyk, Luise, geb. Kutsch
    Hoffmann, Marta, geb.Hallmann
    Papke, Gustav
    Barra, Gertrud
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  2. #2
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    136

    Standard Nr 10 1962

    An das fleißige Christkind:
    kannst Du mir bitte Näheres über 10 1962 August Zeidler mitteilen?
    Vielen Dank im Voraus und auch mal ein paar ruhige Tage für Dich
    Deien Heide-Marlen

  3. #3
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von heidizdl Beitrag anzeigen
    An das fleißige Christkind:
    kannst Du mir bitte Näheres über 10 1962 August Zeidler mitteilen?

    Nach langem, mit großer Geduld ertragenem Leiden verstarb an seinem 87. Geburtstag, am 4. Mai 1962, unser lieber Vater, der frühere Maschinenbauer

    August Zeidler

    In tiefer Trauer
    die Kinder
    Olga und Willy Zeidler
    und Angehörige

    Siek über Ahrensburg,Grenzeck 2
    früher Danzig, Stiftswinkel 17

    In Trauer gedenken wir unseres verstorbenen Landsmannes , der zu den ältesten Mitgliedern der Untergruppe Ahrensburg gehörte.
    Landsmannschaft der Danziger Hamburg e.V
    _______
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  4. #4
    Forum-Teilnehmer Avatar von I.Temp
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    145

    Standard Verstorbenenliste 1962

    Guten Tag, liebes Christkind!

    Kannst Du mir bitte Näheres über den Eintrag Nr.3/1962 von Walter Lenser und Elise Korsch geb.Krause,
    sowie Eintrag Nr.7/1962 Getrud Schwindt geb.Szczepanski geben?!
    Ich danke Dir im voraus und wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße Ilona

  5. #5
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von I.Temp Beitrag anzeigen
    Guten Tag, liebes Christkind!

    Kannst Du mir bitte Näheres über den Eintrag Nr.3/1962 von Walter Lenser und Elise Korsch geb.Krause,
    sowie Eintrag Nr.7/1962 Getrud Schwindt geb.Szczepanski geben?!
    Walter Lenser:
    Einen Tag nach seinem 74. Geburtstag ging unser Mitglied
    Walter Lenser
    fern von seinem Heimatort Danzig- Heubude, Flunderstraße 7a, während er bei seiner Tochter in Essen, Feldhauskamp, zu Besuch weilte,am 4. Januar 1962 von uns.
    Wir werden dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren.
    Ortsstelle Bremen- Nord
    i.A.Paul Schulz
    1. Vorsitzender

    ________
    Elise Korsch geb.Krause
    Am 8. Januar verstarb unerwartet nach kurzem Krankenlager fern von unserer unvergessenen Heimat Danzig unsere herzensgute, geliebte Mutter
    Elise Korsch geb.Krause

    Die Beisetzung hat am 11. Januar 1962 auf dem Friedhof "Ocean View" in Vancouver B.C. / Canada neben der Ruhestätte unseres unvergessenen, geliebten Vaters stattgefunden.
    In tiefer Trauer
    Rol Mcintosh,Erika Mcintosh, geb. Korsch,Parkside /Sask
    Herbert Korsch, Charlotte Korsch, geb. Prinage, Frankf./Main
    Waldemar Korsch, Mitzi Korsch,geb. Kania, Vancouver B.C.
    Eva Schirmer, geb. Korsch, Vancouver B.C.
    sowie Enkelkinder Jutta- Marianne, Paul, Liesel
    Martin, Karl- Jörg,Ingo,Hannele und Urenkelchen Linda

    Herbert Korsch, Frankfurt (Main)
    Liegnitzer Straße 9
    _______________________
    Getrud Schwindt geb.Szczepanski

    Am 12. Februar 1962 entschlief nach kurzer, schwerer Krankheit unsere liebe Mutti, Schwiegermutter , Großmutter, Schwester, Schwägerin und Tante
    Frau Getrud Schwindt geb.Szczepanski
    im Alter von 56 1/2 Jahren.
    In tiefer Trauer
    Die Kinder und Enkel
    Hamburg- Glashütte, Fasanenweg 37
    früher Danzig -Langfuhr
    Anton- Möller- Weg 4a

    _______
    Christkind grüßt.
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  6. #6
    Forum-Teilnehmer Avatar von susannefreter
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    405

    Standard

    Hallo Christkind,

    bin mal wieder fündig geworden:

    Nr. 4/1962

    Margarethe Grzenkowski-

    Bist du so lieb und schaust mal nach ?

    Einen guten Rutsch und alles Liebe für 2009
    wünscht Susanne

  7. #7
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Paris
    Beiträge
    488

    Standard Krutz

    Möge sich der KRUTZ-Forscher sich persönlich bei mir melden Gruß von Sigi mit guten Neujahrswünschen für 2009 !!!!

  8. #8
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von susannefreter Beitrag anzeigen
    Hallo Christkind,

    bin mal wieder fündig geworden:

    Nr. 4/1962

    Margarethe Grzenkowski-

    Bist du so lieb und schaust mal nach ?

    Einen guten Rutsch und alles Liebe für 2009
    wünscht Susanne
    Margarethe Grzenkowski-
    Nach schwerem Leiden verstarb am 3. Februar 1962 meine liebe Frau, unsere gute Mutter, Schwester und Schwägerin
    Frau Margarethe Grzenkowski
    geb.Szmukala
    geb.am 28. 8. 1903 in Danzig, zuletzt Langfuhr, Heiligenbrunner Weg 22.
    Kurt Grzenkowski
    und alle Angehörigen

    Die Ortstselle verliert eine stets für unsere Belange aufgeschlossene Mitstreiterin.
    Die Danziger Heimatfreunde der Orststelle Neustadt a.Rbg.

    _______
    Christkind grüßt und wünscht ebenfalls alles Gute!
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  9. #9
    Forum-Teilnehmer Avatar von I.Temp
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    145

    Standard Verstorbenenliste 1962

    Hallo liebes Christkind,

    vielen Dank fürs nachsehen und ein gesundes neues Jahr wünsche ich Dir! liebe Grüße Ilona

  10. #10
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    223

    Standard Senger

    Liebes Christkind,

    ich wuensche Dir von ganzem Herzen ein schoenes neues Jahr, in dem sich alle Deine grossen und kleinen Traeume erfuellen moegen und Du gesund und zufrieden durch's Jahr gehst.

    Ich haette von Dir gerne einmal Auskunft ueber die Anzeige von Rudolf Senger (Nr. 10/1962), der wahrscheinlich zu meiner umfangreichen Blase gehoert.

    Liebe Gruesse und gluehendheissen Dank fuer Deine Arbeit
    Angelika

  11. #11
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von AngelB Beitrag anzeigen

    Liebe Gruesse und gluehendheissen Dank fuer Deine Arbeit
    Angelika

    Ich danke dir für deine besonders lieben und guten Wünsche.
    Nur weiß man manchmal schon im Voraus, was auf einen im nächsten Jahr zukommt und nicht so schön sein wird.

    Der glühendheiße Dank beflügelt zum Weitermachen
    ________

    Fern seiner unvergessenen Heimat entschlief am Ostersonntag, dem 22. April 1962, unser lieber Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager und Onkel

    Rudolf Senger
    im 86. Lebensjahr.

    In stiller Trauer
    Elsa Pasternack, geb. Senger
    Robert Senger
    Dipl.Ing. H. Pasternack
    Eva Senger, geb. Kieper
    Enkelkinder
    und Anverwandte

    Essen,Zweigstraße 38
    früher Danzig- Langfuhr, Ulmenweg 7
    ______

    Christkind grüßt.
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  12. #12
    Forum-Teilnehmer Avatar von E-Hoefler
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    95

    Ausrufezeichen Traurige nachricht

    Liebes Christkind!
    Da ich laut Forum Deine Wortmeldungen verfolge scheinst Du die Liste der Verstorbenen Danziger zu führen dazu hätte ich einige traurige Eintragungen:
    Kurt Walter EWERT geb.07.01.1910 in Danzig Langfuhr gest..30.03.1967 in Taucha/ Sachsen
    Helene Elisabeth EWERT geb. GLEWA geb.26.05.1910 in Danzig ;gest.: 18.02.1991 in Taucha /Sachsen
    HAns Georg HARTWIG geb.06.04.1936 in Danzig gest.: 26.12.2003 in Malente
    Waltraud HARWIG geb. WINTER geb.02.07.1944 in Danzig; gestr.: 08.12.2008 in Malente
    weitere Daten zu den Familie EWERT; GLEWA ;WINTER sind auf Nachfrage erhältlich
    mfg Eva

  13. #13
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von E-Hoefler Beitrag anzeigen
    Liebes Christkind!
    Da ich laut Forum Deine Wortmeldungen verfolge scheinst Du die Liste der Verstorbenen Danziger zu führen.
    Liebe Eva, die von mir abgeschriebenen Daten sind ausschließlich Anzeigen aus "Unser Danzig", die in den einzelnen Jahrgängen veröffentlicht wurden.
    Sicher wäre auch dein Vorschlag überlegenswert, neuere Informationen zu Danzigern, deren Leben oder Sterben betreffend,hier bekannt zu geben. Aber das liegt nicht in meiner Kompetenz.

    ____
    Christkind grüßt.
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  14. #14
    Forum-Teilnehmer Avatar von E-Hoefler
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    95

    Standard

    Liebes christkind!
    kein Problem -ich bin da von ausgegangen das Du alle info´s sammelst u. dann veröffentlichst
    meine familienforschung betrifft die familienamen EWERT; GLEWA;: KROENKE und ZIESE vielleicht finde ich in Deinen listen auch Daten dazu
    herzl. Eva

  15. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo Christkind,

    bin interessiert an
    Stark, Meta, geb.Mandey.
    Wahrscheinlich eine Urgroßtante von mir.
    Danke!!!

    Viele Grüße
    Claudia

  16. #16
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Christkind,

    ich würde gerne mehr über die Anzeige vom Tod der Renate Buchmeier geb. Moreau wissen.

    Danke im voraus
    Edda

  17. #17
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von Claudia L. Beitrag anzeigen
    Hallo Christkind,

    bin interessiert an
    Stark, Meta, geb.Mandey.
    Wahrscheinlich eine Urgroßtante von mir.
    Danke!!!

    Viele Grüße
    Claudia
    Bitte

    An alle, die gerne eine Auskunft haben möchten;
    schreibt die Ausgabennummer von "Unser Danzig" dazu!
    Sonst muss ich zu lange suchen, bis ich den Namen finde!!!
    Es sind doch schon sooo viele Namen.

    _______
    Christkind
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  18. #18
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,299

    Standard

    Zitat Zitat von Christkind Beitrag anzeigen
    Bitte schreibt die Ausgabennummer von "Unser Danzig" dazu!
    Sonst muss ich zu lange suchen, bis ich den Namen finde!!!
    Es sind doch schon sooo viele Namen.
    Hallo Christa,

    zuerst einmal ein großes DANKESCHÖN für Deine Bemühungen Anderen zu helfen.

    Und an alle Anfragenden eine Bitte: Es steckt wirklich Arbeit hinter dem was Christa tut. Unterstützt sie, indem Ihr sagt in welcher Ausgabe die Namen zu finden sind.

    Und noch eins: Wir freuen uns alle, wenn wir ein wenig teilhaben können bei einer erfolgreichen Suche. Gebt Christa, gebt uns, ein "Feedback", also sagt uns, was Ihr Euch erhofft oder was Ihr erfahren habt. Die meisten von Euch sagen nach Christas Auskünften auch ein "Danke schön", aber leider nicht alle. Ich will das auch nicht einfordern, aber denkt bitte dran: Nichts ist beflügelnder, nichts ist motivierender -und das auch im Hinblick auf künftige Anfragen- als ein DANKE SCHÖN für diejenigen die die Arbeit tun.

    Wir leben -leider!- in einer "Ego-Gesellschaft" in der offensichtlich nichts mehr selbstverständlich ist. Umsomehr möchte ich meinen großen Respekt ausdrücken an alle von Euch, die Ihr hier in unserem Forum aktiv seid - sei es mit Auskünften wie sie z.B. Christa, Hans-Joerg und Siegfried geben, sei es mit Gedichten wie sie Walter und Joniszus verfassen, oder seien es auch Beiträge unserer polnischen Freunde wie z.B. Herr Professor Pomuchel, die dazu beitragen, dass unser Forum lebendig ist und lebendig bleibt.

    Eine Bitte noch an all diejenigen, die ich nun namentlich nicht nannte: Auch Euch, die Ihr schreibt, fragt, nachhakt, kritisiert, sei ein großes DANKE SCHÖN ausgesprochen.

    Und an diejenigen, die bisher als "stille Konsumenten" unsere Beiträge lasen ebenfalls eine Bitte: Ein solches Forum kann nur mit den Beiträgen ALLER leben! Deswegen mein Aufruf: Beteiligt Euch, bringt Euch ein! Wir alle werden davon profitieren.

    Aber um noch einmal auf das Ursprungsthema zurückzukommen: Christa, Du machst einen "tollen Job!", danke Dir!
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  19. #19
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Liebes Christkind,
    ich hatte die Ausgabenummer von "Unser Danzig" vergessen. Deshalb noch einmal: Bitte teile mir aus der Nummer 1/1962 Näheres über den Tod von Renate Buchmeier geb. Moreau mit.
    Herzlichen Dank im voraus
    Edda

  20. #20
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von Edda Moreau Beitrag anzeigen
    Liebes Christkind,
    ich hatte die Ausgabenummer von "Unser Danzig" vergessen. Deshalb noch einmal: Bitte teile mir aus der Nummer 1/1962 Näheres über den Tod von Renate Buchmeier geb. Moreau mit.
    Herzlichen Dank im voraus
    Edda
    Fern der geliebten Heimat entschlief am 31, Oktober 1961 unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Großmutter,Urgroßmutter, Schwester, Tante und Großtante
    Renate Buchmeier
    geb. Moreau
    im 89. Lebensjahr

    In stiller Trauer
    Eduard Heinrichs u. Frau Justine
    geb. Buchmeier
    Ida Gebinski, geb.Buchmeier
    Anna Buchmeier, geb.Schmidt

    Schlagsdorf über Burg / Fehmarn
    früher Danzig, Heubuder Straße 31
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  21. #21
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Liebes Christkind,
    für die Todesanzeige Renate Buchmeier geb. Moreau bedanke ich mich herzlich. Du hast mir damit sehr geholfen!
    Mit besten Grüßen
    Edda

  22. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Claudia L. Beitrag anzeigen
    Hallo Christkind,

    bin interessiert an
    Stark, Meta, geb.Mandey.
    Wahrscheinlich eine Urgroßtante von mir.
    Danke!!!

    Viele Grüße
    Claudia
    Hallo Christkind,
    entschuldige bitte, habe ich nicht drüber nachgedacht die Nummer dazuzuschreiben, hile dies in all meinen Anfragen gleich mal nach.
    Nr. 19/1962.
    Danke Dir ganz doll!
    Viele Grüße

    Claudia

  23. #23
    Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo liebes Christkind,

    auch wenn Weihnachten schon vorbei ist, kannst Du mir bitte Näheres zu Dorloff, Otto, Heft 5/1962 nennen? Hab mich extra deswegen hier registriert und wäre Dir sehr sehr dankbar. Finde es großartig was ihr hier macht.

    Lieben Gruß,

    Stephan

  24. #24
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von Claudia L. Beitrag anzeigen
    Hallo Christkind,
    entschuldige bitte, habe ich nicht drüber nachgedacht die Nummer dazuzuschreiben, hile dies in all meinen Anfragen gleich mal nach.
    Nr. 19/1962.
    Danke Dir ganz doll!

    Hätte ich jetzt fast überlesen.


    Stark, Meta, geb.Mandey.



    Am 9. September 1962 entschlief plötzlich nach kurzer Krankheit unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Groß- und Urgroßmutter, unsere liebe Schwester, Tante und Großtante
    Frau Meta Stark
    geb. Mandey
    ( früher Landau,Danziger Niederung)
    im 92. Lebensjahr.

    In stiller Trauer
    Ernst Stark u. Familie, Neumünster
    Erich Just und Frau Elise, geb. Stark
    und Familie,Neumünster
    Paul Stark und Familie, Wanderup
    Franz Stark und Familie, Ebeleben (Thüringen)
    Max Stark und Familie,Magdeburg

    Neumünster, den 9. September 1962
    Kieler Straße 95
    Die Beerdigung hat am 13. September 1962
    in Neumünster stattgeunden.
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  25. #25
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von Stephan K Beitrag anzeigen
    Hab mich extra deswegen hier registriert und wäre Dir sehr sehr dankbar. Finde es großartig was ihr hier macht.

    Lieben Gruß,

    Stephan

    Gut, das du uns gefunden hast !
    _________

    Fern der geliebten Heimat entschlief nach kurzer Krankheit am 24. Januar 1962 mein lieber Mann, unser guter Vater und Opa, der frühere Landwirt
    Otto Dorloff
    im 72. Lebensjahr
    In stiller Trauer
    Minna Dorloff, geb. Meden
    und Kinder

    Lübeck, Weberkoppel 59
    früher Brunau, Krs. Großes Werder
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  26. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!
    Ich werde da mal dran bleiben, mal gucken was passiert. Jedenfalls passt die Ortsangabe zu Gerüchten die in der Familie kursieren...

    Vielleicht bis bald mal, liebe Grüße,

    Stephan K

  27. #27
    Forum-Teilnehmer Avatar von Hans-Joerg +, Ehrenmitglied
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4,800

    Standard Antwort ??? Danke ????

    [Hallo Wolfgang
    Vielen Dank für Deinen Hinweis
    Schade ist es nur…..schon mehrfach passiert….man hilft Neumitgliedern mit Informationen und dann kommt keine Antwort bzw. Danke ……….????!!!!! Traurig aber wahr !!!!
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

  28. #28
    Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    34

    Standard

    Vielen lieben Dank Christkind.
    Nun muß ich mal untersuchen ob dies wirklich meine Ururgroßtante war, vom Alter her passt es zu meinen Daten. Es könnte die Schwester zu meiner bereits schon gesicherten Vorfahrin Maria Mandey geb. 1862 sein.
    Viele Grüße

    Claudia

  29. #29
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    19

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Nr.12 / 1962

    Masalon, Margarete, geb. Haffke


    Hallo Christkind,

    kannst du mir vielleicht Auskunft über Masalon, Margarete geben? Die Eltern meines Mannes kommen ursprünglich aus Danzig.

    Danke schön.

    Gruß
    N.Masalon

  30. #30
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Nr.12 / 1962

    Masalon, Margarete, geb. Haffke
    ______
    Hier der Text der Todesanzeige:

    Plötzlich und unerwartet entschlief fern der Heimat meine liebe Frau, unsere liebe Mutti,Schwiegermutter, Schwiegertochter und Schwägerin

    Margarete Masalon
    geb.Hafflke


    im blühenden 50. Lebensjahr.

    In stiller Trauer
    Alfons Masalon nebst Kindern

    Offleben, Bahnhof
    früher Danzig, Breitgasse 83
    _________

    Gruß von Christkind
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  31. #31
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    19

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Hallo liebes Christkind,

    vielen lieben Dank für die prompte Antwort über Margarete Masalon,

    Es grüßt
    N. Masalon

  32. #32
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    15

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Hallo Christkind,

    auch hier eine Anfrage mit der Bitte um nähere Informationen zu:

    Nr. 20/1962 Taube, Wilhelm

    Vielen herzlichen Dank im voraus.

    Viele Grüße

    Manuela

  33. #33
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,299

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Hallo Manuela,

    hier die Sterbeanzeige von Wilhelm Taube.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  34. #34
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Paris
    Beiträge
    488

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Koennte Dich eventuell interessieren N.Masalon

    kath KB Gr. Schliewitz

    Albrecht MAZALON, Käthner °° Sophia WYCINEK -
    * 16.11.1866 Catharina in Kl. Krowna - Heirat am 7.2.1899 Gr. Schliewitz mit Joseph Jacob PAWELLA * 1873 in Klukowa Huta

    netter Gruß von Sigi - Paris

  35. #35
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    15

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Hallo Wolfgang,

    vielen herzlichen Dank für die Anzeigen betreffend Wilhelm Taube, Paul Taube und Margarethe Wittulsky, geb. Duse. Damit bin ich in meinen Forschungen ein sehr großes Stück vorangekommen. Die Anzeige von Wilhelm Taube (mein Ur-Ur-Großvater) bedeutet mir sehr viel. Nochmals herzlichsten Dank. Viele Grüße.

    Manuela

  36. #36
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    3

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Hallo,

    ich bin neu hier in diesem Forum, da ich mit Freude festgestellt habe, dass hier der FN PROCH auftaucht:

    Nr. 20 / 1962
    Proch, Anna, geb.Schultz

    Weiß jemand zufällig, wie der Ehemann von Anna PROCH, geb. Schultz hieß und hat weitere Daten zu dieser Familie? Die Ur-Großmutter meines Mannes ist eine geborene PROCH aus dem Kreis Karthaus mit Vorfahren aus dem Kreis Neustadt. Leider ist es mir bislang kaum gelungen, die Nachkommen ihrer zahlreichen Geschwister bis in die heutige Zeit zu finden. Wäre schön, wenn sich jemand meldet.

    Viele Grüße,
    Mona-Lisa.

  37. #37
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,299

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Hallo Mona-Lisa,

    hier die Sterbenanzeige für Anna Prosch.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  38. #38
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    49

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Hallo Christkind

    Habe heute die Sterbeurkunde meiner Oma erhalten.Daraus ist ersichtlich das ein E.Preukschat denTot beim Standesamt gemeldet hat.In der Verstorbenenliste 10 / 1962 ist ein Franz Preukschat aufgeführt.Würdest du bitte für mich nachsehen,vielleicht hilft es mir bei meiner Suche weiter.

    Viele Grüße
    Angelika

  39. #39
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Nach einem erfüllten Leben entschlief am 27. April 1962 mein guter Vater und Schwiegervater unser lieber Opa, der
    Kapitän und Reeder
    Franz Preukschat
    im Alter von 73 Jahren.

    In stiller Trauer
    Anna Preukschat, geb. Adomat
    Manfred Preukschat und Frau
    Dirk und Uli

    Kiel, Hindenburgstraße 73
    früher Danzig,Burgstraße 11a
    ____
    So der Text der Anzeige.
    Schöne Grüße, Christa
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  40. #40
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    49

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Hallo Christa

    Vielen Dank für dein bemühen.Noch sagen mir die Namen nicht viel,aber wer weiß,die Welt ist manchmal klein nur für mich im Moment noch riesengroß,hatte Preukschat im westfälischen Raum im Sinn.

    Viele Grüße
    Angelika

  41. #41
    Forum-Teilnehmer Avatar von JuHo54
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1,873

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Hallo Angelika,
    ist trotzdem möglich , viele aus dem Danziger Raum sind gen Westen ins " Ruhrgebiet" gezogen ( ich habe einen ganzen Rucksack davon , die Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts nach Dortmund, Leverkusen,Duisburg,.... zogen), aber auch umgekehrt , es gab einige Einwanderer nach Westpreußen / Danzig. Auch nach dem 2. WK landeten viele im Ruhrgebiet, neben Schleswigholstein.

    Liebe Grüße
    Jutta
    Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.

    Artur Schopenhauer* 1788 Danzig

  42. #42
    Forum-Teilnehmer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1,420

    Themenstarter

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Das ist wahr, Jutta, und so sind auch ganz bestimmt alle in Duisburg lebenden, die Karbowski heißen,mit mir verwandt.Weil nämlich meine Großeltern im 1. WK von Dirschau nach Duisburg zogen. Nicht, weil es dort so schön war, sondern wegen der Arbeit.Ein Sohnemann wollte nicht mehr zurück und blieb, als das Heimweh die anderen übermannte.
    Nun gibt es die deutsche und die polnische Sippe in dem Stamme der Karbowskis.

    _____
    Schöne Grüße, Christa
    „Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen.“
    (Th.Fontane)

  43. #43
    Forumbetreiber Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Prinzlaff/Przemysław
    Beiträge
    9,299

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Schönen guten Abend,

    auch die Sterbeanzeigen aus "Unser Danzig" des Jahres 1962 sind nun online unter
    PDF-Datei mit Verstorbenenanzeigen 1962
    zu finden. Der "Bund der Danziger e.V., Lübeck" erteilte dafür seine freundliche Genehmigung.

    Viele Grüße aus dem warmen Danziger Werder
    Wolfgang
    -----
    Das ist die höchste aller Gaben: Geborgen sein und eine Heimat haben (Carl Lange)

  44. #44
    Forum-Teilnehmer Avatar von Bartels
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Frankenthal, Partnerstadt von Sopot
    Beiträge
    3,129

    Standard AW: Verstorbenenlisten aus "Unser Danzig" 1962

    Einen schönen guten Tag,

    eine Anmerkung zu #43: Die Ausgabe Nr. 19 / 1962 fehlt im PDF und ist auch nicht im GenWiki erfasst.

    Vorschlag1: Falls Lücken bestehen, sollte man ein leeres Blatt mit der Anmerkung: "Ausgabe 19 FEHLT" einscannen.

    Vorschlag2: Die Seitenzahlen beim Scan mit Ausgaben-Nr. auf einer kleinen Haftnotiz versehen.
    Beste Grüsse
    Rudolf H. Böttcher

    Max Böttcher, Ing. bei Schichau (aus Beesenlaublingen & Mukrena);
    Franz Bartels & Co., Danzig Breitgasse 64 (aus Wolgast);
    Familie Zoll, Bohnsack;
    Behrendt, Detlaff / Detloff, Katt, Lissau, Schönhoff & Wölke aus dem Werder.
    Verwandt mit den Familien: Elsner, Adrian, Falk.

    http://bartels-zoll.blogspot.de/2012/07/ahnentafeln-zoll.html

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •